HomepageForenLiebe-Forumunglückliche Beziehung ohne Ausweg

betterbrunette

am 10.10.2009 um 22:15 Uhr

unglückliche Beziehung ohne Ausweg

Seit 1 Monat bin ich mit meinem Freund zusammen
Aber schon seit dem ersten Tag leide ich nur unter dieser Beziehung
Seit Anfang dieser Beziehung ist mir aufgefallen er ist psychisch krank..
Als wir uns kennengelernt haben, hat er sich wirklich bemüht um den Kontakt mit mir und nicht locker gelassen..
Einfach in jeder Hinsicht hat er sich Mühe gegeben um meine Aufmerksamkeit zu bekommen.. Und alles lief gut…Sodass Gefühle entstanden sind..Seitdem sehen wir uns täglich
Nur seit der Beziehung fängt er wirklich an, sich irgendwie darauf auszuruhen, dass er anscheinend sein Ziel erreicht hat, in dem Sinne, mit mir zusammen zu kommen
Und jetzt , wo ich angemerkt habe , dass mir die Beziehung so nicht passt, droht er mir damit, dass er meinen Eltern einen Besuch abstattet und wenn es sein muss, meinen Ex mitnimmt, um klarzustellen, was ihre Tochter schon in ihrem Sexleben erlebt hat -.-
Und seitdem die Situation verschäft sich nur, jedes Mal, wenn etwas aus meinem Mund kommt, was ihm nicht passt, fängt er mir wieder an zu drohen.. Und jetzt habe ich auch erfahren, dass er seiner Ex gegenüber gewalttätig gegenüber geworden ist.. Und das alles macht mich einfach nur fertig, weil er mich niemals gehen lassen würde.. Und jetzt wo er sieht ich bin unglücklich, genau das passt ihm genau so wenig und seiner Meinung nach , solle ich das unterlassen sonst er hätte keine Lust auf so einen Menschen und würde Schluß machen, und mich einfach in Ruhe zu lassen wäre nicht seine Art … -.- Ich bin wirklich am Ende meiner Nerven und Kräfte .. Da er gezielt darauf auch aus ist mir Komplexe hinsichtlich meines Aussehens zu machen, weil er weiß ich bekomme desöfteren Komplimente und anscheinend passt es ihm nicht, sodass er mir jetzt genug Bemerkungen macht, die mich wirklich langsam unsicher machen..
Ansonsten hat er es zu Streit zwischen mir und meinen -männlichen- Freunden gebracht, Grund dafür seine krankhafte Eifersucht..
Und dazu kommt noch, dass ich das Gefühl habe, dass er noch Gefühle für seine Ex hat, die ihn verlassen hat.. was ich gut verstehen kann
Und der einzige Grund, warum er ihr es nicht heimzahlen konnte, war .. dass sie mit einem guten Freund von ihm zusammen gekommen ist..
Schlaues Mädchen ^^

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von betterbrunette am 10.10.2009 um 23:06 Uhr

    Das mit ihm geht schon länger, nur in der Beziehung hat er sein wahres Gesicht sozusagen gezeigt.. Hätte ich bemerkt, wofür er fähig ist, wäre ich doch keine Beziehung eingegangen..

    0
  • von erdbeer942 am 10.10.2009 um 23:00 Uhr

    Oh mann, ich würde mich auch sofort von ihm trennen auch wenns dir schwer fällt und du angst hast. ich würde an deiner stelle mit meinen eltern reden und die werden dich garaniert unterstützen von so einem wegzu kommen!

    0
  • von betterbrunette am 10.10.2009 um 22:55 Uhr

    Ach, die Sache ist wirklich nur zu oft eskaliert mit ihm
    Ich war ja vor 2 Wochen schon dabei Schluß zu machen
    Als ich in der Schule war in meinem Freiblock, danach hatte ich sofort Sport und ich meinte zu ihm, er solle sich keine Rechte herausnehmen mich ganze Zeit zu einer Beziehung zu zwingen und habe halt aufgelegt und Sms geschrieben, er solle erstmal Abstand von mir halten
    Naja, die Gegenreaktion war, dass er als ich danach Schluß hatte, vor der Schule stand.. Und eine richtige Szene gemacht hat und wirklich kurz davor war mich zu schlagen, hatte ich das Gefühl, und dann habe ich mich halt dazu bringen lassen wieder Kompromisse einzugehen und am selben Abend ist es wieder eskaliert und er stand vor meiner Haustür …
    Und aus dem Staub machen kann ich micht einfach aus schulischen Gründen nicht, und er würde auch darauf nicht locker klarkommen, wenn jetzt Schluß wäre.. Und zur Polizei gehen ist genau so wenig hilfreich, da wenn er das mitbekommen würde, er seine Freunde auf mich hetzen würde, als Rache dafür, dieses Gespräch hatten wir nämlich schon mal..

