HomepageForenLiebe-ForumVerliebt in Zwei? :( (Langer Text)

Ricardaaa

am 20.08.2013 um 16:55 Uhr

Verliebt in Zwei? :( (Langer Text)

Hallo ihr Lieben :) Erstmal danke dass ihr euch die Zeit nehmt. Vor heute genau 5 Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen gekommen. Er ist meine erste richtige Beziehung weil ich mir in der Hinsicht doch etwas Zeit gelassen habe. Naja, er ist 21, ich bin 17.  Er ist ein richtiger “Chaot”, ich schätze er war einer von denen bei dem ich vor ein paar Jahren noch die Straßenseite gewechselt hätte. Er hatte eine heftige Jugend, war viel besoffen, hat sich viel geprügelt, hatte ein schlechtes Verhältnis zu seinen Eltern, kifft und hat auch gedealt weshalb er schließlich auch von zu Hause raus geflogen ist. Wie gesagt, das meiste ist Vergangenheit und er gibt sich wirklich Mühe um mich. Aber wenn ich mitbekomme dass er und seine Kumpel Pferdebetäubungsmittel geschluckt haben um High zu werden, oder er mir erzählt dass er kurz bevor wir zusammen kamen einen one Night stand mit einem Mädchen hatte bei der sich später herausstellte dass diese erst 14 war, denke ich mir nur noch – WARUM? Er findet diese Geschichten lustig, ich finde sie traurig. 
So viel zu meinem Freund. 
Etwa genau so lang wie ich jetzt mit ihm zusammen bin kenne ich Jackson. Von Anfang an war klar dass ich in einer Beziehung bin. Trotzdem schrieben wir und telefonierten auch. Aus kurzen wurden irgendwann stundenlange Telefonate- jeden Abend. Noch nie habe ich mich mit einem Jungen so gut verstanden. Er wurde zu meinem besten Freund. Bis wir uns wieder sahen. Wir trafen uns immer öfter, mit meinen Freunden und mit seinen. Nie passierte etwas (also kein Kuss oder ähnliches- ist ja auch klar. Ich war ja in einer Beziehung). Trotzdem merkte ich wie meine Gefühle zu ihm stärker wurden. Und ich unternahm nichts dagegen, weil er mir einfach zu gut tat :(  
Vor kurzem kam dann eine SMS in der er mir seine `Liebe` gestand und mit mir den Kontakt abbrach, weil er mit der Ungewissheit wie es mit uns beiden weiter geht nicht mehr leben konnte. Ich war so fertig dass ich mit meinem Freund Schluss machte. Der aber im Moment noch alles dafür tut mich zurück zu bekommen. Und ich bin mir so unsicher. Jackson ist Marokkaner (er heißt auch eigentlich anders aber das ist eine lange Geschichte) und da gibt es ja doch einige Vorurteile. Seine Eltern sind beide überzeugte Moslems, die Mutter trägt ein Kopftuch und sonst sind sie eben auch sehr an ihre Religion und Traditionen gebunden (nachts aufstehen um zu beten … ) Ich sage garnichts dagegen aber das macht mir eben auch Angst. Jackson wurde in Deutschland geboren und verhält sich auch so, er betet nicht und er macht nicht den Eindruck als wollte er mich nur zum Spaß, um sich dann eine Jungfrau aus Marokko zu holen. Hat da vielleicht jemand Erfahrung von euch? Eine Beziehung mit einer so fremden Kultur? Ich bin für alles dankbar- schreibt was euch zu meiner Situation einfällt, ob es ein Fehler war Schluss zu machen- mir hilft alles. Danke fürs lesen :)  Eure Ricarda

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ricardaaa am 11.01.2014 um 17:15 Uhr

