HomepageForenLiebe-ForumVerliebt in Affäre

MsRonson88

am 18.06.2013 um 16:19 Uhr

Verliebt in Affäre

Hi Mädels,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Vor 6 Wochen habe ich einen Typen in der Disco kennengelernt. Er ist ein Freund von einem Bekannten, wir haben uns gleich richtig gut verstanden und sind an diesem Abend im Bett gelandet.Am nächsten Tag hat er nach meiner Nummer gefragt und hat sich nach kurzer Zeit auch gemeldet. Wir haben viel in Whats App geschrieben und uns ständig witze Bilder Videos etc. geschickt,weil wir den gleichen Humor haben. Es hat sich zu einer Affäre entwickelt, die sich aber nur aufs WE beschränkt hat. Unter der Woche haben wir eben per Whats App Kontakt gehabt, da er 40km von meiner Stadt entfernt wohnt aberwegen seiner Familie jedes Wochenende hier ist.
Er war von Anfang an gar nicht mein Typ und ich habe es sehr locker gesehen, aber vor kurzem habe ich bemerkt, dass es für mich nicht nur eine Affäre ist, sondern leider mehr.
Ich habe mich daraufhin ein paar tage nicht bei ihm gemeldet, um zu sehen, ob er sich bei mir melden wird. Das hat auch funktioniert.
Er war immer sehr zärtlich und süß zu mir, zum Abschied hat er mir manchmal einen Kuss auf die Stirn gegeben und nach dem Sex lagen wir immer noch ewig im Bett und haben geredet.
Am Montag habe ich ihm geschrieben, dass ich gemerkt habe, dass es für mich mittlerweile mehr als eine Affäre ist und ich ihn sehr mag und ich die ganze Sache beenden will, wenn es nur einseitig ist. Ich bin einfach für klare Verhältnisse undich wollte nicht so weitermachen, bevor es am Ende noch mehr wehtut.
Er meinte daraufhin, dass er mich sehr mag, aber momentan keine Beziehung möchte. Und dass es für ihn eine Affäre war und er verstehen kann, dass ich es beenden will, wenn beide verschiedene Vorstellungen haben.
Ich war etwas geschockt und habe seine Nummer gelöscht und mich nicht mehr gemeldet. Gestern habe ich ihn dann in facebook gefunden und ihm eine Freundschaftsanfrage gestellt.. Ich weiß, das war etwas dumm. Aber ich dachte mir, dass wir und ja nicht gestritten haben.Er hat die Anfrage angenommen. Ist das ein gutes Zeichen? Ich bin sehr verliebt, er ist der erste Typ seit knapp einem Jahr, den ich an mich herangelassen habe..
Lohnt es sich zu kämpfen? Was soll ich tun? Soll ich mich nochmal melden? Oder es bleiben lassen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CaliMero90 am 19.06.2013 um 09:31 Uhr

    Ich würde es an deiner Stelle lassen. Er hat dir ehrlich gesagt das er keine Beziehung möchte. Eine angenommene FB-Anfrage hat meiner Meinung nach überhaupt keine Bedeutung

    0
  • von Zuckerschnute86 am 18.06.2013 um 17:15 Uhr

    Würde an deiner stelle den Kontakt komplett abbrechen, es wird dir nciht gut tun wenn du weiterhin mit ihm was am laufen hast. Und ich glaub auch nicht das es etwas bringt und er dich irgendwann doch will.

    0
  • von Angelsbaby89 am 18.06.2013 um 17:03 Uhr

    Es lohnt sich NIE bei so etwas zu “kämpfen”.
    Er will keine Beziehung mit dir und hat dir das auch deutlich zu verstehen gegeben.

    Er WILL NICHT. Und war ja sogar einverstanden die Affäre zu beenden. Warum dich das geschockt hat kann ich nicht nachvollziehen. Er hat dir ja in keiner Weise Hoffnungen gemacht
    Kuscheln und Spaß haben und reden kann man auch mit ner Affäre.

    Vergiss es einfach, er will dich nicht

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verliebt in die Affäre... Antwort

nilio am 10.03.2010 um 15:00 Uhr
ich kenne ihn seit 4 jahren waren aber nie fest zusammen. anfangs war ich sehr lange verliebt in ihn, da war ich noch 17. in diesen 4 jahren hatten wir so oft kontaktabbruch aber nach ein paar tagen, wochen oder...

kompliziert verliebt in kurzzeit "affäre" Antwort

missy_winnie am 06.06.2009 um 23:02 Uhr
Hallo meine lieben, ich hab da ein Problem zu dem ich dringend Unterstützung brauche. ich bin im Moment auf einem Auslandsaufenthalt in England, und in meiner klasse sind noch viele andere Ausländer unter anderem ein...

Verliebt in die Affäre meiner Freundin Antwort

Hamsterbacke19 am 17.07.2012 um 19:23 Uhr
Huhu Mädels, ich fang mal ganz von vorne an. Eine Freundin von mir hat vor ca. 6 Monaten einen Typen kennen gelernt. Sie hatten eine einmonatige Affäre, bis er sich irgendwann nicht mehr gemeldet hat. Sie hat sich...

Affäre- beide verliebt Antwort

paint_it_black am 04.11.2010 um 13:43 Uhr
Hallo liebe Erdbärchen, heute habe ich mir die Zeit genommen über mein Problem zu schreiben. Kurze Vorstellung: bin 20Jahre alt, hab seit fast 3 Jahre einen Freund(29 Jahre alt) und wir sind seit April 2010...

Was soll ich tun? Ich habe mich in meine Affäre verliebt Antwort

kleineLilie am 27.11.2009 um 15:06 Uhr
Hallo Ihr lLieben, Ich habe ein riesiges Problem. Ich habe jetzt eiwa seit 3 Monaten eine Affäre mit einem Freund von mir. Ich weiß gar nicht ob man das wirklich Affäre nennen kann, denn weder er noch ich befinden...