HomepageForenLiebe-ForumWann sagt er mir, dass er mich liebt?

Tinkerbell_xD

am 26.07.2015 um 22:38 Uhr

Wann sagt er mir, dass er mich liebt?

Hallo zusammen :)

ich hätte mal eine Frage, wann hat euch euer Freund (oder auch feste Freundin) gesagt, dass er(sie) euch liebt?

Ich bin mit meinem Freund jetzt seit mehr als acht Monaten zusammen und vorher kannten wir uns zwei Monate.

Die Beziehung läuft absolut prima und ich bin sehr glücklich. Klar gibt es hin und wieder mal Streitigkeiten, vorallem als sich die Normalität in Deutschland wieder einpendelte und einige Sachen geklärt werden mussten ( wir haben uns im Auslandssemster in China kennen gelernt, studieren aber an der selben deutschen Uni). Er hatte vor mir noch keine richtige Beziehung, nur einige Erfahrungen. Er ist 26 und ich 21.

Nun, ich habe ihm bereits nach 5 Monaten gesagt, dass ich ihn liebe, weil es sich einfach richtig angefühlt hat und ich denke, dass ich sowiso eine Person bin, die sich “schnell” verliebt. Er hat darauf allerdings nichts geantwortet.
Er gibt sich super viel Mühe in der Beziehung und man merkt einfach daran wie er mich behandelt und was er für mich tut, dass er mich liebt.  Aber leider hat er es noch nicht gesagt.

Dass er es noch nicht gesagt hat, stört mich schon länger, weil ich nicht weiß warum. Er hat es allerdings noch nie jemanden gesagt.
Natürlich weiß ich auch, dass es viel schöner ist das zu spüren als es nur gesagt zu bekommen. Aber einmal würde ich es schon gerne hören 😀

Könnt ihr euch einen Grund vorstellen, warum er es noch nicht sagt?
Ich will ihn auf keinen Fall drauf ansprechen. Er soll es sagen, wenn er soweit ist, ich will ihn nicht mit meiner Frage dazu drängen.

Einen schönen Abend noch!
Tink <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bianca90 am 02.08.2015 um 13:23 Uhr

    Das kann man nicht pauschal sagen. Der Moment kommt dann wenn er kommt. Da würde ich mir keine großen Gedanken machen. Das kann auch mal länger als ein Jahr dauern.

    0
  • von braunbaerchen am 01.08.2015 um 11:48 Uhr

    Also bei uns hat es ganze anderthalb Jahre gedauert.
    Vorher immer nur in romantischen Momenten kam mal ein hab dich lieb, aber das auch erst nach so 10 Monaten nach dem Kennenlernen.

    0
  • von Tinkerbell_xD am 28.07.2015 um 15:51 Uhr

    Aber “hab dich lieb” hat er auch noch nie gesagt. Nur, dass es schön findet, dass ich da bin oder ähnliches :) Aber das auch eher selten.

    0
  • von Goldschatz89 am 28.07.2015 um 10:53 Uhr

    @Katzeeva: genau für mich ist z.B. auch ein hab dich lieb ein ich liebe dich. Bei uns in der Familie wird z.B. nur hab dich lieb gesagt.

    0
  • von Katzeeva am 27.07.2015 um 22:26 Uhr

    Sagt er öfters solche harmloseren Sachen wie “ich hab dich lieb”? Denn dann könnte es sein dass er aus familiären (wie dort gesprochen wird/wurde) Gründen oder weil es einfach nicht seine Ausdrucksweise ist, Gefühle so extrem auszudrücken gar nicht bemerkt dass er es noch nie gesagt hat, weil er ein “ich hab dich lieb” mit einem “ich liebe dich” gleichsetzt

    0
  • von Tinkerbell_xD am 27.07.2015 um 15:09 Uhr

    Ich denke, wenn ich ihn darauf anspreche, wird er sich gedrängt fühlen. Egal wie vorsichtig ich es formuliere.

    So richtig belasten tut es mich nicht, aber in letzter Zeit denke ich einfach häufiger mal drüber nach. Wenn er es nach einem Jahr nicht sagt, werde ich ihn mal drauf ansprechen 😛

    Es ist nur sp problematisch, weil ich mir manchmal so Hoffnungen mache, er bringt mir einfach so Pralinen mit, wir verbringen einen schönen Tag zusammen, er sagt mir wie schön es mit mir ist und ich denke mir, dass jetzt einfach der perfekte Moment dafür wäre um es zu sagen. Aber dann wird irgendwie das Thema gewechselt…
    Ich muss dazu sagen, dass ich es ,nachdem ich es ihm gesagt habe, auch vermeide zu sagen, da es schon komisch ist, wenn er dann nix sagt 😀

    0
  • von SuicideSquad am 27.07.2015 um 14:17 Uhr

    Wir haben es wohl relativ früh gesagt, denke innerhalb der ersten 3-4 Monate.

