HomepageForenLiebe-ForumVerliebt, aber in einen Nazi…

Loco_Strawbeery

am 06.05.2008 um 22:36 Uhr

Verliebt, aber in einen Nazi…

Also ich kenn jemanden und wir verstehn uns total gut und so…
aber er ist ziemlich rechts also vom politischen her und ich bin halt kroatin….
das schlimme an der sache ist das es bei mir total gefunkt hat und ich ihn echt total toll finde…. ich hab mich einfach verliebt wir haben uns auch schon mal geküsst und so…….
nur wie soll ich damit umgehn das er ein “Nazi” ist da ich voll was gegen Nazis hab in meinen augen haben sie echt nur schlechtes gemacht!
aber meine gefühle kann ich auch nicht verläugnen oder? was denkt ihr wie soll ich damit umgehn?
ich mag ihn total…..

Antworten



  • von sandra1975 am 23.08.2009 um 20:17 Uhr

    es kommt darauf an ist nazi ,das denkl ich nicht die zeit des nazi tum ist vorbei,du meinst er ist rechts denkend eingestellt oder gehoert er zu den sogenannten neo nazis,wenn dann waere es gefaehrlich fuer ihn und auch fuer dich sich mit dir einzulassen.finde heraus was exakt seine meinung ist ,ich bin auch mehr rechts eingestellt und bin mit einem nord europaeer zusammen.habe aber nur gegen auslaender etwas die sich nicht an den regeln und gesetzen halten und sich benehmen wie sau.

  • von schmusetigerhh am 17.07.2009 um 17:22 Uhr

    Wen ihr euch geküsst habt und er darauf eingegangen ist kann ich mir nicht vorstellen das er so rechtsradikal ist. Natürlich gibt es Menschen die negativ auf eine bestimmte Sorte von Ausländern eingestellt sind, ich bin eine davon, trotzdem führe ich ein normales Leben und das was ich denke bleibt Theorie. Nicht jeder Ausländerfeind muss jeden Ausländer hassen sondern bezieht sich auf bestimmte Gruppen.
    Mann muss sagen das viele Ausländer ihr Fehlverhalten an den Tag gelegt haben und das viele Staatsbürger dadurch erschrocken und verärgert werden zumal der Staat diese Verhalten auch noch unterstützt.

    mach dir keine sorgen

  • von Anner am 23.06.2008 um 21:48 Uhr

    ich würde dir vll. raten ihn darauf anzusprechen, weil wenn er wirklich von sich behauptet ein Neo-Nazi zu sein (Nazis gab es nur früher), dann spricht es dagegen das er dich geküsst hat. Dann ist er nämlich kein richtiger extremist. Währe doch schon wenn du ihn vll ein wenig verändern könntest , sodass er vll. nicht mehr ganz so extrem ist. Wenn er danach sein Land noch liebt und stolz darauf ist, aber nicht mehr so extreme Sachen, ist das doch vollkommen okay, denn dann kann man ihn nicht mehr als Rechtsextremen benennen, weil du ja auch dein Land liebst und sauer wirst wenn jemand schlecht darüber spricht. Ich würde ihn am Besten , alleine darauf vorsichtig ansprechen. Wer weiss vll. wird es ja am Ende etwas.

  • von niceGIRL1989 am 09.05.2008 um 13:30 Uhr

    naja, es hört sich jetzt schon danach an, dass er einer von den Nazis ist, um die man einen großen Bogen machen sollte… solange er so eingestellt ist, solltest du besser die Finger von ihm lassen.

