HomepageForenLiebe-ForumVerwirrt? Zurück zum Ex oder beim neuen Freund bleiben

Shayra

am 14.06.2010 um 09:36 Uhr

Verwirrt? Zurück zum Ex oder beim neuen Freund bleiben

Hallo Mädels,
ich bin total verwirrt.
Ich hatte eine 3 Jährige Beziehung ich war damals total verliebt und hätte alles für ihn getan. Ich habe ihm alles verziehen.
Das Fremdgehen das er mich öfter versetzt hat und mich teilweise respektlos angeschrien hat. Wir haben uns jedenfalls getrennt und ich habe einen neuen Mann kennengelernt.
Ich bin jetzt seit einem halben Jahr mit ihm zusammen und er ist ein wirklich lieber Kerl. Er würde mich niemals versetzen und auch nicht fremdgehen… Aber ich muss immer öfter an meinen Ex zurückdenken.
Wieso tu ich das?
Mein Ex hat mich so mies behandelt und manchmal wenn ich mit meinem neuen Freund zusammensitze steigen mir trotzdem die Tränen hoch wenn ich an ihn denke.
Ich hab ihm nichts davon gesagt…
Meiner Freundin ist auch schon aufgefallen das ich zu meinem Ex viel liebevoller war als zu meinem jetzigen Freund sie findet das ich irgendwie kalt bin.
Aber ich bin total verwirrt und weiss auch nicht was ich tun soll.
Mein Ex und ich haben immer noch Kontakt.
Er hat mir erzählt das er eine Affaire hatte das hat mir total im Herzen gestochen und ich musste total weinen.
Ich hab ihm vorgeschlagen das wir gute Freunde werden aber er meinte er weiss es nicht weil er noch Gefühle für mich hat und mich sehr lieb hat aber andererseits meinte er genießt er das Gefühl frei zu sein

Mein neuer Freund hat mir einen Heiratsantrag gemacht vor allen Freunden und ich konnte irgendwie nicht Nein sagen ich hab mich auch gefreut und dann hab ich JA gesagt ….
nun plant er eine Verlobungsfeier für die Familie und Freunde…
Und was ist mit mir?
Ich denk immer mal wieder an meinen doofen Ex der mich verarscht hatte und weiss gar nicht zu schätzen was ich da für einen tollen Fang gemacht habe.

Was meint ihr Mädels was soll ich tun?
Soll ich mich mit meinen Ex treffen?
Ich schaff es nicht meinem Freund zu sagen das ich noch an meinen Ex denken muss…es würde ihm das Herz brechen…
Oder soll ich meinen Ex einfach ignorieren und hoffen das sich die Gefühle für meinen jetzigen Freund einstellen.

Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Apfelkuchen87 am 14.06.2010 um 12:26 Uhr

    ich würde den ex in den wind schießen! der hat dich nicht verdient. vergiss ihn!

    aber deinem jetzigen freund würde ich nichts erzählen, vorrausgesetzt natürlich du brichst den kontakt zu deinem ex ab. du hast deinen freund ja nicht betrogen oder so. ich glaube, dass das vielleicht vieles kaputt machen würde.

    wenn du deinen freund liebst, bleib bei ihm und vergiss den ex. mit dem würdest du sowieso nicht glücklich werden. der hat dich einmal verarscht und würde es wieder tun.

    der ex ist reine zeitverschwendung

    0
  • von BarbieOnSpeed am 14.06.2010 um 12:22 Uhr

    frauen stehen nunmal auf arschlöcher, aber man sollte schon sein hirn einschalten und nachdenken, was wirklich besser für einen ist.
    ich denke auch ab und an an den und einen anderen, was die wohl machen jetzt beruflich und so. aber das wars auch schon.
    ich weiß, dass mein freund der beste von allen ist und dass keine frau auf der welt einen besseren hat als ich. man muss manchmal einfach schätzen, was man hat und nicht darüber nachdenken, was man nicht hat.

    0
  • von maus2015 am 14.06.2010 um 11:50 Uhr

    Meiner Meinung nach: Lass lieber die Finger von deinem Ex! Versucht keinerlei Kontakt mehr zu ihm zu haben.
    Deinem Freund musst du unbedingt die Wahrheit sagen und dir mal ein bisschen Auszeit gönnen um über alles nachzudenken.

    Aber glaub mir, selbst wenn du wieder zu deinem Ex zurück gehst, heißt es nicht, dass du deshalb glücklicher bist.

