HomepageForenLiebe-ForumUnser Verhältnis hat sich verändert, jetzt weiß ich nicht mehr weiter

giddi

am 01.06.2010 um 10:35 Uhr

Unser Verhältnis hat sich verändert, jetzt weiß ich nicht mehr weiter

Hallo Mädels,
ich brauche mal euren Rat. Ich werd versuchen, mich so kurz wie möglich zu fassen.
Also, los gehts. Ich bin jetzt mit meinem Freund fast 1,5 Jahre zusammen. Wir waren, bzw sind eindeutig auf einer Wellenlänge. Wir haben uns auch immer super verstanden, konnten uns gegenseitig zum lachen bringen und haben einander einfach akzeptiert. Man kann wirklich sagen, dass wir eine harmonische Beziehung geführt haben. Natürlich gabs auch kleine Streitereien und Zickereien, es war jedoch nie wirklich ernst.
Seit ca einem Monat hat er sich aber komplett geändert. Ich dachte erst, dass es am Abistress lag (haben beide das Abi gemacht, er geht auf meine Schule). Aber es hat sich immer noch nichts geändert. Er ist einfach komisch geworden. Er ärgert mich kaum noch und wenn er es tut, dann äfft er mich nach und das konnte ich noch nie leiden. Auch seine Mutter sagt, dass er nur noch schlechte Laune hat. Ich würde das jetzt nicht als schlechte Laune bezeichnen, sondern als Desinteressiert. Wenn wir uns länger nur in der Schule gesehen haben und ich ihn spontan besuchen komme – der gleiche Gesichtsausdruck, wie wenn wir uns täglich sehen würden. Er scheint irgendwie abwesend zu sein, versteht dauernd irgendwelche Witzchen falsch und fühlt sich angegriffen (das war früher nie so) und ist dann natürlich gleich zickig. Er ist muffelig, wenn ich mal Kopfschmerzen habe oder so, nichts scheint ihm mehr zu passen. Wenn ich ihn aber frage, was los ist, dann ist nichts. Nie. Bei ihm sei alles in Ordnung, er ist wie immer. Ich hab auch schon so mit ihm geredet, wie ich das euch jetzt sage (naja, vielleicht wars ein bisschen freundlicher formuliert hier und da). Aber nein, er findet, er sei wie immer.
Ich kann mir gut vorstellen, dass das mitunter daran liegt, dass wir kaum noch was unternehmen. Weder zu zweit noch mit Freunden. Wir gehen eigentlich nur getrennt raus, also jeder mit seinen Freunden (dabei haben wir sogar einen recht ähnlichen Freundeskreis). Klar, dass muss auch mal sein, aber ich würd auch gern mal wieder mit ihm an eine Party und nicht nur mit meinem Mädels. Ich hab schon so viel vorgeschlagen. Wenn dann läuft es auf einen Kinobesuch hinaus, aber da ist wohl kein großer Unterschied zu unserem allabendlichen Fernsehabend… Egal was ich auch vorschlage, er lehnt es ab. Wenn ich ihn dann bitte, sich mal was zu überlegen, fällt ihm natürlich nichts ein. Das muss ja auch nicht dauernd sein, aber ab und zu was zu unternehmen fände ich einfach schön. Wir haben ja so kaum noch was zu reden, zumal er sowieso nicht gerade der Reder ist. Und dauernd anschweigen, weil alle Themen durchgekaut sind oder sie ihn nicht interessieren, find ich auch nicht schön.
Ihr merkt, dass da momentan einiges falsch läuft. Ich weiß einfach nicht mehr, was ich tun soll. Ich hab so oft versucht mit ihm darüber zu reden, aber irgendwie ist es, als würde er mir nicht zu hören. Er ist halt der Meinung, dass es wie immer ist… Ich will die Beziehung auch nicht gleich wegwerfen. Ich liebe ihn und würde es gern noch mal richtig versuchen, aber ohne seine Unterstützung schaff ich das natürlich nicht.
Ich hoff, ihr seit jetzt nicht vom Stuhl gefallen, weil der Text doch so lang geworden ist und habt einen Rat für mich.
Vielen Dank ihr Lieben :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lourdes am 02.06.2010 um 00:28 Uhr

    du kannst ja auch ihm ruhig mal zeigen, wie verletzt du bist (und wütend und alleingelassen), damit er nicht denkt, es dreht sich alles nur um ihn und du hast für alles verständnis. vielleicht fällt es ihm dann auch leichter, seinerseits seine gefühle zu äußern.

