HomepageForenLiebe-ForumVerprügelt worden, jetzt will ich die Fotos haben

HeidiPluesch

am 15.02.2010 um 11:31 Uhr

Verprügelt worden, jetzt will ich die Fotos haben

Ich bin vor 3 Jahren von meinem Ex-freund verprügelt worden. am nächsten tag war ich bei der polizei um ihn anzuzeigen und die haben damals fotos von meinem gesicht gemacht, was echt schlimm aussah. das ganze ging vor gericht, deshalb denke ich, dass die auch die fotos haben. (ich musste nicht in den gerichtsaal, deshalb weiß ich es nicht). meine frage, weiß jemand wie ich an diese fotos komme? ich brauche sie um das ganze wirklich verarbeiten zu können, da ich selbst damals dazu nicht in der lage war. ich möchte gerne jetzt, 3 jahre später neutral auf diese bilder schauen oder sagen wir mit dem nötigen abstand um mir das ganze außmaß selbst zu verdeutlichen. kennt sich jemand damit aus?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SnowflakeSandy am 15.02.2010 um 15:00 Uhr

    Hallihallo, also ich arbeite beim Anwalt. Zwar Insolvenzanwalt, aber gelernt hab ich in einer Strafabteilung. Meiner Erinnerung nach werden Akten bei der Staatsanwaltschaft länger archiviert. Sie sind drei Jahre lang “zugänglich” archiviert und werden dann in Lager verlegt, daher ist es dann nicht mehr so einfach an diese ranzukommen, noch dazu dass die sowas ungern umsonst machen. Aber vielleicht hast du ja Glück und sie haben die Akte noch griffbereit.

    Viel Glück dir.

    0
  • von Pixietail am 15.02.2010 um 12:19 Uhr

    dann find ich gut was du da machst. ich hoffe nur, dann kommt nicht irgendwas in dir hoch.
    frag einfach mal nach, diese bilder wirst du schon auftreiben können.
    ich drück dir die daumen!
    liebe macht echt blind, erst viel später erkennt man was für ein arschloch das eigentlich war. ging mir auch schon ein paar mal so. alles gute wünsch ich dir

    0
  • von HeidiPluesch am 15.02.2010 um 12:18 Uhr

    also es gestaltet sich schwieriger als gedacht. die polizei hat mich zur staatsanwaltschaft verwiesen. sagten aber gleich, dass es möglich ist nach drei jahren nichts mehr zu bekommen da die akte vielleicht vernichtet wurde. ich dachte auch sowas würde viel länger archiviert werden. jetzt versuche ich im gericht jemanden zu erreichen. mal gucken, ob das tatsächlich klappt. ansonsten würde ich diese fotos niemals bekommen.

    0
  • von brynette am 15.02.2010 um 12:02 Uhr

    ja, fragen kostet doch nix!
    wenn du es ihnen erklärst, verstehen sie das doch!
    Find ich auch gut, dass du es jetzt verarbeiten willst!
    Viel Glück!

    0
  • von HeidiPluesch am 15.02.2010 um 11:57 Uhr

    ich hatte keinen anwalt, also in dem fall brauchte ich keinen, weil sowieso alles gegen meinen ex stand und meine aussage so klar war, dass nur er einen brauchte. meint ihr man kann wegen sowas einfach mal bei der polizei anrufen und fragen?

    0
  • von Berry_Baby am 15.02.2010 um 11:49 Uhr

    Find ich gut. Ich würde es auch bei dem Anwalt versuchen ..

    0
  • von HeidiPluesch am 15.02.2010 um 11:46 Uhr

    für mich (ich habe die diskussion gestartet) ist das ganze schon vergessen. also, es ist nicht so, dass ich noch darunter leide. als damals die fotos gemacht wurden, da war ich mir nicht darüber im klaren, wie das aussah. ich habe das immer mit einer magersüchtigen verglichen, die wie ich vor dem spiegel steht und garnicht sieht wie dünn bzw wie blau und kaputt ihr gesicht ist. für mich sind diese fotos wichtig um mir vor augen zu halten mit was für einem assi ich zusammen war. ich war nie sauer auf ihn, auch nicht nach der tat aber ich will auch nicht denekn dass da nie was schlimmes gewesen ist. habe ihn nie wieder gesehen und das soll auch so bleiben. aber für mich und für meine seele habe ich das gefühl ist es besser mich mit der wahrheit zu konfrontieren. damals konnte ich das nicht.

    0
  • von Pixietail am 15.02.2010 um 11:38 Uhr

    warum du diese bilder haben willst kann ich zwar jetzt nicht so nachvollziehen, ich würde damit abschließen ohne die bilder zu sehen, sonst kommt doch alles wieder hoch und du fällst erneut in ein psychisches loch. also denk ich mir, ich weiß es nicht, weil ich noch nie in einer solchen situation war. aber ich denk du fragst einfach bei der polizei nach wo diese bilder geschossen wurden. sind ja deine also hast du eigentlich auch ein recht drauf diese zu erhalten. im archiv sind sie sicher noch gespeichert.

    0
  • von margarita87 am 15.02.2010 um 11:37 Uhr

    ich würde sagen, du wendest dich an deinen anwalt und der besorgt dir die bilder!!

    0
  • von BrokenGrid am 15.02.2010 um 11:36 Uhr

    Hör mal bei der Polizei nach, bei der du Anzeige erstattet hast. Du müsstest bestimmt auch irgendwo noch ein Aktenzeichen von denen rumfliegen haben. Wenn nicht zeigen sie dir wahrscheinlich nen Vogel 😉
    Es kann gut sein, dass die Polizei dich zur Staatsanwaltschaft schickt, aber ich denke du müsstest bestimmt nen Abzug von den Fotos bekommen können…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verlassen worden, was jetzt? Antwort

jacky1209 am 24.06.2013 um 12:02 Uhr
Mein Freund hat mich vergangenen Donnerstag verlassen, nach drei monaten und sechs Tagen. Ja ich weiß es war nicht lange, und ja ich weiß auch, ich bin jung der nächste mann wird kommen. aber ich bin so fertig, ich...

Er will mich in der Hand haben Antwort

cheriiechn am 04.03.2010 um 19:26 Uhr
Hey Leute, ich bin jetzt seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen und es läuft nicht grade glatt. Er kontrolliert mich total, wenn ich ihm z.B. "verheimliche" dass ich beim Bäcker war, rastet er schon total aus. Er...

Wie bring ich meinen Eltern bei, das ich die Pille haben will? Antwort

Giselle500 am 09.03.2010 um 22:57 Uhr
hay. ich bin 14 und möchte die Pille. Muss meine mum etwas unterschreiben oder mit zum FA, wenn ich die Pille will? Und muss ich das selber bezahlen oder wird die bezahlt (von der Krankenkasse oder so)? Ich hab Angst...

Ich will ihn doch nur wieder haben.... Antwort

CoriCoreander am 01.11.2013 um 22:40 Uhr
Hey Mädls, mein (ex)Freund hat sich vor 4 Monaten von mir getrennt, mit der Begründung die Gefühle seien nicht mehr da. Gut okay, war ziemlich hart aber was soll man machen. Jetzt, 4 Monate später bin ich IMMER...

Ich will ihn zurück Antwort

Kristine313 am 01.06.2010 um 18:46 Uhr
Hallo zusamm ich hoffe ihr könnt mir tips geben ich war mit meinem freund 4 jahre zusamm davon haben wir 2 jahre zusamm gewohnt wir passten echt gut zusamm hatten viel spass alles lief gut natürlich gabs...