  • von Loco_Strawbeery am 08.05.2008 um 20:46 Uhr

    naja er geht zu den nazi prosten in NBG und auserhalb er wählt die NPD und er sagt selber von sich er ist ein Nazi aber trotzdem verstehn wir uns echt prima! aber vielleicht liegt es auch daran das man mir echt net anmerkt das ich keine Deutsche bin ich krieg oft zu hören du bist fast wie ne deutsche nur das ich halt austick wenn jemand was gegen mein land oder so sagt und das ich abundzu einfach mit freunden net deutsch rede sondern kroatisch auf der straße! aber sonst …. naja ich weiß net er ist wirklich toll einfach von allem her…

  • von erdbeerin am 08.05.2008 um 19:00 Uhr

    naja, ixch glaube idelae sind schon wichtig, aber so wie das für mich klingt, glaube ich, dass Taria recht hat. Ich selber kann NAzis auch überhaupt nicht ausstehen, aber manchmal verurteilt man die lUete zu schnell oder stecjkt sie in eine Schublade, es gibt shcon ein paar ausländre die sich vielleicht nicht ganz so gut intergrieren oder sich sogar ziemlich daneben benehmen, wenn er was gegen die hat ist er aber kein Nazi, sonst könnte man eine ganze Menge leute so bezeichnen. und ehrlich gesagt: Wenn er mit dir zusmamen ist und dich küsst und auch noch mit einem aneren ausländer befreudet ist, bezweifle ich, dass er wriloich ein Nazi ist. Rede doch mal mit ihm darüber! sollte er aber wirklich NAzifreunde haben, solltets du dich vor denen vielleicht besser in acht nehmen… Viellciht kannst du darüber ja auch mit ihm reden?! Viel glück

  • von niceGIRL1989 am 08.05.2008 um 01:29 Uhr

    Heinrike… Niemand kann einem eine Entscheidung abnehmen, aber Ratschläge können einem extrem dabei helfen, seine eigene Entscheidung zu treffen.
    Ich glaube, die wenigsten Leute haben etwas dagegen, was die Ausländer in ihren eigenen vier Wänden machen, ob die Moslems jetzt 4- oder 5mal am Tag Allah anbeten, ihre eigene Sprache sprechen und so weiter und ihre Gewohnheiten etc. pflegen. Es geht vielmehr darum, dass einige von ihnen Sozialschmarotzer oder Kriminelle sind und sich in der Öffentlichkeit nicht anpassen wollen und auch öffentlich solche Dinge wie “scheiß auf Deutschland” sagen. Wenn wir uns in deren Land so benehmen würden, würde das auch keiner akzeptieren, egal ob es schwer für uns ist, uns mit den Gewohnheiten und dem dort geltenden Rechtssystem vertraut zu machen. Es kann einfach nicht angehen, dass wir Deutschen immernoch für den Zweiten Weltkrieg, den unsere Großeltern bzw. Urgroßeltern zu verantworten haben, bluten und uns deshalb alles gefallen lassen müssen.

  • von niceGIRL1989 am 07.05.2008 um 16:48 Uhr

    Was ist denn daran schlimm, wenn er nur was gegen die hat, die sich daneben benehmen? Ich geh mal davon aus, dass er auch was gegen Deutsche hat, die sich nicht benehmen können. Deshalb muss er doch kein schlechter Mensch sein!

  • von Macavity69 am 07.05.2008 um 16:14 Uhr

    🙂 Du solltest ihn nochmal in die Schule schicken…oder ihn daran erinnern, daß er dort bestimmt mal ein Zitat gehört hat; Habe Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen (Immanuel Kant).
    Wenn er sich selbst als Nazi bezeichnet, stellt er sich das größte Armutszeugnis aus, das es gibt und wenn er nicht aus dieser Gruppe hinaustritt, weil er bereit ist zu einer Meinung zu stehen, die sich von der seiner “Freunde” abgrenzt, dann hat er nicht den Charakter, den Du bei einem Mann verdienst:-)…denke mal darüber nach( es gibt leider viele Idioten mit hübschen Gesichtern)
    Gruß:-)