    Sooo, das `h`da unten war ein Versehen wie ihr euch wahrscheinlich denken könnt. :)
    Ich wollte euch nur noch einmal berichten, was so aus der ganzen Geschichte geworden ist. (Auch wenn es vielleicht niemand mehr liest)
    Also:
    Die ganze letzte Woche war mein Freund bei mir und es war wunderschöööön.
    Und wer ist mein Freund?! 😀 JACKSON!!!
    Leute, danke danke danke für eure Zeit und eure Antworten. Ich bin in dieser Beziehung der glücklichste Mensch auf Erden :) Und bereue die Entscheidung unter keinen Umständen.
    Wenn einer von euch Mädels mal in einer ähnlichen Situation ist- schreibt mir, ich helf euch da raus! :)
    Eure Ricarda

    0
  • von Ricardaaa am 11.01.2014 um 17:05 Uhr

    h

    0
  • von shelly92 am 20.08.2013 um 20:12 Uhr

    Regel Nummer 1; Du musst auf dein Herz hören!!
    Ich denke wenn man sich wirklich liebt, kann man alle Hürden überwinden!!

    Sag ihm doch, dass Du den Kontakt zu ihm halten möchtest weil Du ihn sehr magst. Ich denke, wenn Du Zeit mit ihm verbringst, findest Du bald raus, ob die Gefühle stark genug sind.
    Du musst eben nur unterscheiden, ob du einfach verknallt bist oder ob Du das Gefühl hast, dass ihr ernsthaft zusammengehört.

    0
  • von Goldschatz89 am 20.08.2013 um 17:21 Uhr

    Glaubst du wirklich, dass du deinen (ex)freund so sehr liebst? Alleine schon, dass du seine aussagen richtigerweiße ernst nimmst und er, dass als spaß ansieht zeigt doch schon, dass ihr eigentlich total andere lebenseinstellungen habt. Ich finde, dass was dein freund früher gemacht hat richtig heftig und ich könnte mit keinem zusammen sein der so eine lebensweise als “harmlos” bezeichnet. Ich denke einfach, dass du bei Jackson gemerkt hast, dass er dir eben viel sympatischer und ähnlicher ist als dein Freund.
    Hör auf dein Herz und dein Gefühl.
    Ich selber war noch nie mit einen Marrokaner zusammen aber warum solltest du es nicht probieren? Wer nicht wag der nicht gewinnt. Vielleicht reagieren seine Eltern ja gar nicht so schlimm? Ich meine sie dulden es ja anscheinend auch, dass er nicht betet ect.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verliebt in den Falschen (langer Text, sorry) Antwort

Rapunzel95 am 18.08.2013 um 10:07 Uhr
Mein Freund und ich sind seit 5 Monaten zusammen, es läuft eigentlich alles gut. Bis auf die Sache, dass ich nicht nur in ihn verliebt bin. Es gibt da noch einen anderen Kerl, den ich schon lange kenne und der zu...

In zwei Männer verliebt Antwort

SandyBaby88 am 14.08.2013 um 13:19 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich bin jetzt seit 3 Monaten mit meinem Schatzi zusammen. Ich habe vor 4 Wochen seinen besten Freund Timo kennengelernt. Wir hängen oft zu dritt zusammen rum und ich finde Timo jedes mal immer...

Falle immer tiefer in ein Loch -.- (langer Text) Antwort

Piixii am 09.10.2010 um 12:22 Uhr
Montag hat ja mein Freund per Telefonat mit mir Schluss gemacht, wir waren nicht lange zusammen, aber trotzdem dachte ich er sei der Mann mit dem ich mein Leben verbringen will (klingt vielleicht jetzt etwas...

Verliebt in zwei Männer? Antwort

Josephine23 am 07.03.2010 um 10:41 Uhr
Hallo Liebe Mädels. bestimmt ward ihr mal in der gleichen Situation wie ich. Folgendes: Ich bin seid ca. 2 monaten wieder vergeben und in auch glücklich. er versteht mich keiner zuvor, akzeptiert meine Tochter,...

Verliebt in zwei Männer Antwort

Adrianne87 am 30.07.2013 um 14:56 Uhr
Hallo Mädels! Ich habe ein großes Problem. Und zwar bin ich verliebt in zwei Männer. Zum einen ist da mein fester Freund. Wir sind seit 4 Monaten zusammen und ich habe auch wirklich starke Gefühle für ihn. Vor einigen...