HomepageForenLiebe-ForumVerliebt sein ist wie koksen

tabsi85

am 09.08.2010 um 20:43 Uhr

Verliebt sein ist wie koksen

Ist an dem Spruch was dran, dass sich verliebt sein wie koksen anfühlt? Ich will keine Drogen nehmen und auch nicht abhängig sein.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Verliebt sein ist wie koksen liebeskummer wie entzug Antwort

shoeaddict am 07.07.2010 um 19:06 Uhr
Wenn man mal einen Vergleich ziehen will, dann ist verliebt sein wie koksen und Liebeskummer wie der darauf folgende Entzug? Ist es nicht so?

Verliebt sein ist eine katastrophe Antwort

Kidman79 am 26.05.2010 um 15:25 Uhr
Hallo, ich habe mich vor kurzem zum ersten Mal verliebt und ich muss sagen: Verliebt sein ist eine Katastrophe. Jemand hier, dem es auch so geht?

Verliebt sein ist wie Antwort

RedPeepToes2 am 04.02.2010 um 17:58 Uhr
Ich finde ja verliebt sein ist wie…. Honig schlecken. Hat wer noch einen lustigen Vergleich?

Verliebt sein Antwort

JennyMaus am 03.10.2010 um 17:18 Uhr
Ich habe mich zum ersten Mal verliebt… ist das normal dass verliebt sein so weh tut? Oder kann das auch schön sein, und ich bin verkehrt

wie kommt dieses verliebt sein wieder zurück? Antwort

Aaayla am 22.08.2010 um 20:35 Uhr
haaay leute, ich stelle mir schon lange eine frage....ich bin nun 8 monate mit meinem freund zusammen, und sicherlich kennt das jede von euch.die schööne anfangsphase wo die schmetterlinge noch wie verrückt...