HomepageForenLiebe-ForumUnsere Männer und der liebe Haushalt…

Rosenrot

am 20.10.2010 um 20:49 Uhr

Unsere Männer und der liebe Haushalt…

Hey Erdbeeren!

Ich wollte mal fragen, wie das bei euch zuhause so abläuft.
Hilft euer Mann/Freund/Verlobter/etc. im Haushalt mit? Wenn ja, ist es zu gleichen Teilen aufgeteilt oder hat er nur bestimmte Aufgaben? Macht er die selbstständig?
Würd mich echt interessieren…

Also ich hab in der Beziehung eher einen Faulpelz zuhause. Seit wir in der neuen Wohnung sind, haben wir den Deal, dass er 1x pro Woche staubsaugt (ich HASSE Staubsaugen), hin und wieder den Müll runterbringt und mir beim Oster- und Weihnachtsputz zu gleichen Teilen hilft.
In der Theorie ist der Plan ganz gut, da er echt vergleichsweise nichts zu tun hat, in der Praxis funktioniert nicht einmal das.
Von selbst rührt er keinen Finger (ich würd mir z.B. mal wünschen, dass er nach dem Essen den Abwasch macht oder so, das ist noch nie passiert) und oft passiert auch nichts, wenn ich ihn bitte, staubzusaugen (was er laut Deal ja schon selbstständig machen sollte…).
Ich bin dann immer die Blöde und mach alles selbst, weil ich ihm nichts “befehlen” will und weil ich dann wenigstens weiß, dass es ordentlich gemacht ist. Dadurch werd ich dann aber total schnell zickig, weil ich das Gefühl hab, er lässt mich mit dem ganzen Haushalt allein und unterstützt mich kein Stück >> ein Teufelskreis.

Jetzt seid aber ihr dran. Wie ist es bei euch? 😀

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Reichi_Fritz am 23.03.2011 um 17:18 Uhr

    mein freund is n putzteufel ich eher weniger xD

    0
  • von Remixbabyx3 am 21.10.2010 um 14:11 Uhr

    meiner ist da ein echter goldschatz 😀
    er macht ehrlich gesagt mehr als ich, und das relativ gerne :)
    ach hab ich ein glück 😀

    0
  • von Rosenrot am 21.10.2010 um 14:09 Uhr

    Wow, die meisten von euch haben ja echt “brave” Männer zuhause.
    Wollt ihr mir die mal ausleihen? ^^
    Auf die Idee, dass ich einfach nichts mehr mache, bin ich selber schon gekommen, aber das halt ich einfach nicht aus. Vor allem die Küche MUSS bei mir halbwegs sauber sein, ich krieg die Krise, wenn alles dreckig ist, ich hab kein Geschirr mehr, dass ich benutzen kann, ich hab keinen Platz zum Kochen (und essen muss ich ja schließlich ^^) und so weiter.
    Klappt also nicht, obwohl es vielleicht funktionieren würde ^^

    Aber es tut gut zu sehen, dass man nicht ganz allein ist 😀

    0
  • von MikiPL am 21.10.2010 um 08:53 Uhr

    jetzt muss ich mein männchen aber auch loben 😉
    in unserer alten wohnung hat die aufteilung auch gut geklappt – ok ich musste schon mal murren aber im großen und ganzen war es ok. kochen und abwasch war abwechselnd, ich hab staubgewischt und er hat gesaugt und nass gewischt, bad und wäsche war mein part, ja und den müll hat er rausgebracht

    in der neuen wohnung müssen wir das etwas ändern, aber dazu sind wir noch nicht gekommen, weil mein liebster nur beim umzug da war und dann direk für 3 wochen auf montage war

    allerdings wenn ich hier einige sachen lese bin ich direkt stolz auf ihn ^^ – nur nicht zu oft loben sonst kommt mann von seinem hohen ross ja nicht mehr runter 😀

    0
  • von Daliah85 am 21.10.2010 um 08:09 Uhr

    Ich habs aufgegeben, mich darüber zu ärgern. Männer sind halt so und Staub ist ein Phänomen, was nur wir Frauen zu bemerken scheinen.

    Zu Hause haben wir zwar eine Spülmaschine, aber das Geschirr nach dem Essen einräumen?? Neeee, das wird immer in die Spüle gestellt 😉

    0
  • von Claudia1212 am 21.10.2010 um 07:53 Uhr

    also über meinen schatz darf ich mich auch überhaupt nicht beschweren! wir haben zwar keine fixe regelung wie z.B. peanut, aber jeder der sieht, dass was rumliegt, der geschirrspüler voll is, etc. macht es einfach…

    das einzige das IMMER an mir hängen bleibt ist die wäsche… aber das mach ich gerne… ausserdem hätt ich viel zu große angst um meine lieblingsteile wenn mein freund wäsche waschen würde 😉

    aber alles in allem: sehr braver freund B-)

    0
  • von deejane am 21.10.2010 um 07:38 Uhr

    Muss sagen, ich hab einen an meiner Seite der ständig sagt “was ist schon dabei? Auch Männer können den Haushalt machen.” Und danach lebt er auch.
    Wenn sein PC an ist, passiert zwar selten was von allein, aber wenn ich frage ob er dies oder das mal schnell machen kann, macht er es auch ohne zu maulen. :-)

    0
  • von Peanut1988 am 21.10.2010 um 06:56 Uhr

    Hey also bei uns ist das so. Mein Freund kocht so gut wie immer er macht das von selber und echt gerne und ist auch fürs aufräumen der Küche zuständig sowie für die Sauberkeit dort. Ich bin für Bad und Toilette zuständig ist für mich auch völlig ok. Staubsaugen ist sein Part und wischen meiner. Stauwischen tun wir beide abwechselnd. Waschen machen auch beide wer halt von der Arbeit her mehr Zeit hat.

