HomepageForenLiebe-ForumWähre ein Baby jetzt zu früh?Ich bin jetzt 1 1/2 Jahre mit meinem Schatz zusammen u.wir lieben uns abgöttisch,hamonieren,vertrauen uns…..

Honny

am 11.08.2008 um 23:35 Uhr

Währe ein Baby jetzt zu früh?Ich bin jetzt 1 1/2 Jahre mit meinem Schatz zusammen u.wir lieben uns abgöttisch,hamonieren,vertrauen uns…..

…muß auch da zu sagen,das ich schon einen Sohn im alter von 7 Jahren, aus erster Ehe habe.Meine 10 Jähriege Ehe ging derbe in die Hosen,so das ich nicht mehr daran geglaubt hätte,noch mal so Lieben zu können wie jetzt mit meinem Baby.Wir sind letztes Jahr in unsere gemeinsamme Wohnung gezogen u.seid her wächst unsere Liebe ins unermässliche.Mein Sohn hat ihn sehr lieb gewonnen u.er versteht sich auch mit meinen EX-Mann sehr gut.Wir sind gut in seiner Familie aufgenommen worden u.inzwischen haben wir alle ein super verhältniss,es scheint wirklich alles zu passen,war in mein ganzen Leben noch nicht so dermaßen Glücklich gewesen,als jetzt.Ich habe dieses Gefühl Jahre nicht mehr gehabt.Seid ein paar Tagen ist das Thema Baby bei uns auf den Tisch gelandet u.ich bin darüber sehr Glücklich u.auch er möchte,das ich die Mutter seiner Kinder sein sollte.Er hat mir vorgeschlagen,meine Pille jetzt abzusetzen u.auszu probieren ob es klappt.Dieses hat mich mega umgeworfen vor glück,trozdem kommen jetzt Zweifel von seiner seite auf: schaffen wir das finanztechnisch gesehen?Wir verdienen beide unser geld,er sogar sehr gut,und da frage ich mich ,was kann ich nur tun,um ihn diese Ängste zu nehmen.Wir beide finden,das es ein toller Zeitpunkt ist u.sind uns auch unser Verantwortungen in Zukunft bewußt.Unsere gedanken u.Freude darauf sind die selben,also,”WO IST DA DAS PROBLEM”?Kann mir jemand vieleicht ein paar anregende Agumente dazu schreiben!?Ich habe eigendlich schon gute Agumente gebracht,glaube ich.Vieleicht sollte ich ein paar tage warten u.es dann noch mal ansprechen.Möchte ihn damit auch nicht unter Druck setzen.Könnte es auch daran liegen,das wir noch nicht so lange zusammen sind?Währe sehr dankbar für brauchbare u.vieleicht auch, aus eigener Erfahrung erbrachte Meinungen! LG.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Honny am 12.08.2008 um 23:08 Uhr

    hallo ihr lieben,erst einmal ganz lieben dank für eure Meinungen!Sie waren sehr Herzlich, u.haben mir etwas Mut gegeben.Mein Freund u.ich reden sehr viel u.wir haben heute auch noch mal darüber gesprochen u.wir sind uns sicher,das wir es versuchen,wie ihr schon gesagt habt,gibt es nie eine 100% ige garantie dafür,das hat er heute eingesehen. :-) :-). Oh man,bin so Happy. :-) :-).Ich weiß,wir werden das meißtern u.ich gebe ihn natürlich auch die Zeit dafür,seine Ängste zu reduzieren….Er war total süß heute,hat sich im Netz mal so nach Babyzimmern umgeschaut u.mich gerufen,wenn er was tolles gefunden hatte :-) :-).SÜß oder?Er wird mit der Scwangerschaft in seiner rolle reinwachsen u.ich bin ja schon etwas erfahren u.er steht nie alleine damit.Er wird sein nötiegen freiraum weiterhin behalten,was ich persönlich, auch mit Kindern sehr wichtig für die Beziehung finde. Oh man,danke Mäddels u.einen schönen Abend euch noch!

