HomepageForenLiebe-ForumVielleicht möchte ich nur nicht alleine sein?

Vielleicht möchte ich nur nicht alleine sein?

HarzHain605am 08.11.2017 um 19:29 Uhr

Hallo Mädels!

Also ich kenne einen jungen Mann schon sehr lange. Sein bester Freund war mit meiner besten Freundin eine zeitlang zusammen und so kam es, dass wir zu viert öfter mal was unternahmen. Zu dem Zeitpunkt war ich noch recht unbeholfen was Jungs angeht (er war damals 17 und ich 15). Naja irgendwann ist halt “mehr passiert” wie Petting etc. und ich fing an mich in ihn zu verknallen.
Was ich zuerst nicht wusste war, dass er damals keine feste Freundin wollte um sich voll und ganz auf die Schule zu konzentrieren. Schlussendlich zogen wir die Handbremse und beendeten das Ganze. (Ich war aber schon verletzt!)

Danach hab ich meinen Ex-Freund kennengelernt und wir führten eine Beziehung, aber nicht allzu lange.
Der Kontakt zu ihm brach aber nie wirklich ab, auch während der Beziehung…

Jetzt sind nun über 3 Jahre vergangen, bald 4 und wir sehen uns wieder häufiger… Irgendwann vor über einem Jahr (fast wieder 2 Jahre) wurde der Kontakt intensiver, aber nur über WhatsApp und irgendwann fingen wir aber wieder an uns zu treffen.

Seit nicht allzu langer Zeit haben wir auch Sex und da fängt schon eines meiner Probleme an… Ich möchte nicht sagen, dass er verdammt schlecht im Bett ist oder so, aber das Ganze hab ich mir irgendwie anders vorgestellt. Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir nur eine “Freundschaft Plus” wollen, da wir beide quasi einsam sind, aber ja es ist nicht wie vorgestellt.
Natürlich kann sich das noch ändern und ich sollte mit ihm reden, aber ich bin nicht so glücklich mit dieser gesamten Situation…

Ich mag ihn, aber es ist so komisch. Ich hab das Gefühl, dass ich diesen Kontakt nur so toleriere und quasi über mich erbringe, weil ich nicht komplett allein sein will. Aber gleichzeitig mache ich mich in gewissermaßen von ihm abhängig. Wenn er mir für einigen Stunden nicht zurückschreibt obwohl er oft on ist, bin ich trotzdem schlecht gelaunt oder wenn er doch keine Zeit hat, dann macht es mich eigentlich traurig…

Er war quasi mein erster Junge, sogar mein erster Kuss und ich hab die Zeit damals so genossen und als ich beschlossen habe es aufzugeben, war ich wirklich traurig, weil ich ihn echt gerne hatte. Aber ich glaube, dass ich es mit jetzt vergleiche und nun bin ich halt mal um fast 4 Jahre älter. Ich hab einfach keine Plan und mit Freundinnen möchte ich auch erstmal gar nicht darüber sprechen. Sie glauben alle, dass ich momentan halt quasi glücklich bin und zufrieden. :/

Hinzu kommt, dass ich bald einen Termin beim Frauenarzt habe, weil wir beschlossen haben, dass ich mir die Pille wieder hole. Nur bin ich mir halt momentan so unsicher, was ihn angeht und ich will meinem Körper den Stress mit der Pille nicht für z. B 2 Monate antun und dann sie wieder absetzen. Er ist sich ja bewusst, dass es auch für mich nicht so gut ist und versteht mich voll und weiß, dass ich will, dass sich die Pille auch wirklich “auszahlt” aber gesagt habe ich ihm nicht, dass ich an der Ganzen Sache so zweifle…

Ich weiß nicht was ich tun soll. Mir ist bewusst, dass mir hier keiner sagen kann, ob ich den Kontakt komplett abbrechen soll und ihn vergessen, aber vielleicht kann mir hier eine den einen oder anderen Tipp geben 🙂

Mehr zum Thema Freundschaft plus findest du hier: Freundschaft Plus: Kann das gut gehen?

Nutzer­antworten



Ähnliche Diskussionen

Freund möchte nicht das ich alleine ausgehe! Antwort

redangel90 am 27.11.2010 um 01:23 Uhr
heute abend feiert eine freundin von mir ihren geburtstag und da möchte ich hin . mein freund hat nachtschicht und kann deswegen nicht mit . ich möchte aber trotzdem hin und er macht mir voll die probleme und will mir...

Ich bin lieber alleine! Antwort

dreckswutzi17 am 01.05.2011 um 13:07 Uhr
Hallo an euch, mein Problem sieht so aus, dass ich eigentlich nur zuhause rumsitze (und nein, ich bin da eigentlich nicht beschäftigt sondern sitze nur rum und surfe im Internet, höre Musik, erfinde Geschichten,...

Freund alleine nach Malle? Antwort

DaniGE am 08.03.2010 um 21:34 Uhr
Hallo, brauch euren Rat. Würdet ihr euren Freund alleine nach Malle lassen für 4 Tage? Und wie würdet ihr damit umgehen? Bzw. ganz alleine wird er nicht fliegen sondern mit seinem Onkel und noch Bekannten von...