HomepageForenLiebe-ForumUnhöflich?

Mindfreaki

am 24.10.2010 um 20:02 Uhr

Unhöflich?

Hey, mein Freund meinte vor zwei Tagen zu mir, dass ihm wieder zwei negative Dinge an mir aufgefallen sind. Das erste war, dass ich auf die Frage “wie geht`s Dir?“ nur mit “Gut“ antworte und keine Gegenfrage stelle. Er meint, dass das sehr unhöflich sei und er sich dumm dabei fühlt, wenn ich in seiner Anwesenheit so “unhöflich“ bin. Ich muss dazu sagen, dass ich diese Frage aus persönlichen Gründen wirklich hasse. Man sieht dazu, wie es einer Person geht.
Das zweite war, dass als seine Mutter mich frage, ob ich zum essen bleiben möchte, ich nur “Nein“ sagte. Darüber habe ich mir Tagelang den Kopf zerbrochen, weil ich genau wusste, dass das sehr dumm von mir war, da hätte noch ein “nein danke“ zugehört ! Ich war in diesem Moment wo sie fragte beschäftigt und da habe ich dieses “danke“ leider vergessen.

Aber das ist das einzige mal in bald 6 Monaten gewesen, wo ich so mit seinen Eltern geredet habe. Ich sehe sie auch relativ selten, aber wenn ich sie sehe, dann kommt immer ein “Hallo“ von mir, auch wenn seine Mutter fragt, ob das Essen lecker war, oder wie ihre Haare aussehen, antworte ich immer höflich und ehrlich.

Mein Freund meint, seine Eltern finden jetzt auch, dass ich unhöflich sei. :(
Das belastet mich total, weil es mir sehr wichtig ist, dass seine Eltern mich mögen. (Ich bin Deutsch, er und seine Familie Türkisch).

Ich bin generell ein sehr höflicher Mensch, aber direkt durch nur einen Fehler als unhöflich abgestempelt zu werden?

Was kann ich tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von jullileinchen am 24.10.2010 um 21:56 Uhr

    naja… kommt halt schon doof wenn man bei den freunden des freundes keine gegenfrage stellt… sieht einfach so aus als hättest du kein interesse an denen… zumindest würd ich das so auffassen wenn ich dein freund wäre… und weil ja alle teil seines leben sind sollten diese menschen sich auch verstehen

    zu der schoki und sonstigem: ich find das ist ne gute idee… weil dann kommt man auch mal ins gespräch… du sagst du kennst seine eltern nicht so gut weil ihr euch selten seht… einfach erwähnen das du nicht so unhöflich reagieren wolltest und das du nicht willst das sie schlecht über dich denken… blabla… weil du ja mit ihrem sohn zusammen bist und ihn sehr magst… und nicht willst das irgendwas ungeklärt ist oder so… keine ahnung… irgendwas in die richtung… auch wenns anfangs bisschen übertrieben scheint… aber seine eltern scheinen das ja auch sehr ernst zu nehmen

    ICH würd das so machen… ganz einfach weil ich es hasse wenn sachen unausgesprochen bleiben und dann irgendwann wieder hochkommen und zu viel schlimmeren auseinandersetzungen führen als sie es gemusst hätten wenn man sie gleich geklärt hätte

    0
  • von Leastar am 24.10.2010 um 21:47 Uhr

    haha, ladylike.. von wegen lockerer.. ^^
    Ich finde durchaus, dass sie noch “Danke” hätte sagen können, aber gut, dann war sie halt mal abgelenkt, kein Drama.

    Jetzt wo ich so darüber nachdenke, finde ich die Schoki doch etwas übertrieben.. höchstens wenn du mal welche mitnimmst, wenn sie dich zum Essen einladen oder so..