    0
  • von lourdes am 02.06.2010 um 00:26 Uhr

    das hört sich nach ner ziemlich schwierigen situation an… und auch nicht so, als hättest du noch besonders viele möglichkeiten offen.

    streitet ihr euch denn auch manchmal richtig? wenn ja, könntest du es doch einfach mal darauf ankommen lassen. überleg dir vorher nochmal ganz genau alle punkte, die du ansprechen willst und auch ein paar konkrete beispiele und dann sag ihm alles ganz klipp und klar und das du dich momentan in der beziehung sehr unwohl fühlst und er sich jetzt einbringen muss, weil es so für dich nicht mehr weitergehen kann.

    wenn es dann zum streit käme, wäre das gar nicht so schlecht, vielleicht lässt er dann endlich seine gefühle raus.

    0
  • von giddi am 01.06.2010 um 11:28 Uhr

    Er redet sonst immer mit mir, wenn was nicht stimmt. Aber eben, er ist komisch und wenn ich ihn drauf ansprech, dann sagt er nur “Es ist wirklich nichts”. Ich hab auch nicht nur einmal gefragt….

    0
  • von Sunshine18 am 01.06.2010 um 11:19 Uhr

    vielleicht ist er ja traurig weil er dann 4 Stunden von dir weg ist?!

    0
  • von giddi am 01.06.2010 um 10:59 Uhr

    Ich hab ja genauso das Abi gemacht. Ich hab keine Ahnung, was ich mit meiner Zukunft anfangen soll. Er hat ne Zivistelle in Karlsruhe und will danach Luft- und Raumfahrt studieren. Hat also ein festes Ziel vor Augen. Seine engsten Freunde haben schon letztes Jahr Abi gemacht und sind also schon weg (er ist sitzen geblieben). Er sieht sie trotzdem noch recht häufig. Ich seh ja meine Mädels auch nicht mehr, weil sie wegziehen… Ich war eigentlich immer recht traurig, dass er nach Karlsruhe will (ist schon ein Stück, etwa 4 Stunden Autofahrt). Er hat mich immer aufgemuntert und gemeint, dass wir das schon schaffen und wir die Zeit bis dahin genießen sollen. Außerdem wäre das ja nichts, was er mir verheimlichen würde. Wenns daran liegen würde, hätte er es mir sicher gesagt…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich weiß nicht mehr weiter :`/ Antwort

mondenkind89 am 08.10.2010 um 16:38 Uhr
hey mädels. mir gehts momentan richtig mies... also es geht darum, dass ich nem freund von mir vor ein paar wochen gestanden hab, dass ich mehr für ihn empfinde und das hab ich mich eigentlich auch nur deswegen...

Ich weiß nicht mehr weiter Antwort

Melanie91 am 16.08.2008 um 18:12 Uhr
Zu aller erst muss ich sagen, ich liebe meinen Freund und wir sind schon über drei Jahre zusammen. In letzter Zeit streiten wir uns fast nur noch und ich weiß einfach nicht weiter. Ich komme ihm immer wieder...

Ich weiß nicht mehr weiter.. Antwort

nellke am 04.03.2009 um 19:32 Uhr
Hi, ich habe ein Problem, hoffe ihr könnt mir helfen: Hab mich letztes Jahr mit einem Typen, den ich nur von sehen her kenne, zum Kaffe abends getroffen. Waren so 2,5 Std. weg. Er ist total süss und haben uns auch...

ich weiß nicht mehr weiter.... Antwort

janaw1989 am 21.11.2010 um 12:30 Uhr
hey ihr lieben, ich hatte schon vor einiger Zeit um Hilfe gebeten... leider ist es eher schlimmer als besser geworden kleine Einführung: mein Freund und ich sind seit 6 jahren zusammen (davon ein Jahr...

ich weiß nicht mehr weiter ! Antwort

overdose am 11.02.2009 um 12:55 Uhr
also der freund meiner freundin .. hat sich in mich verliebt weiß aber nicht wie er von ihr wegkommt .. weil sie ein kind haben . inzwischen ist aber einiges passiert .. also .. sie sind schon über 2 jahre...