HomepageForenLiebe-Forumvergeben & trotzdem hat er was mit mir

sonsty

am 18.09.2008 um 19:53 Uhr

vergeben & trotzdem hat er was mit mir

Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll?!

Alles fing damit an das ich ihn auf einem Turnier kennengelernt hab, da wir die gleiche Sportart spielen. Zuerst haben wir übers Internet weiter Kontakt gehabt, doch dann haben wir uns auch immer wieder getroffen. Anfangs hab ich mir keine Speziellen Hoffnungen gemacht und alles war auf freundschaftlicher Basis, da ich wusste das er eine Freundin hat. Wir verstanden uns von Anfang an super, ich fühlte mich immer wohl bei ihm und es war einfach nur ein tolles Gefühl das er sich für mich interessiert und mich so mag und versteht wie ich bin.

Wir haben auch mal rumgealbert, doch eines Abend, als wir bei mir fern gesehen haben sind wir uns näher gekommen und er hat mich geküsst. Das hab ich sofort abgebrochen und ihn mal daran erinnert, dass er noch in einer Beziehung ist. Trotz des Vorfalls haben wir uns weiterhin getroffen, wo allerdings nichts mehr gelaufen ist.

Doch dann kamen die Pfingstferien, in denen erst ich und dann er (mit Freundin) eine Woche in Italien war. Während diesen 2 Wochen haben wir uns jeden Tag SMS geschrieben und er meinte, „seine Freundin ist da und ich ihm grad total fehle“, „er mich total vermisst“ und „wie lieb er mich doch hat“. Er war voll lieb und irgendwie hab ich mich dann auch ein wenig in ihn verguckt. Als er dann im Urlaub war, wollte er bereits am ersten Tag wieder heim, da seine Freundin total rumstresst & ihn nervt. Leider überredete ihn eine gute Freundin, sich den Urlaub nicht vermiesen zu lassen und dort zu bleiben.

Gleich nach den 2 Wochen haben wir uns getroffen und uns einen Film angeschaut, vom dem wir nur die Hälfte mitbekommen haben. Nach dem ersten Kuss konnte ich einfach nicht mehr wiederstehen und so lagen wir umschlungen auf der Couch. Als er dann gehen musste, schreib er mir kaum das er weg war, „das es wunderschön war, ich ihm aber noch etwas zeit geben soll“. Gut! Die zeit sollte er bekommen. Tage später waren wir dann mal mit Freunden aus, da es mir dann aber nicht gut ging, hat er mir angeboten bei mir zu übernachten (meine Eltern waren nicht da). Am Morgen – er hat auch in meinem Bett geschlafen – hat er mich dann sanft wachgeküsst. Demnach ist dann auch mehr gelaufen und wir haben uns ausgezogen. Nachdem wir Petting hatten, haben wir noch den ganzen Tag zusammen verbracht & es war wunderschön.

Das zwischen uns lief dann noch ca. 1 Monat, bis ich ihm gesagt hab, dass es so nicht weiter gehen kann & wir unbedingt mal reden müssen. Vor dem reden hat er sich dann immer ganz geschickt gedrückt, indem immer irgendwelche Freunde dabei waren, wenn wir uns getroffen haben. Dank meiner besten Freundin, kam es endlich zu einem Gespräch, indem er zu mir meinte, dass „ich(18) ihm(24) eigentlich zu jung sei“, „er mich echt lieb hat“, „es mit seiner Freundin grad gar nicht so schlecht läuft“, „wir beide unsere Vorteile haben“ & „er hätte nun gern ein Freundschaft ohne Knutschen“.

Da ich ihn echt gern habe, dachte ich mir, dass das schon irgendwie klappt, auch wenn es schwierig wird. Naja bis zu den Sommerferien hatten wir nur noch regen Kontakt. Als ich dann 4 Wochen im Urlaub war, wollt ich die Zeit nutzen um über ihn hinweg zu kommen & vllt auch ein wenig vergessen. Das hat leider überhaupt nicht geklappt, da ich jeden einzelnen Tag an ihn gedacht hab & ihn wahnsinnig vermisst hab.
Kaum das ich aus dem Urlaub zurück war, meldete er sich einen Tag vor meinen Geburtstag & wollte sich mit mir treffen (mit freundschaftlicher Absicht). Das war das einzige Mal das ich ihn versetzt hab. Dann kam er nicht mal zu meiner Geburtstagsparty, obwohl er es mir versprochen hat. Noch in der selben Nacht, wo ich ihm geschrieben hab wie enttäuscht ich von ihm deswegen bin, meinte er, „das er mich so sehr vermisst, mich grad gern bei sich hätt, ob wir mal wieder was zu 2 machen & vllt ein wenig kuscheln und mehr“.

Seitdem hat er mich nun schon 4-mal versetzt (wegen Freundin und Arbeit).

Jetzt weiß ich einfach nicht mehr was ich ihm glauben soll?

