HomepageForenLiebe-ForumVertrauen jetzt schon zerstört?

LillyBlacky

am 20.12.2009 um 19:44 Uhr

Vertrauen jetzt schon zerstört?

Hey..

Mir geht es überhaupt nicht gut.. ich weiß es gibt schlimmeres aber mich trifft es ..

Vorweg: mein Vertrauen zu Männern ist schon immer nie da gewesen..

trotzdem habe ich mich vor 4 Wochen auf eine neue Beziehung eingelassen
und
wurde wieder enttäuscht..

ich hab ihm etwas anvertraut und er?

– Hat es zerstört.. jetzt schon.

Habe durch Zufall mitbekommen wie er meiner besten Freundin dieses “Geheimnis” was niemand wissen sollte erzählt hat.

Bin dan abgehauen und ja.. alles im Arsch ..mir geht es total scheiße und habe zu ihm gesagt so kann es garnicht erst weitergehen bzw anfangen.

Weiß nicht was ich jetzt tun soll.. ihm eine Chance geben und versuchen wieder einmal vertrauen aufzubauen, was sehr sehr schwer für mich werden wird?

Oder es bleiben lassen?

Ich weiß es einfach nicht.. sowas hab ich nie von ihm erwartet..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Spongebob007 am 20.12.2009 um 23:00 Uhr

    Ich glaube das kannst nur du allein entscheiden, ich kann nur von mir sprechen- hatte ne fast 4 jährige Beziehung und hab alles für ihn gemacht und er is fremdgeganegn danach hatte ich wieder ne Bezihung so nen dreivviertel Jahr später und er hat mich ebenfalls betrogen… Ja da verliert man schon maldas vertrauen in Männer, habe allerdings wieder einen Freund und ich kann nur sagen es fällt mir unheimlich schwer vertrauen aufzubauen…
    Tu was für dich am besten ist! Meinst du er hat es verdient das du ihm verzeihst nach dem er dich so hintergangen hat? oder ist es vielleicht besser eins zwei Monate zu leiden ohne ihn und dann wieder mit was neuem zu beginnen, also ich finde du hast was besseres als so was verdient!!!

    0
  • von UBLDF am 20.12.2009 um 22:54 Uhr

    ich vertraue menschen auch ganz schlecht vor allem aber männern da mir von einem mann schon mal sehr weh getan wurde. daher weiß ich wie schwer es einem menschen fallen kann zu vertrauen!!!! deshalb hör auf deine innere stimme sagt sie dir das er noch eine chance verdient hat oder nicht? auch wenn du ihn schon ein leben lang kennst und ihr alles mögliche gemeinsam habt heißt das aber nicht das es in einer beziehung gut ist das ihr euch schon so gut kennt. vll ist das grade das problem am ende. kannst du dir sicher sein das er dir nicht nochmal weh tut?

    0
  • von Fuschel am 20.12.2009 um 22:00 Uhr

    Im Grunde ist es schon relevant, was du ihm genau anvertraut hast bzw. ob du ihm ausdrücklich gesagt hast “das bleibt unter uns, das erzähl ich nur dir und ich zähle auf dein Schweigen”; wenn du auf solche Phrasen vergessen hast, dann solltest du nochmal ein Auge zudrücken, denn manchmal kann der andere nur schwer einschätzen, ob das jetzt nur für seine Ohren bestimmt ist, oder eventuell auch für andere gedacht ist.
    Hast du ihm aber klar gesagt, dass ers keinem anderen erzählen darf, würde ich noch immer nicht völlig mein Vertrauen in ihn verlieren, er muss es ja nicht böse gemeint haben. Dieses Mal hat er seine Lektion gelernt und ein nächstes Mal, das er versaut wirds nicht mehr geben.
    Ich würde ihm auf jeden Fall eine zweite Chance geben, mit der Bedingung, dass er sich erst wieder das Vertrauen verdienen muss.

    0
  • von Steinel am 20.12.2009 um 20:38 Uhr

    also
    1. männer sind schlimmer wie frauen bemerke ich immer und immer wieder

    du solltest vielleicht beim nächsten einen menschen nicht so schnell vertrauen schenken

    naja ich würde dir als rat geben gib ihn noch eine chance
    aber mache ich ganz klar das sowas nicht wieder vorkommen darf

    0
  • von CaroMon am 20.12.2009 um 20:32 Uhr

    Oh man, das tut mir echt Leid für dich… Son Tiefschlag…
    Mein Vertrauen zu Männern ist zwar nicht schlecht, aber mein Freund hat es mal in Sachen “Exfreundin” ordentlich auf die Probe gestellt.

