HomepageForenLiebe-ForumUntreue – Der Partner fürs Leben = Illusion und naiver Kindheitstraum?

lara87

am 25.09.2009 um 22:40 Uhr

Untreue – Der Partner fürs Leben = Illusion und naiver Kindheitstraum?

Liebe Mädels!

Ich lese hier so oft darüber, dass Frauen ihren Partner betrügen, meist sogar schon fast am Anfang der Beziehung. Das kann ich nicht verstehen. Man hat fast das Gefühl, als bräuchten manche Menschen so eine Art “Kick”, mit einem anderen was zu haben… Es schockt mich ein wenig, dass heut zu tage so oft und frisch und fröhlich fremdgegangen wird. Ist man schon fast eine Ausnahme, wenn man treu ist? Kann man sich überhaupt ein Leben lang treu sein, oder wird einer der Partner früher oder später dem Reiz erliegen? Gibt es noch Hoffnung:-)

Ich habe einfach das Gefühl, dass es immer mehr zur Regel wird, leichtsinnig rum zu flirten, küssen und ***. Die Hemmschwelle ist extrem niedrig… Bedeutet die Liebe nichts mehr, oder ist unsere Gesellschaft derart “offen” geworden (nichts mehr ist tabu, alles ist erlaubt, man geht ohne seinen Partner weg, vieles ist heute akzeptiert und das Internet erlaubt freuen Zugang zu Chats usw…), dass man durch diese Freiheiten beinahe zum Fremdgehen animiert wird?

Über dieses Thema könnte man ein Buch schreiben;-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BoeseAlice am 26.09.2009 um 17:10 Uhr

    also wenn ich schon lese grad mal 1 1/2 jahre zusammen und fremdgehen ist ja so schei.. da könnte ich direkt kotzen. ich bin mit meinem mann 12 jahre zusammen gewesen und hatte ihn anfang des jahres dann betrogen und ich habe mich letztendlich von meinem mann getrennt – und lebe nun mit dem anderen zusammen. wenn was in einer beziehung nicht mehr stimmt kommt es eben dazu das man sich was in der beziehung fehlt sich wo anders holt – und nach 12 jahren hat da so einiges gefehlt. klar ist es die ersten jahre einfach nur toll und man verliebt sich immer mehr. bla bla bla bla. BLÖDSINN. ich bereue jedenfalls nicht das ich meinen mann betrogen habe – denn nun bin ich endlich schwanger was mein mann 12 jahre nicht geschafft hat. und ja ich liebe meinen neuen partner und im moment würde ich auch nicht fremdgehen – wie es in ein paar jahren aussieht weiss ich noch nicht – aber ich würde nie sagen – das ich es nicht mehr tun würde.

    0
  • von moondust am 26.09.2009 um 12:38 Uhr

    Einmal im Leben geht ein Mensch fremd – oder mehrmals! Man kann überhaupt nicht ein Leben lang treu sein, finde ich. Deswegen sollte man auch nicht heiraten.

    0
  • von lara87 am 26.09.2009 um 10:26 Uhr

    hehe ja feelia das ist hier das erste mal, dass wir die selbe meinung haben hihi:-)

    0
  • von danihoneyxx am 26.09.2009 um 01:02 Uhr

    liebe ist wenn treue spass macht.. meine meinung

    0
  • von onilein am 26.09.2009 um 01:00 Uhr

    also das klingt so als ob männer immer fremdgehen..

    aber diese sind eben genau die falschen. nich beziehungsfähig.. da hilft nur weitersuchen und den typen abschießen! 😀

    ich hab meinen “traumprinz” gefunden und seit 1 1/2 jahren sind wir glücklich, die liebe ist nicht weniger geworden der sex nicht schlechter.. im gegenteil irgendwie wird alles immer mehr.. ich kann mir mein leben beim besten willen nicht mehr mit einem anderen vorstellen.. auch wenn ich vor ihm andere phasen gehabt habe… 😉

    von daher: definitiv kein naiver kindheitstraum! :)

    0
  • von Feelia am 25.09.2009 um 23:22 Uhr

    @lara:dito!:-)
    (endlich sind wir beide mal einer meinung..:-D)

    0
  • von lara87 am 25.09.2009 um 23:03 Uhr

    ja feelia das mit dem absprechen am anfang finde ich auch sehr wichtig! dann sind die “regeln” klar und es gibt auch nichts mehr zu diskutieren und wenn einer die grenzen überschreitet war dies ein bewusstes handeln und somit ein grund zur trennung. aber ich denke, wenn man jemanden wirklich liebt und der sex für beide stimmt (qalität und quantität:-)) sollte das fremdgehen eigentlich beinahe ausgeschlossen werden können.