Mehr zum Thema Petting findest du hier: Petting: Das erotische Erforschen

Antworten



  • von kissu am 15.03.2010 um 09:54 Uhr

    hey, ich habe dir das schon in einer privaten mail gerade geschrieben, aber ich denke, dass dieses probleme mehrer mädels haben und sich genauso hiflos fühlen, wie du dich. auf jeden fall darfst du dich nihct verarschen lassen. er ist eine affäre okay, aber affären dauern eine zeit und dann sind sie auch wieder vorbei!!! un ich denke genau diesen schlussstrich musst du jetzt ziehen!!! wenn er dich mag, dann steht er zu dir und vorallem steht erhinter dem, was er dir schreibt. also ich kann echt nur sagen, lass dich nicht weiter von ihm verletzen

  • von Dreckskind am 15.10.2008 um 22:40 Uhr

    Hey!
    Hab vor einiger Zeit einen Typen kennengelernt, der mir auf anhieb gefallen hat!
    Also haben wir öfters was unternommen, als wir dann letztes Wochenende zusammmen wegwaren (Party machen)
    hat er was mit mir gehabt, obwohl er vergeben ist.
    Nun auch ich weiss nich so recht weiter.
    Was er darüber denkt, was ich machen soll etc.

  • von Coco16 am 21.09.2008 um 22:49 Uhr

    Hey du,

    oh mann, einfach zum in den Arm nehmen und trösten.
    Vergiss` diesen Typen. Mal ganz ehrlich – ein Mann der seine Freundin bist jetzt nicht aufgegeben hat ist ein Arsch. Mir scheint es so als würde er einfach nur gefallen an einer Affäre finden – unverbindlich. Ich an deiner Stelle würde mir alle seine negativen Seiten aufschreiben – z.B. Er hat eine Freundin die er nicht verlässt, ich zitiere dich mal: “dass „ich(18) ihm(24) eigentlich zu jung sei“, „er mich echt lieb hat“, „es mit seiner Freundin grad gar nicht so schlecht läuft“, „wir beide unsere Vorteile haben“ & „er hätte nun gern ein Freundschaft ohne Knutschen“.
    Das sind doch alles negative Sachen! Oder stell` dir einfach vor wie er seine Freundin im Arm hält und küsst. Wie kann er nur? Wo er dich doch eigentlich liebt? Das mag vielleicht hart klingen ist aber die beste und schnellste Variante einen Typen loszuwerden. Ich stecke zzt. auch in einer “Ich komme nicht über ihn hinweg Phase” und weiß wovon ich rede! Süße, ganz ehrlich, ich kenne dich zwar nicht persönlich – aber eins sag ich dir, du bist 100 pro ein attraktives, intelligentes junges Mädel das zigtausende von noch heißeren Typen haben kann. Schnapp dir noch 3 Singlefreundinnen und geht in die Disco und tanzt euch den Frust weg oder macht einen gemütlichen Mädelsabend und lästert mal über all die Idioten und ihre Macken 😉 Das bringt Spaß, lenkt euch ab und lässt deinen Frust endlich in einer tiefen Ecke 🙂 Versprochen.
    Liebe Grüße,
    Coco

  • von sonsty am 19.09.2008 um 13:29 Uhr

    Hey!
    Danke für eure Ratschläge, Tipps und sonstiges. Ich würde nur zu gern das alles befolgen und ich hoffe das ich so manches schon geschafft hab, aber es is nun wirklich nicht so leicht von nem Kerl los zu kommen, wenn man was für ihn empfindet.
    Dazu möchte ich noch sagen, dass nicht ich ihm hinterher renne, sondern er sich die ganze zeit bei mir meldet und sich mit mir verabreden möchte. Nur leider ist es auch er, der das ganze plötzlich wieder absagt.

  • von Alyssi am 19.09.2008 um 12:05 Uhr

    Ehrlich,wo ist dein stolz, renn ihm nicht hinterher und lern einfach neue Jungs kennen!

  • von Guglhupf am 19.09.2008 um 07:58 Uhr

    Tja, wenn du für ihn als billige Zwischendurch-matzratze enden willst, dann lauf ihm ruhig hinterher.
    Wenn du aber deine Würde bewahrenu nd dich selber schützen willsr, dann ignoriere ihn und brich den Kontakt ab.

  • von Oscarilloline am 18.09.2008 um 20:14 Uhr

    Was du ihn noch gkauben sollst? Hallo????? GAR NICHTS!
    Man kann so einem Mann, wie diesem doch nie trauen. Naiv….

  • von CherieNaomi am 18.09.2008 um 20:07 Uhr

    Hört sich für mich schwer danach an, dass du für ihn so ein kleiner lückenbüßer bist.das du ernsthaft gefühle für ihn hast tut mir leid, da es echt so erscheint als würde er seine freundin wegen dir nicht verlassen.deine idee dich abzulenken scheint logisch und sinnvoll!!!

Ähnliche Diskussionen

Er ist vergeben,flirtet aber mit mir! Antwort

BavarianGirl am 12.05.2010 um 17:41 Uhr
Hallo zusammen, ich habe vor 4 Monaten in meiner Berufschulklasse einen netten Jungen kennengelernt, er ist auch 20, wie ich. Anfangs haben wir uns ganz normal unterhalten, doch im laufe der zeithat er angefangen...

er hat eine freundin. flirtet und trifft sich trotzdem mit mir...??? Antwort

misshappy am 09.05.2009 um 14:30 Uhr
hej Mädels. ich hab einen echt netten und tollen typen kennengelernt. wir haben uns schon öfter getroffen. er macht mir öfter komplimente und sucht immer öfter meine nähe. seit kurzem weiß ich aber das er eine...

Er ist Vergeben.. aber schreibt verliebt mit mir..:S Antwort

Cookie05 am 07.12.2012 um 21:30 Uhr
Hallo Also ich kenne seit ca 2 Jahren einen Typen, den ich durch meine Schwester kennengelernt habe. Wir hatten nie wirklich was miteinander zutun außer ab und zu bei Facebook (was ich jetzt nicht mehr besitze...