    0
  • von Bambi78 am 12.08.2008 um 10:03 Uhr

    Also herzlichen Glückwunsch, du scheinst wirklich dein Glück gefunden zu haben. Ganz ehrlich, man hat nieeee die garantie dass alles einwandfrei läuft. Manchmal spielt das Leben eben sein Spielchen mit uns, aber wir müssen stark sein und weiter machen. Es klingt bei euch wirklich perfekt, vielleicht macht dir gerade das angst??? Keine Sorge, das klingt alles wirklich toll. Ich würde an eurer Stelle es einfach machen. :) Glaub mir, wenn das Baby dann unterwegs ist, freut ihr euch sehr 😉

    0
  • von PonyMaedel am 12.08.2008 um 09:51 Uhr

    Also: ich hab freunde, die hatten die gleichen probleme. Sie kam aus einer gescheiterten ehe, allerdings ohne kinder und er ist ein paar jahre jünger als sie. sie wussten halt auch nicht, was sie tun sollten, und ob es schon der richtige zeitpunkt für ein kind ist. sie haben sich dafür entschieden und können sich mittlerweile nichts besseres mehr vorstellen. es kommt auch immer darauf an, wie alt du bist. mit über 30 wird es ja schon wieder eine risiko schwangerschaft, und auch die möglichkeit schwanger zu werden ist nicht mehr sooo groß. meine eltern haben damals ewig gebraucht um mich zu zeugen…. aber wenn ihr beide ein kind wollt und das finanziell klappt, sollte euch da nicht so viel im wege stehen!

    0
  • von Melle am 12.08.2008 um 09:49 Uhr

    er ist unerfahren und für ihn ist das ein neuer und vor allem großer schritt. Lass ihm zeit, redet darüber.

    0
  • von tinkerbell1990 am 11.08.2008 um 23:38 Uhr

    wenn es für ihn das erste kind ist kann ich das gut verstehen dass er so “zögert”.Ist ja schließlich was ganz neues für ihn und kinder bedeuten verantwortung. ich denke aber schon dass er auf jeden fall kinder mit dir haben will,auch in nächster zeit.sprich ihn drauf an und sag dass du es gerne versuchen würdest.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und plötzlich sind da Gefühle für einen anderen...... Antwort

honeybaby01 am 13.10.2011 um 00:02 Uhr
Hallo iht Lieben,also ich bin seit gut 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und dachte eigentlich das wir glücklich sind, aber seit gut zwei Monaten krieselt es ein bisschen ich mit ihm viel geredet und irgendwie...

Morgen 1. 1/2 Jahre mit meinem Schatz zusammen. Antwort

mobbel15 am 01.11.2009 um 21:28 Uhr
hey mädels, morgen bin ich mit meinem liebsten schatz zusammen. also die situation ist so, ich bin normal arbeiten habe jetzt aber eine woche urlaub und er macht gerade zivi und muss so also morgen arbeiten bis um...

2 Jahre mit meinem Schatz Antwort

CherryGirl1992 am 09.08.2009 um 18:02 Uhr
Hey Mädels ich habe mal eine Frage an euch und zwar bin ich nächste Woche 2 Jahre mit meinem Freund zusammen aber weiß nich was ich ihm schenken soll ich bin da leider immer etwas unkreativ vielleicht habt ihr ja...

Kumpel sauer,weil ich wieder mit meinem Ex zusammen bin Antwort

MarieGermany am 26.04.2008 um 13:25 Uhr
Vor 3 Jahren machte ich einen Tanzkurs, kam da mit einem Kerl zusammen, der mich allerdings nach 2 Wochen wieder abschoss. Nun sind wir auf der selben Schule, begegnen uns tagtäglich und waren auch seitdem trotzdem...

hilfe!!!!er ist 3 1/2 jahre jünger und ich bin noch in ner beziehung!!! Antwort

sardinchen91 am 05.05.2010 um 22:55 Uhr
hey ich ab am 1 mai nen typen kennengelernt....er wird bald 16....aber ich bin schon 19!!!! ja und außerdem hab ich seit 2 monaten ne beziehnung...eigentlich schon glücklich nur das ich da sgefühl hab wir haben nur...