    Aber klären solltest du das auf jeden Fall! Mit oder ohne Schoki. x]

    0
  • von Mindfreaki am 24.10.2010 um 20:59 Uhr

    Bei meinen Freunden fragen wir sowas gar nicht. Man sieht es den Personen an und wenn ich sehe, dass es jemanden besonders schlecht bzw gut geht, frage ich das natürlich.
    Nur ich hasse diese Frage halt und finde, dass das irgendwie so “Chatfragen“ sind. Hört sich dumm an, ja.

    Es war bei seinen Freunden, das mich jemand gefragt hat und ich halt nur “Jo` gut“ sagte. :/

    Ist das mit dem Kuchen, den Blumen und der Schokolade nicht etwas übertrieben? Ich habe doch keinen Umgebracht und nur wegen einem Wort? Kommt das nicht etwas heftig rüber?

    0
  • von jullileinchen am 24.10.2010 um 20:51 Uhr

    ja also ich glaub immer noch das ne kurze entschuldigung und erklärung beim nächsten mal die meinung von denen wieder ändern wird… das mit den milkaherzen find ich auch ne schöne idee!

    das mit deinen freunden find ich jetzt aber bisschen merkwürdig… also wenn dich ein freund/freundin fragt wie es dir geht fragst du nicht zurück und willst nicht wissen ob bei ihm/ihr auch alles ok ist?

    0
  • von Tiffy88 am 24.10.2010 um 20:48 Uhr

    mach dir darüber keine gedanken. Würdest du die frage nach dem essen kritisch beurteilen, weil du “Nein” gesagt hast?? Niemand wäre da rnsthaft entäuscht oder so denke ich. du hast ja nicht gesagt “Nö, kein bock, essen schmeckt eh scheisse” XD von daher…
    benimm dich einfach normal ^^ verstellen bringt nichts – auch keine gekünstelte höflichkeit. am ende wirst du sonst als ar***kriecher abgestempelt…

    0
  • von Mindfreaki am 24.10.2010 um 20:45 Uhr

    Also das mit der Frage “wie geht es Dir“ ist auf Freunde bezogen, nicht auf seine Eltern.
    Ich habe seine Eltern schon ganz oft gesehen, aber dann halt nur kurz. Aber ich wüsste jetzt nicht, wo ich unhöflich war. Nur einmal halt. :/

    0
  • von Leastar am 24.10.2010 um 20:43 Uhr

    Rede mit deiner Mutter und klär das, dass du nicht unhöflich sein wolltest, sondern einfach nur in Gedanken warst und dabei dann das Danke vergessen hast!

    Schenk ihr doch so Milkaherzen, wo Dankeschön draufsteht, als Entschuldigung.

    Ich bin sicher, sie wird dir vergeben und das Thema gegessen sein. [:

    Rede mit ihr! ;D

    LG, Lea

    0
  • von Mindfreaki am 24.10.2010 um 20:39 Uhr

    Hm, ich sehe seine Eltern so selten. Und ich bin auch eher ruhig, daher etwas schüchtern.
    Ich habe meinem Freund erklärt, warum ich diese Frage hasse.
    Seine Eltern haben mir nicht gesagt, dass sie mich unhöflich finden, mein Freund meinte, dass die es auch so sehen wie er.

    Das dumme ist, wenn ich zB Abends gehe, dann sehe ich seinen Vater im Wohnzimmer sitzen, dann sage ich “Hallo“. Sollte ich dann “Hallo und tschüss“ gleichzeitig sagen?

    Mir ist das ziemlich egal wie andere über mich denken, aber bei seinen Eltern ist das was anderes. Nicht das die ihm den Umgang mit mir verbieten, oder sonst was. :/

    0
  • von Queensberry24 am 24.10.2010 um 20:38 Uhr

    Klat hätteste du noch ne Gegenfrage fragen können, aber deshalb biste doch nicht unhöfflich.. Vorallem könn seine Eltern sich doch gar kein Urteil über dich bilden, wenn sie dich nur einmal gesehen haben… Dann bringste beim nä Treffen halt ein Sträußchen Blumen mit und stellst ganz viele Fragen und zeigst ganz viel Interesse.