    0
  • von Kendra007 am 14.06.2010 um 10:08 Uhr

    tscha ein weiteres beispiel dafür dass man manche frauen tatsächlich besser wie scheisse behandelt….die “lieben” kerle haben doch immer häufiger das nachsehen.

    girl next door hat recht, lass deinen verlobten laufen und für sich ne bessere finden.

    es ist immer dieselbe geschichte. *kopfschüttel*

    wenn du dann halt doch n arschloch brauchst, geh zu deinem ex zurück.

    jammer dann aber nicht wenn es wieder schiefgeht – und das wird es!

    0
  • von Shayra am 14.06.2010 um 09:55 Uhr

    Ich sollte vielleicht noch dazu sagen das ich meinen Ex täglich in der Arbeit sehe (deshalb der Kontakt) Ich hab mich ausserhalb der Arbeit nicht mit ihm getroffen und nicht mit ihm geschlafen oder anderen körperlichen Kontakt hatte ich auch nicht. So abgebrüht bin ich nicht. Ich hab schon ein schlechtes Gewissen das ich nur mit ihm rede und das diese Gefühle da sind :( Aber vielleicht sollte ich wie Cappi vorgeschlagen hat ihn einfach versuchen zu ignorieren auch wenns schwer fällt weil ich ihn jeden Tag sehen muss und mich auf meinen Verlobten konzentrieren.

    0
  • von cappi90 am 14.06.2010 um 09:47 Uhr

    Also wenn du deinen Ex noch so sehr vermisst dann würde ich mit ihm darüber schreiben und dann vielleicht versuchen den Kontakt zu ihm abzubrechen. Aber ich gebe Girl_next_door, auch Recht. Du solltest nicht mit 2 Zügen spielen sondern deinem jetzigen Freund deine Situation schildern und mit ihm darüber sprechen, weil du ihm jetzt verheimlichst das du noch an deinem ex hängst und das ist auch nicht so schön für deinen Verlobten. Überleg es dir nochmal was dir wichtiger ist, such dir aus was für dich am besten ist. Ich an deiner Stelle würde den Ex vergessen und dich auf deinen Verlobten konzentrieren.

    0
  • von Girl_next_Door am 14.06.2010 um 09:39 Uhr

    aufn punkt gebracht:
    dein ex verdient dich nicht und du verdienst deinen freund nicht.das is alles nicht das wahre und du solltest jetzt wenigstens so fair sein und deinem “verlobten” reinen wein einschenken.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ex zurück oder beim neuen bleiben? Antwort

jeywi17 am 07.06.2011 um 22:55 Uhr
ich hab mal wieder ein riesenproblem... hab mich vor 2 wochen von meinem ex getrennt. schon seid 3 oder 4 monaten ist es ein reines hin und her und eig will ich auch nich mit ihm zusammen sein. villt ist es die...

Zurück zum Ex- oder doch lieber den Neuen? Antwort

beere_lilly am 29.03.2009 um 21:13 Uhr
hallo mädels, ich fühle mich in letzter zeit so schlecht,... habe mich im september von meinem damaligen freund getrennt (3 1/5 jährige beziehung) weil ich mich mir dachte ich bin noch jung (18) und es wäre besser...

Verwirrt.. Zurück zum ex? : ( bitte lesen :l Antwort

Carina2806 am 04.08.2009 um 16:01 Uhr
Hey Mädels.. Ich bin zur Zeit ziemlich verwirrt und weiß nicht was ich machen soll... Mein Ex Freund ( MAIK ) und ich waren bis März zusammen.. Wir haben viel erlebt & ich hab ihn wirklich geliebt, seid dem...

Zurück zum EX? JA oder NEIN Antwort

Amicelli am 06.01.2010 um 05:16 Uhr
Ok. Folgende Situation. Vor etwa 2 jahren habe ich meinen Ex-Freund kennen gelernt. Er ist der beste Kumpel von meinem Stievbruder und wohnt ca. 130 km entfernt. Wir haben uns praktisch sofort ineinander verschaut und...

Wieder zurück zum Ex? Antwort

Ciara92 am 09.04.2010 um 21:12 Uhr
Also es geht um meinen besten Freund. Wir sind seit 4 Jahren befreundet. Und kennen uns weil wir Nachbarn waren. Leider ist seine Familie dann umgezogen und er wohnt jetzt 300 km weiter weg. Trotzdem kam es dazu dass...