    0
  • von Feelia am 25.09.2009 um 22:59 Uhr

    btw:mit 17/18 war ich auch anders drauf.aber ab ner gewissen reife und erfahrung find ich sollte man wissen was sich gehört und was nicht!

    0
  • von Fuschel am 25.09.2009 um 22:52 Uhr

    Du musst da auch immer schauen, von wem diese Beiträge kommen, die meisten stammen von den Teenies, die sich einbilden ganz im Zeichen der MTV-Generation “erwachsen” zu sein und sind einfach noch nicht reif genug für eine richtige Beziehung.
    Ich glaube an eine Beziehung ohne Fremdgehen!^^ Wenn sie bei mir scheitern, dann wegen anderen grundlegenden Meinungsverschiedenheiten und Unvereinbarkeiten und nicht durch eine hormonbedingte oder dummheitsgesteuerte Geilheit.

    0
  • von Feelia am 25.09.2009 um 22:51 Uhr

    alsooooooooo:

    ich find nicht dass man dazu animiert wird.wenn man en treuer mensch ist,bleibt man treu,auch wenns einfach wär und es versuchungen gibt.

    der reiz der vom partner ausgeht wird mit der zeit weniger,sicher,nach jahren denk ich-aber da müssen halt beide was dafür tun,dass der sex gut bleibt und gekuschelt wird etc.:-)
    ne beziehung is eben auch arbeit.

    ich find man sollte sich anfangs drüber unterhalten,wo fremdgehen anfängt und da dieselbe meinung haben,sonst kanns nur schief gehen.

    bei meinem freund und mir sind die grenzen folgendermaßen:
    -keine nr tauschen mit anderen nur um en date zu haben(bei beruflichen kontakten etc natürlich was anders oder bei alten bekannten wieder treffen)
    -ab einem kuss is es ganz klar fremdgehen
    -cybersex auch en no-go

    ich kenn viele die so denken wie ich/wir und die noch werte haben!zum glück…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Der Mann fürs Leben...?! xD Antwort

Zimtkringel am 21.08.2012 um 12:47 Uhr
Hey Mädels :) Ich hab schon seit längerem keinen Freund mehr gehabt...klar man flirtet hier und da, aber ich habe einfach schon lange keinen mehr getroffen wo ich mir dachte " Joaaaa das könnte ER sein". Und auf so...

Der mann fürs leben ♥ Antwort

Zitrone2010 am 28.05.2010 um 12:19 Uhr
Ich habe seit dezember 2009 einen Freund. Er ist nicht mein erster. Ich hatte so um die 3-4 vor ihn, leider wurde ich mega oft enttäuscht, bedrogen worden und verarscht und benutzt worden. Mein erster Freund mit dem...

erste beziehung = partner fürs leben...kann das alles sein? Antwort

Paradieschen am 16.01.2012 um 08:57 Uhr
Seit bald 3 Jahren bin ich (18) mit meinem Freund (20) zusammen mit den üblichen Höhen und Tiefen und der ein oder anderen Trennung. Im Sommer machen wir zusammen das Abi und dann kommt halt die Frage ob wir fürs...

Geht das? Ô.o In dem Alter ein Partner fürs Leben?? Antwort

nina999 am 14.05.2011 um 23:25 Uhr
Hallo Mädels :) also ich hab mal eine Frage: ich bin der festen Überzeugung, - das war ich schon immer und bin sicherlich auch nicht die Einzige - dass man irgendwann im Laufe des Lebens seinen Seelenverwandetn...

Nicht der Mann fürs Leben - von Beziehung fernhalten?? Antwort

peachnberry am 24.06.2015 um 22:02 Uhr
Hallo Mädels! Mir schwirren im Moment viele Gedanken rum, die ich nicht so recht einordnen kann. Kurz zur Vorgeschichte: Ich (24) hatte bis Anfang März eine Fernbeziehung. Allerdings lief es am Ende nicht mehr so...