    0
  • von Dakota am 24.10.2010 um 20:36 Uhr

    bei Türken spielt Höflichkeit und Familiensinn eben eine viel größere Rolle, also sei doch einfach lieb zu ihnen ;D

    0
  • von Famia26 am 24.10.2010 um 20:31 Uhr

    Also ich finde, dass es übertrieben ist, einen wegen so einer Lapalie gleich als unhöflich zu betiteln. Wenn das jetzt immer so wäre, wäre es etwas anderes. Aber so wie du beschrieben hast, kam es wohl nur ein mal vor…
    Falls du in nächster Zeit erneut darauf angesprochen wirst, würde ich nochmal mit den betreffenden Personen reden.

    0
  • von jullileinchen am 24.10.2010 um 20:29 Uhr

    1. erklär deinem freund wieso du die frage “wie geht`s dir” nicht magst… damit er versteht wieso du so drauf reagierst

    2. geh zu seiner mutter und entschuldige dich dafür das du so unhöflich warst und das es nicht böse gemeint war sondern du nur abgelenkt warst und deswegen die antwort so knapp ausgefallen ist

    0
  • von TakeMeBack am 24.10.2010 um 20:28 Uhr

    Jaaa irgend wie verstehe ich sie…kommt halt nicht gerade sympathisch rüber:D grins das nächste mal einfach doch die ganze zeit total lieb…frag von alleine wie es ihnen geht etc:)das freut sie bestimmt

    0
  • von naschkatze05 am 24.10.2010 um 20:27 Uhr

    ich find das irgendwie komisch, dass die dich gleich unhöflich finden. setz dich doch mal mit seiner familie zusammen und erklär ihnen die lage und sie erklären dir auch, warum sie dich für unhöflich finden.

    0
  • von Mindfreaki am 24.10.2010 um 20:24 Uhr

    Antworten wären lieb ! :>

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Schwiegereltern hassen mich ! Antwort

CostaBrava20 am 31.07.2014 um 00:16 Uhr
Hallöchen :) meine Frage sagt ja schon alles. Ich weiß aber garnicht was sie gegen mich haben :( Ich erhoffe mir mit meinem Beitrag ein Feedback zu bekommen oder Erfahrungen zu erhalten von Leuten die schonmal in...

wegen seiner mutter is bald schluss! Antwort

linaleinx3 am 05.01.2010 um 22:49 Uhr
hallo liebe erdbeermädels ,hab ein grosses problem.die mutter meines freundes treib mich noch vollkommen in den wahnsinn.sie mischt sich überall ein :einmal als ich und mein freund am telefon gestritten haben hatt sie...

Probleme mit Freund ... das 100ste Mal.... Antwort

jessip30003 am 08.12.2012 um 14:05 Uhr
Ich weiß ich hab schon oft hier geschrieben... aber jetzt hats echt das Fass zum überlaufen gebracht.. und egal wenn ihr jetzt wieder irgendwas blödes sagt..ich danke euch trotzdem für die Ratschläge von den letzten...

Warum musste es so kommen? Antwort

CrazyGirrrL am 18.08.2010 um 20:56 Uhr
Hallo an alle! Ich muss hier aufschreiben,was mir in den letzten Monaten passiert ist. Mein Freund und ich waren seit Ende 2005 ein Paar.Wir haben uns kennengelernt,als ich 13 Jahre alt war.Wir sind zusammen groß...

Könnt ihr mit helfen, Deutsche Frau, türkischer Mann .. Plötzlich wollen seine Eltern das nicht mehr Antwort

Shordy86 am 16.12.2012 um 15:56 Uhr
Hallo ihr lieben, ich minka bin 26 und deutsch und er hakan ist 27 und türke, wir haben uns vor 3 jahren kennen gelernt, da war ich noch in einer beziehung die aber unschön war es ging mir nicht gut und hakan wurde zu...