    Bügeln tun wir auch beide. Einkaufen macht er aber er frägt mich vorher was ich möchte =) Getränke kaufen machen wir zusammen und den Müll bringt mal jeder raus. Wenn sowas wie Fenster putzen ansteht machen wir das auch zusammen.
    Wie wir zusammengezogen sind musste ich nichts sagen er hat mich von Anfang an gefragt ob wir nicht klar ausmachen können was jeder fest hat und ich muss sagen das passt sich auch alles. Diskussion darüber wer was macht haben wir nicht. %-)

    0
  • von LadyAna am 20.10.2010 um 22:23 Uhr

    Das kennt doch wahrscheinlich jede von uns… Also wie schon gesagt… einfach alles liegen lassen und nichts mehr machen… Versuche es mal so eine Woche und du wirst staunen, dass aus dem “größten Faulpelz” ein wahrer Putzteufel wird….=) Hat jedenfalls bei mir ganz gut geklappt…
    Viel Erfolg…

    0
  • von ViCKYYYY am 20.10.2010 um 22:00 Uhr

    Da kenn ich einen super Trick :D:
    Einfach nichts mehr machen! Dass Geschirr häuft sich, der Staub und der Dreck sammelt sich in den Ecken, die Bettwäsche ist unappetitlich, er hat nichts Frisches mehr im Schrank.
    Das löst zwar meistens eine kleine “Ehekrise ” aus, aaaaber HILFT!
    Du musst einfach nur hart bleiben.
    Die meisten Männer verstehen das dann, weil sie selber am liebsten sauber wohnen 😉

    0
  • von Rosenrot am 20.10.2010 um 21:51 Uhr

    Ja, das mit dem drumherumsaugen kenn ich auch. Heute hat er gesaugt (ich war ganz erstaunt, weil ich beim Essen gesagt habe, dass ich nachher noch saugen muss… obwohl das natürlich eine Warum-machst-du-das-nicht-Anspielung war ^^) und wir haben so einen kleinen Fikus, der zur Zeit ziemlich viele Blätter verliert. Der steht aber in ner Nische, also da kommt man nicht ran, wenn man den Fikus nicht nimmt und kurz zur Seite stellt. Hat er schonmal nicht gemacht. Dann hab ich ihn gefragt, ob das sein Ernst sei. Er hat dann gesaugt und als er geglaubt hat, ich seh nicht hin, hat er den Blumentopf AUF DIE HERUNTERGEFALLENEN BLÄTTER GESTELLT!!! Ich hab geglaubt, ich seh nicht richtig O.ô
    Sowas xD

    0
  • von SistaMorphine am 20.10.2010 um 20:59 Uhr

    da lob ich mir meinen freund 😀
    wenn der mal nen putzwahn bekommt, ist er nicht mehr zu stoppen und ich kann mich zurücklehnen und faulenzen ! aber ich mach den haushalt lieber selbst … !

    0
  • von kittycat279 am 20.10.2010 um 20:57 Uhr

    Also mein freund hilft zwar im Haushalt, aber auch nur wenn ich ihn darum bitte, von alleine macht er selten was, da er selten arbeiten muss ist er die meiste Zeit zu hause und wir haben den deal wer zu hause ist, kümmert sich auch um den haushalt, und da ich zur schule gehe und nebenbei arbeite ist er meisten dran, wenn ich frei habe kümmere ich mich aber auch um den haushalt

    0
  • von Rosenrot am 20.10.2010 um 20:50 Uhr

    Erscheine 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Männer im Haushalt Antwort

himpeerfee am 25.03.2014 um 11:35 Uhr
Hey Mädels, ich muss echt mal Dampf ablassen. Mein Freund rührt keinen Finger im Haushalt obwohl er den ganzen Tag zuhause ist (Student). Er spült zwar aber das wars auch schon. Da kann noch so viel Dreck in der...

warum männer immer sex wollen und frauen von der liebe träumen!? Antwort

shawtileinx3 am 27.12.2009 um 14:15 Uhr
hi =) hat jemand von euch das Buch "warum männer immer sex wollen und frauen von der liebe träumen" von Allan&Barbara Pease schon gelesen? ich habe es zu weihnachten bekommen aber erst ein paar seiten gelesen....

Wichtige Umfrage: Männer, Flirten und Liebe Antwort

Cleverlovede am 28.11.2016 um 11:06 Uhr
Guten Tag verehrte Frauen des Forums Erdbeerlounge, wie der Titel schon verrät führen wir eine wichtige Umfrage durch. Und es geht natürlich um die wohl spannendsten Themen unseres Alltags: Flirten, Liebe und...

2 Männer und nur 1 Wahre liebe Antwort

Loonamelek am 31.05.2009 um 19:21 Uhr
Ich bi verzweifelt bitte helft mir ich habe einen Freund der mir eigentlich ganz gut tut er hat eine Tochter und ich einen Sohn alles ist perfekt nu das mein Herz bei meinem Ex hängt wir haben viel erlebt und...

Meilenweit für unsere Liebe Antwort

Aileen am 04.08.2010 um 10:32 Uhr
Das Schönste, was ich jemals für die Beziehung von Tim und mir getan habe, war ein Überraschungsbesuch während seines Auslandssemesters in Oslo. Mehrmals hatte er mir bereits traurig davon erzählt, dass er seinen...