  • von Loco_Strawbeery am 07.05.2008 um 14:33 Uhr

    naja ich weiß auch net so recht leche art nazi er ist aber wir verstehn uns total gut und ich hab ihn schon mal gefragt ob er was gegen alle ausländer hat und er meinte er mag bloß die nicht die sich net anpassen…. also so leute die hier in deutschland das abziehn was bei ihnen in den ländern normal ist! aber seine ganzen freunde kenne ich net ich kenne nur die freunde mit dennen ich auch war….. so unsere kleine gruppe halt aber da gibt es auch nur noch einen kroaten und der rest ist halb oda ganz deutsch…. ich weiß einfach net was ich machen soll da wir uns sooooo richtig gut verstehnn es ist fast so als kennen wir uns schon jahre lang….

  • von darnosbawen am 07.05.2008 um 11:32 Uhr

    Welch Ironie! =)

  • von Schranzlady am 07.05.2008 um 08:25 Uhr

    Sicher das er ein Nazi ist? Weil wie Desperados schon sagte dann müsstest du ja Teeoretisch bei ihm unten durch sein so als Kroatin! Vielleicht ist er ja auch nur ein Gabber die sehen ja vom Optischen her auch ab und an aus wie Nazis (wenn man es nicht unterscheiden kann).

  • von Susl89 am 07.05.2008 um 07:43 Uhr

    ich habe auch schon Erfahrung damit gemacht, da ich Türkin bin. Ich habe dann noch einen Rückzieher gemacht und es war besser so. Stell dir vor du trennst dich von ihm, was denkst du was dann los ist…, im schlimmsten Fall wird deinen ganze Familie terrorisiert. Ich würde es mir überlegen und mit ihm reden, wie er sich das Vorstellt

  • von CaribouLou am 07.05.2008 um 05:43 Uhr

    Ich wuerde an deiner Stelle vorsichtig sein. Ich mein, es kann sein dass er zu dir unglaublich nett ist und dir nichts tut, aber dann hiner deinem Ruecken mit seinen Freunden Auslaender vermoebelt. Und selbst wenn er “harmlos” ist, solltest du vorsichtig sein, dass du da nicht in was hineingezogen wirst, okay? So dumm es auch sein mag, und so sehr es wehtun kann, wenn du ein komisches Gefuehl bei der Sache hast, auch nachdem etwas Zeit vergangen ist, solltest du es lieber lassen.