    Egal was es war, er hätte das nicht tun dürfen. Vielleicht hast du es ihm ja zu früh anvertraut? Was sagt denn deine Freundin dazu?
    Wenn es was wirklich schlimmes war, dann hat er keine Chance verdient. Beende es, bevor es dich noch mehr verletzt!

    0
  • von LillyBlacky am 20.12.2009 um 20:26 Uhr

    Dieses Forum ist doch da um sich Meinungen anzuhören ,nicht?

    Es geht mir einfach nur darum was andere darüber denken.. letzendlich entscheide ich natürlich selbst, nur Meinungen anderer haben mir bis jetzt immer weiter geholfen auch wenn es blöd klingt!

    Das Auch Frauen so sein können weiß ich , das möchte ich auch wirklich nicht in Frage stellen , das mein Vertrauen zu Männern zerstört ist liegt an meiner Vergangenheit und wird auch therapeutsich behandelt.

    Ich bin nur gerade in einer Phase wo ich nicht weiß was ich tun soll.. kennt ihr bestimmt alle.
    In ein paar Tagen werd ich mir sowieso sicher sein was ich will.. aber immoment schreib ich einfach hier weil mir hier immer auf eine art und weise geholfen werden konnte.

    Was ich ihm anvertraut hab tut hier nichts zur Sache , Fakt ist einfach dass er das wichtigste einer >Beziehung zerstört hat nach nur 4 Wochen ,d arum geht es mir.. und es belastet mich einfach und möchte daher andere Meinungen hören , da mir dies ein bisschen Stabilität gibt.

    Wer möchte , kann seine Meinungen ja äußern und sind mir wirklich willkommen.
    Danke euch :-)
    Trotzdem danke

    0
  • von LillyBlacky am 20.12.2009 um 19:53 Uhr

    Danke .. Verständiniss ist Balsam für die Seele..

    Ich weiß es selber nicht .. ich kenne ihn schon sehr lange , seit Baby an und jetzt kam es zu einer Beziehung. Es war alles perfekt.. unsere Eltern sind befreundet und kennen ihn und mich und unser Charakter war einfach der selbe genauso wie unser Humor , bei ihm konnte ich einfach ich selbst sein. Und genau deshalb bin ich so enttäuscht denn sowas habe ich nie nie nie von ihm erwartet..

    Er sagt nur das es ihm schrecklich leid tut und ist auch total am Ende aber weil mein Vertrauen eh so im Arsch ist.. ich weiß nicht ob er wieder tun wpürde.. und eine Beziehung ohne Vertrauen? Das geht nicht…
    Ich weiß nicht ob ich es wieder aufbauen kann.. ob ich es versuchen soll? Ixch weiß zurzeit so gut wie nix.. leere.. und enttäuschung!

    0
  • von nimoe am 20.12.2009 um 19:47 Uhr

    Oh Du arme, das ist aber ein doofer Start…*fest in di Arme nehm* meinst Du er hat dein Zutrauen verdient?????

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie soll ich ihm jetzt noch vertrauen? Antwort

saphyr94 am 15.10.2012 um 16:31 Uhr
ACHTUNG: Dieser Beitrag ist von meiner jüngeren Schwester (17), danke :) Hey, ich habe noch nie in diesem Forum geschrieben, hoffe jedoch, dass ihr mi helfen könnt.Mein Freund und ich sind seit einem...

Kein Vertrauen- ist es jetzt aus? Antwort

vera2386 am 18.04.2009 um 11:25 Uhr
Hallo ihr Lieben, Es ist eine lange und zum Teil recht unschoene Geschichte aber ich werde mich kurz fassen. Mein Freund und ich sind jetzt gut 1 Jahr zusammen und beide haben wir in der vergangenheit nicht...

Vertrauen!? Antwort

Fashionvictam am 16.01.2010 um 17:09 Uhr
Hey Mädels was tun wenn das vertrauen erstmal weck ist??? Hmm ich liebe meinen Freund so unendlich doll habe vorher noch nie sowas für jemanden empfunden ich dachte echt ich habe das Glück meinen Lebens gefunden...

Beziehung zerstört Antwort

Chocomella am 08.04.2013 um 13:56 Uhr
Ich war vor 1 1/2 Jahren mit einem Jungen zusammen,in den ich sehr verliebt war. Wir kannten uns schon länger und irgendwann war da mehr als nur freundschaft. nach 2 monaten gestand er mir,mich nur verarscht zu haben...

ich hab echt versucht zu vertrauen! was soll ich jetzt machen? Antwort

ourladypeace am 07.09.2012 um 15:28 Uhr
Hey Mädels! Mal wieder das leidige Männerthema. Es geht um meinen Freund. Diese Kondomgeschichte hab ich echt verdaut und mir seit dem versucht keine Gedanken mehr darüber zu machen und es hat auch ganz gut...