    0
  • von LoLliLaAin am 10.10.2009 um 22:48 Uhr

    mhh also wennns wirklich zu extrem wird und er dich schlagen oder verprügeln will oder so dann geh zur polizei… aber em besten ists wenn du dich erst mal nicht mehr bei ihm in der nähe oder so blicken lässt… und ihm deutlich machst dass das kein scherz ist,sondern dass du keine angst vor ihm hast.

    0
  • von dieyari am 10.10.2009 um 22:43 Uhr

    Trenne dich und mach dich erstmal aus dem Staub. Nicht, dass er dir gegenüber auch noch gewalttätig wird. Klingt ja nicht nach glücklicher Beziehung. Viel Glück und Kraft!

    0
  • von betterbrunette am 10.10.2009 um 22:40 Uhr

    Naja, die Sache geht mir ja jetzt seit längerer Zeit durch den Kopf
    Und ich kann nicht wirklich einschätzen ob er wirklich in der Lage dazu ist, zu seinem Wort zu stehen Und bei mir zu Hause würde die Situation eskalieren, wenn er hier auftauchen würde oder wenn ich anfange es auch nur zu erzählen, weil gerade ich ihn durch eine Freundinn kennengelernt habe, von denen meine Eltern nicht viel halten
    Und dazu , dass ich mir helfen lassen soll von Kumpels.. Das Problem ist, dass er gerade eig. streitsüchtig ist und sich gerne mit anderen misst & wenns darauf ankommt sich einfach von Freunden helfen lässt…
    Deswegen bin ich ja so verzweifelt, es gibt zur Zeit keine wirklich sichere Lösung

    0
  • von LoLliLaAin am 10.10.2009 um 22:22 Uhr

    ohjee… schieß ihn ab eindeutig… das wird bestimmt nicht gut gehen wenn du noch länger mit ihm zusammen bleibst… und wenn du wirklich angst vor ihm hast dann wende dich an einen freund, der etwas mehr in den armen hat.. nur zur sicherheit. und mit deinen eltern redest du am besten über alles… die werden dich schon unterstützen. lass dich von niemandem bedrohen. und erst recht nicht von deinem eigenen freund.

    0
  • von mareikelein am 10.10.2009 um 22:21 Uhr

    hey
    ist er denn wirklich so dass er mit deinen eltern reden würde? ich bin mir ziemlich sicher das er das nicht tun wird….ich denke wenn du dich von ihm trennst, meldet er sich noch bei dir aber nicht bei deinen eltern….wenn du ihn dann ignorierst wird er aufgeben!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kann man ohne Vertrauen eine Beziehung führen? Antwort

Helena2106 am 19.01.2015 um 12:40 Uhr
Hallo Zusammen, ich brauche mal euren Rat, wie ihr mit meiner Situation umgehen würdet.. Ich bin seit 1 ½ Jahren mit meinem Freund zusammen und ich liebe ihn. Doch von Anfang an hat er mich immer wieder belogen....

Beziehung ohne Liebe?! Oder Fremdgehen fürs Ego?! Antwort

Faisa am 22.10.2010 um 00:15 Uhr
Also ich habe mal eine Frage die mich ein bisl wurmt da die Männer ja ein Buch mit 7 Siegeln sind. Ich hatte die Tage eine Unterhaltung mit einen Kumpel... Er ist 30 und hat seit 4 Monaten eine Freundin....

Beziehung ohne Gefühle?Hilfe! Antwort

Kate144 am 29.10.2008 um 08:55 Uhr
Hey ihr Lieben, ich bin total ratlos und weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich bin seit 2 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und dachte eigentlich, das würde ewig so bleiben, weil wir in vielerlei Hinsicht...

Unglückliche beziehung was tun Antwort

KleineForelle am 12.11.2010 um 16:14 Uhr
Ich bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen, allerdings führen wir eine total unglückliche Beziehung…Ich fühle mich bei ihm nicht mehr geborgen und habe auch gar keine Lust mehr, mich mit ihm zu treffen....

Unglückliche Beziehung Antwort

Urulli85 am 07.02.2012 um 15:18 Uhr
Mädels, ich habe gerade eine sehr unglückliche Beziehung. Ich liebe ihn sehr, aber er versteht sich überhaupt nicht mit meinen Freunden, will nie rausgehen und hängt nur vor seinem Pc. Ausserdem ist er nicht mehr so...