    Es kann viele Gründe haben, warum er es noch nicht gesagt hat. Allgemein wird das Thema ja extrem aufgeblasen, sieht man ja auch hier in den Kommentaren, dass viele das eben für was sooo besonderes halten und dann sind die Hemmungen oft groß, vor allem auf Seiten des Mannes. Es hat einen bindenden Charakter und davor scheuen heutzutage viele, vor allen Dingen Männer, zurück.

    Für mich ist auch die anfängliche Verliebtheit eine Erscheinungsform von Liebe, daher habe ich kein Problem damit jemandem relativ schnell zu sagen, dass ich ihn liebe, denn das ist es was ich empfinde, auch wenn sich die Liebe im Lauf der Zeit wandelt und intensiver wird.

    ICH würde das Thema ansprechen, denn es belastet dich und dmait wirkt es sich auch auf die Beziehung aus. Aber es ist ein Balanceakt so ein Thema anzusprechen ohne dadurch noch mehr Druck aufzubauen. Mir wäre es tatsächlich wichtig, ihm einfach mitzuteilen, wie ICH mich fühle, damit er Bescheid weiß und so vllt. auch auf seiner Seite Druck abzubauen.

    “Hey Schatz, weißt du, es verunsichert mich, dass du mir noch nie gesagt hast, dass du mich liebst. Ich möchte nicht, dass du dich durch dieses Gespräch dazu gedrängt fühlst mir die Worte zu sagen, denn ich fühle mich definitiv geliebt, du zeigst mir oft, was ich dir bedeute und das ist sehr schön. Aber ich merke, dass mich das in letzter Zeit belastet, deshalb wollt ich mit dir drüber sprechen, damit du Bescheid weißt und es unsere Beziehung nicht belastet”
    Eventuell würde ich auch fragen ob er sich bewusst ist, warum er es noch nicht gesagt hat.

    Ich finde , man kann da durchaus drüber sprechen ohne dass er sich gezwungen fühlt es nun auch endlich zu sagen. Für mich ist es absolut wichtig innerhalb einer Beziehung ehrlich über meine Gefühle zu sprechen, aber eben mit dem Ziel meinen Partner zu informieren und nicht ihn dazu zudrängen sich so zu verhalten wie ich es gerne hätte.

    0
  • von Goldschatz89 am 27.07.2015 um 11:40 Uhr

    Also ich muss auch sagen, dass ich da wirklich lange gebraucht habe.
    Ich selber habe es bis heute auch nur zu meinem jetzigen Freund gesagt und das aber auch erst nach über einem Jahr.
    Mein Ex hat mich diese Worte nie sagen gehört.
    Ich habe es erst sagen können als ich wirkliche Liebe empfunden habe. Liebe hat für mich eine riesen Bedeutung und hat für mich nichts mit verliebt sein zu tun.

    0
  • von Kira91 am 26.07.2015 um 23:33 Uhr

    naja du sagst ja selbst er hat es noch nie gesagt. vielleicht wartet er ab bis er sich 100% sicher ist.
    oder er ist ein typ mann der es nicht sagen will, sondern es dir eh mit seinen gesten beweist…

    warte halt ab bis er soweit ist und setz ihn nicht unter druck

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er sagt, dass er mich liebt, hat aber was mit drei Frauen gleichzeitig. Antwort

SweetLady24 am 29.12.2010 um 18:26 Uhr
Hallo, momentan geht es mir leider nicht so toll. Mein Ex rannte mir zwei Jahre lang hinterher und wollte mich zurück, nachdem ich mich nach einem schlimmen Streit endgültig von ihm trennte. Er hatte mich in einem...

Wann hat er euch gesagt dass er euch liebt? Antwort

kissgirl89 am 30.12.2009 um 15:06 Uhr
Hallo ihr Lieben! Also ich bin jetzt seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen und er hat mir noch nicht gesagt dass er mich liebt... Ich glaube ich liebe ihn, will es aber wirklich nicht als erstes sagen, ich finde...

Woran erkenne ich, dass er mich liebt und nicht nur ein Spiel mit mir spielt? Antwort

denise25 am 11.06.2011 um 15:48 Uhr
Also ich habe da einen Mann kennengelernt und am Anfang hatte er großes Interesse an mir. Er rief ständig an, machte mir Komplimente und sagte dass er noch nie so eine tolle FRau wie mich getroffen hat. Jetzt nach...

liegt es an mir ? meine Affäre will Abstand und sagt mir dann wieder, dass er mich vermisst... Antwort

manleo am 21.06.2011 um 08:25 Uhr
Hi, weiss nicht wie ich anfangen soll... ich habe seit einem dreiviertel ´Jahr eine Affäre zu einem 15 Jahre älterem Mann (beide verheiratete) ... eigentlich war es für uns beide die Spielregeln von Anfang an klar......

Was soll ich machen, wenn mein freund zu mir sagt, dass meine familie angeblich für mich wichtiger wäre als er? Antwort

LoveSunFun am 04.09.2012 um 22:59 Uhr
Hey! Also ich hab ein großes problem. Ich bin jetzt fast 2 Jahre mit meinem freund zusammen. Am Anfang unserer beziehung konnten meine eltern sich nicht mit meinem freund anfreunden. Also konnten ihn nicht wirklich...