HomepageForenLiebe-ForumVerzeihen? Ich weiß nicht weiter:/

JuJaa

am 29.11.2010 um 19:52 Uhr

Verzeihen? Ich weiß nicht weiter:/

Ich machs kurz um meine situation zu erklären:
Mein Freund hat mich angelogen, nicht nur einmal und seit 3 wochen hat er mir ins gesicht gelogen. (er ist nicht fremdgegangen ect., thema ist zu lang)
Ich war zutiefst verletzt und traurig als ich aus zufall erfahren habe dass er mich angelogen hat. Ich habe die letzten paar tage nur geweint und war kurz davor schluss zu machen weil ich die ewige lügerei nicht ertragen kann. und ich weiß nicht ob er es nochmal macht-kurz-ich kann ihm nicht mehr ganz vertrauen.
als ich sagste dass ich denke dass unsere beziehung keinen sinn mehr hat hat mein freund angefangen zu weinen-was er sonst nie macht- und er hat nicht mehr aufgehört, er sagte dass er mich über alles liebt und dass er nicht weiß was er ohne mich machen soll. er sagte es tue ihm so leid und er würde mich nie mehr anlügen.
ich wollte kein arschloch sein und bin bei ihm geblieben und hab ihn geröstet. aber ich glaube ihm immer noch nicht

was denkt ihr?-können tränen lügen?
soll ich ihm verzeihen? ich liebe ihn doch aber ich habe keine lust weiterhin verletzt zu werden.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kiki92hl am 30.11.2010 um 20:33 Uhr

    @JuJaa: Antwortest du uns noch? Wir wollen ja gern helfen, aber das ist so etwas schwierig.

    0
  • von ObsidianWhisper am 29.11.2010 um 22:13 Uhr

    ich würde an sich sagen, gib ihm noch ne Chance (eine zweite hat jeder verdient finde ich) – aber dann wirklich nur eine!!
    und sag ihm auch, dass das die letzte Gelegenheit für ihn ist das wieder auszubügeln. wenn er es trotzdem noch nicht begriffen hat und dich weiter belügt, dann hat er Pech gehabt. auf Dauer musst du das nicht mitmachen, wenn sich wirklich nichts ändert bei ihm.
    ansonsten wäre es doch gut zu wissen, worum es ging, ja – manche Sachen sind auch noch nachvollziehbarer als andere…

    0
  • von Schafbaby am 29.11.2010 um 21:32 Uhr

    Tränen sind definitiv kein Zeugnis für die Wahrheit. Habe ich auch schon festgestellt. Ist genau das gleich wie mit dem Lügen ohne rot zu werden. Manche Menschen beherrschen es einfach.
    Ob du ihm verzeihen kannst, musst du selber wissen. Kommt drauf an, was es war. Wünsche dir aufjedenfall alles Gute :).

    0
  • von Kiki92hl am 29.11.2010 um 20:53 Uhr

    Nur weil er anfängt zu weinen, heißt das nicht, dass er sich wirklich ändern will und kann. Das musste ich selbst auch schon schmerzvoll erfahren.
    Wenn das eine schlimme Lüge war, und du ihm wirklich nicht mehr vertrauen kannst, hat eine Beziehung wenig Sinn. Wenn du aber die Lüge noch verkraften kannst und glaubst, du könntest das Vertrauen wieder aufbauen, kannst du es nochmal versuchen.
    Das Problem dabei ist aber, dass er es dann wahrscheinlich noch öfter machen wird, weil du ihm ja sowieso wieder verzeihst.
    Mit so kleineren Lügen fängts oft an, bis er dich schließlich zu betrügen anfängt…
    Ich will das ganze jetzt nicht schlechtreden, aber wenn du schon sagst, du vertraust ihm nicht mehr, dann sehe ich keine Chance mehr für eine dauerhafte Beziehung. Du wirst immer wieder in so eine Situation kommen und damit machst du dich nur kaputt.

    0
  • von Fuschel am 29.11.2010 um 20:26 Uhr

    Zu deiner letzten Frage: JA! Tränen sind kein Leumundszeugnis für die Wahrheit, sondern können manchmal schon aus der Trickkiste kommen. Darum verlass dich nicht auf sowas.

    Schau, wie die nächste Zeit gemeinsam abläuft, du wirst ja sehen, wie du dich dabei fühlst.

    0
  • von Kendra007 am 29.11.2010 um 20:21 Uhr

    ich finde es auch schwer dir etwas zu raten solange ich die lüge nicht kenne.

    0
  • von kika91 am 29.11.2010 um 20:21 Uhr

    ja find ich auch.. ?-)

    0
  • von sekhmet am 29.11.2010 um 20:00 Uhr

    solang ich nicht weiss um was es bei der lüge geht, kann ich dir auch nichts raten

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Soll ich ihm das verzeihen???Ich weiß wirklich nicht weiter... Antwort

misscee am 08.01.2009 um 02:49 Uhr
Heute hatten mein Freund und ich wieder mal einen heftigen Streit...Er hat dann vor Wut irgendwann zugeschlagen...direkt auf meine linke Gesichtshälfte mit der flachen Hand...Er hat mich dann auf dem Boden liegen...

Soll ich ihm verzeihen?... bitte helft mir ich weiß nicht weiter... Antwort

lilBabyMauz am 09.06.2010 um 22:52 Uhr
also...eig warn wir immerglücklich.doch auf einmal machte er schluss mit den grund: 1.er kann mir nichts bieten un ich hab ja immer geld un er ja fast nie un blaa.grund(total sinnlos) 2:ja er liebt seine ex angeblich...

Ich weiß nicht weiter ... Antwort

Akira90 am 18.12.2009 um 19:47 Uhr
Es ist mir etwas unangenehm in ein Forum zu schreiben doch ich weiß schlichtweg nicht weiter. Ich (19) habe seit 4 Jahren einen Freund (Fernbeziehung - bin ich schon etwas gewohnt, daher macht mir das nichts aus)....

ich weiß nicht weiter! Antwort

heyhowow am 03.12.2009 um 22:50 Uhr
hi.. ich hab da sone story mit meinem freund erlebt und wollte mal hören was ihr dazu sagt.also mein freund hat mich letztens angerufen und gefragt was ich am we vorhae.ich meinte dann,nichts besonderes und wieso...

ich weiß nicht weiter:`( Antwort

xWuschiIJuliIx am 21.01.2009 um 15:46 Uhr
hallo liebe erdbärmäddels also ich hab folgends problem: mein freund , mit dem ich schon 8 monate zsm bin ist jez eine woche ina skifreizeit von der schule aus... seine kumpels sind mit einigen freundinnen von mir...