    xxx

  • von niceGIRL1989 am 06.05.2008 um 23:55 Uhr

    Naja, es gibt ja schon unterschiedliche Varianten vom “Nazi-Sein”. Die einen himmeln Hitler an und tun unschuldigen Ausländern, die hier ein ganz anständiges Leben führen, grundlos etwas. Es gibt tatsächlich auch Leute, die gar nicht wissen, wovon sie eigentlich reden, wenn sie ihre Nazi-Sprüche vor sich hin brabbeln, und damit einfach nur provozieren wollen. Von solchen Typen grundsätzlich Abstand halten! Dann gibt es ja noch die Leute, die nur was gegen Ausländer haben, die sich nicht benehmen können. Das finde ich gerechtfertigt. Ich bin zwar absolut nicht rechts eingestellt, aber ich kriege einen Hals, wenn ich sehe, was sich manche Ausländer (insbesondere die Türken) in unserem Land so rausnehmen wollen, ohne es auch nur ansatzweise verdient zu haben. Würden wir uns so in der Türkei benehmen, hätten wir ein ernstes Problem! Es kann auch nicht angehen, dass sich Ausländer hier einnisten, ohne sich auch nur im Geringsten anzupassen! Sie bekommen hier in Deutschland sämtliche Rechte und Unterstützungen, aber sie respektieren unsere Gesetze und gesellschaftlichen Regeln nicht (sorry, dass soll jetzt nicht verallgemeinernd klingen, aber bei viel zu vielen ist es leider so), verheiraten ihre Töchter mit 15 gegen deren Willen und begehen Ehrenmorde. Ja, es mag angehen, dass diese Leute in der Minderheit sind, aber ich finde jeden dieser Fälle einen Fall zuviel!! Ich hasse auch diese Sozialschmarotzer, die sich ein schönes Leben auf Kosten der Steuerzahler machen, allerdings verurteile ich diese allgemein, egal welcher Nation sie sind. Dann gibt es ja noch die Leute, die sagen, dass Hitlers Politik vielleicht gar nicht die schlechteste war, und damit haben sie in einigen Punkten verdammt Recht! Damit meine ich natürlich nicht die Hetzjagd und die Judenmorde, aber einige guten Dinge hat Hitler ja schon getan, sonst wäre er schließlich auch nie so weit gekommen.
    Also, ich denke, du solltest mal herausfinden, zu welcher Art Nazi er gehört und ob er einfach nur sinnlosen Ausländerhass hegt, oder vernünftig argumentieren kann und nicht jeden Ausländer prinizipiell ablehnt. Auch interessant wäre, wieso er zu der Einstellung gekommen ist, also ob du es vielleicht nachvollziehen kannst, z.B. weil ein Ausländer an seiner Familie mal eine Straftat begangen hat und er immer daran erinnert wird oder sowas. Letztendlich musst du wissen, ob du hinter ihm stehst und auch hinter seinen Einstellungen und ob du sie moralisch vor dir vertreten kannst. Seine Freunde, deine Freunde, eure Familien – das ist alles erstmal zweitrangig, denn DU musst ja ihm Zweifelsfall mit ihm leben und nicht die anderen.
    Viel Glück wünsch ich dir!

  • von miLka am 06.05.2008 um 23:07 Uhr

    Jah wie “Desperados” schon sagt. Es kommt auch stark drauf an wie es sich von ihm aus äüßert. Ich würds mir auch echt gut überlegen, denn mit sowas ist nicht zu scherzen. Kann ziemlich schlimm kommen. Aber das musst du einfach mal herraus finden. Weis er denn das du Kroatin bist ?

  • von Teela_007 am 06.05.2008 um 23:01 Uhr

    Hm also ein richtiger Nazi kann er nicht sein denn dann wärst du jetzt im schlimmsten Fall tot… Ich würde mir das wirklich ernsthaft überlegen.. Was glaubst du was passiert wenn er dich seinen Freunden vorstellt wenn die genauso sind wie er.. Ich würde davon abstand nehmen..

  • von Desperados am 06.05.2008 um 22:42 Uhr

    Wie äußert sich das denn das er “Nazi” ist? Dann dürftest du für ihn doch unten durch sein, odeR?

Ähnliche Diskussionen

verliebt in einen älteren Mann,aber verheiratet. Antwort

Flowerfairrie am 27.05.2009 um 19:40 Uhr
Hallo Mädels! Also vorweg hier kommt eine Kurzfassung! Ich bin 34 fast 35 J. Habe 5 Kinder und bin seid fast 13 Jahren mit meinem Mann zusammen davon 9 verheiratet. Eigendlich warwn wir bis auf dem letzten halben...

Freundin seit längerer Zeit in einen Arschloch verliebt - ich möchte ihr helfen aber wie? Antwort

smiley1984 am 22.09.2009 um 04:37 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Ich werde versuchen, mein Dilemma zu beschreiben, vielleicht wisst ihr guten Rat. Eine gute Freundin von mir (27 Jahre) ist mit einem Typ zusammen, der gerade 21 ist. Das wäre aber an sich kein...

Verliebt in einen 13-Jährigen Antwort

LeaMaeuschen am 25.06.2011 um 04:47 Uhr
Hallo! Ich habe ein großes Problem und zwar bin Ich (18) in einen 13-Jährigen verliebt. Ich weiß das klingt komisch aber gegen seine Gefühle kann man ja bekanntlich (leider) nichts machen. Er liebt mich auch, dass...