HomepageForenLiebe-ForumVerliebt in eine Frau…und nun?

Engelkirsche

am 07.03.2013 um 18:53 Uhr

Verliebt in eine Frau…und nun?

Ich weiß nicht einmal, ob ich jetzt einen Rat oder eine Meinung haben will, aber ich denke ich muss jetzt einfach mal Luft rauslassen. Ehrlich gemeinter Rat und eine Meinung lese ich natürlich trotzdem gern.
Folgendes ist mir passiert: Vor einem Monat hatte ich (von meiner Ausbildung her) einen Einsatz auf einer Kardiologiestation. Dort lernte ich ein Mädchen in meinem Alter kennen, wir haben uns ab dem ersten Tag super gut verstanden und schnell angefreundet. Da wir von der Ausbildung her im gleichen Wohnheim wohnen, haben wir uns seitdem oft gegenseitig besucht, DVDs geschaut und was man eben so macht.
Nun habe ich aber eine Veränderung festgestellt. Wenn ich weiß, dass ich sie gleich sehe, dann kann ich nicht mehr aufhören zu grinsen. Ich werde ganz aufgeregt und freue mich unheimlich und habe dann festgestellt, dass ich wirklich Schmetterlinge im Bauch habe. Aber erst als eine Freundin zu mir sagte: “Bist du in sie verliebt?” habe ich wirklich darüber nachgedacht. Und musste mir nach ein paar schlaflosen Nächten selbst eingestehen, dass ich zumindest dabei bin, mich in sie zu verlieben.
Nun stehe ich hier, auf vollkommenem Neuland und weiß einfach nicht, was ich tun soll. Ich möchte auf einmal auf eine ganz andere Art und Weise mit ihr zusammen sein, fürchte mich aber vor Ablehnung und einem Bruch mit ihr. Ich weiß nicht ob ich es ihr sagen, warten oder es ganz einfach für mich behalten soll. Ich weiß nur, dass es immer schwerer wird, nichts zu sagen.
Und nun wäre ich wirklich froh über eure Meinung und vielleicht 1-2 aufbauende Worte, ich weiß einfach nicht was ich tun soll!!!!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Engelkirsche am 09.03.2013 um 15:43 Uhr

    Erstmal vielen Dank für eure Antworten und eure Tipps und Zusprüche!
    Ich habe mich entschieden, auch wenn es schwer fällt, noch ein wenig abzuwarten und zu sehen, was die Zeit bringt. Allerdings mache ich mir keine großen Hoffnungen auf eine Erwiderung meiner Gefühle, als ich gestern bei ihr war und sie sich vor mir umgezogen hat, habe ich mich aus Respekt (ich kenne sie ja nun noch nicht so lange und hinstarren muss ich trotz allem auch nicht^^) etwas weggedreht und da hat sie gelacht und gesagt “Bist doch nur du.”
    Andererseits war ich aber auch echt blöd. Sie hat gesagt, dass ihre beste Freundin sie gefragt hat, ob ich auf sie stehe (weil ich in einer Nachricht an sie geschrieben habe, dass sie so schön aussieht wie immer) und da habe ich (vor Nervosität einfach) gelacht und gesagt: “Son Quatsch, das war doch nur ein Scherz.” Ja ich weiß, die Schlauste war ich noch nie 😀

    0
  • von funnyhoneybunny am 08.03.2013 um 02:33 Uhr

    verliebt in eine frau… schön 😀
    ich würds ihr auch noch nicht sagen. nicht, dass du sie arg überrumpelst oder sie verschreckst. find am besten heraus wie sie in sachen liebe tickt und an welchem geschlecht sie interessiert ist.
    viel glück und genieße das gefühl!

    0
  • von Goldschatz89 am 07.03.2013 um 20:40 Uhr

    Ich würde jetzt auch erstmal ein bisschen zeit vergehen lassen, schau doch einfach mal was die zeit bringt? Mit der zeit wirst du merken, ob sie nur eine freundschaft oder mehr will…Ich denke auch, dass wenn ihr euch länger kennt sie mit deinem “geständnis” nicht ganz so überfordert ist, wie jetzt wo ihr euch noch nicht lange kennt.

    0
  • von WildAngel am 07.03.2013 um 20:12 Uhr

    Wart doch einfach mal noch ein bisschen ab und lern sie noch besser kennen. Nur bis du dir ganz sicher bist. Bis dahin kannst du sie und ihre Reaktion vllt auch schon ein bisschen besser einschätzen. Aber sagen würd ich`s ihr auf jeden Fall, sonst fragst du dich in Zukunft immer “was wäre, wenn”. Und wer weiß, vllt hat sie ja auch Interesse an dir, das kann man vorher nie genau sagen. Es gibt genug Frauen, die immer dachten sie seien hetero und sich dann doch plötzlich in eine Frau verlieben. Bin mit genau so einer seit fast zwei Jahren glücklich zusammen 😉

    0
  • von MrsManou am 07.03.2013 um 20:07 Uhr

    Ich würd`s ihr auch sagen. Wär natürlich blöd, wenn sie dir einen Korb gibt und sich dann von dir distanziert, weil sie vielleicht nicht so damit umgehen kann – aber hey, was willst du sonst machen? Ich würde das Risiko eingehen, denn wenn du es verschweigst, geht`s dir doch auch nicht besser. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Viel Glück! 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verliebt und nun? Antwort

kunterbund am 21.01.2016 um 19:24 Uhr
Hallo alle miteinander, vielleicht sollte ich mich kurz vorstellen. Ich bin 25 Jahre alt und mache gerade eine schulische Ausbildung. Meine Klasse ist so ziemlich die beste, die ich je hatte. Und da gibt es einen...

Bester Freund meines Partners ist in mich verliebt und nun? Antwort

Wolkenzimmer am 04.05.2012 um 08:12 Uhr
Hei =) Ich bin neu hier und brauche mal eure Meinungen. Mein Partner und ich sind schon `n Weilchen zusammen und alles läuft super und wird sogar immer noch gesteigert! Wir sind wirklich sehr glücklich und wollen...

in eine andere verliebt? Antwort

redfruitdragon am 20.02.2011 um 12:39 Uhr
hallo liebe mädels ich brauch mal ganz dringend euren rat. es zerfrisst mich innerlich. undzwar: mein freund und ich sind seit fast 2 jahren zsm. er versetzt mich neuerdings immer wenn seine arbeitskollegin...

Plötzlich verliebt in eine Frau Antwort

gelbetulpe am 01.08.2013 um 15:02 Uhr
Hallo Erdbeermädels, mir ist ganz komisch zumute, aber ich muss das jetzt loswerden. Ich habe eine kennen gelernt, besser gesagt eine neue Freundin gefunden. Jedes mal wenn wir uns sehen, lächelt sie so süß, dass mir...

Verliebt in eine Affäre, mein Herz und Kopf spielen sich gegen einander aus. Antwort

Blacky94 am 29.03.2016 um 10:53 Uhr
hmm... tut mir leid das ist mein erstes mal mit einem Forum aber Hallöchen als erstes. (Ich weiß auch nicht ob ich hier genau richtig bin aber ihr seit sicher so Nett um mich auf Fehler hinzuweisen. (Es wird ein...