HomepageForenLiebe-ForumWar euch/ ist euch eure Jungfräulichkeit wichtig?

Saerchen

am 08.07.2009 um 18:22 Uhr

War euch/ ist euch eure Jungfräulichkeit wichtig?

also ich persönlich bereu zb dass ich nicht länger gewartet habe, ich hatte mein 1. mal mit 16. und er war eig nicht der, dem ich dieses “geschenk” machen wollte.
ist es euch wichtig/gewesen auf den richtigen zu warten?
bereut ihr was?
und wenn ihr wartet, woran merkt ihr dann dass es der richtige zeitpunkt ist?
danke schonmal =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Corax3 am 30.07.2009 um 18:42 Uhr

    ich bin der meinung, solang man siene Jungfräulichkeit dem richtigen schenkt, wird mans auch nicht bereuen .

    0
  • von Quadifa am 10.07.2009 um 10:59 Uhr

    Ich schließe mich KleineMondFee, Enchantress und NATÜRLCIH^^ Feelia an!

    Ich fand mein erstes Mal nicht besonders besonders. Es tat nicht weh, hat nicht geblutet, war ganz angenehm aber große Gefühle können sich halt kaum (gibt ja Ausnahmen) beim ersten Mal entwickeln. Es wurde aber schnell besser.

    Für mich war Sex nichts besonderes, weil es neben atmen und essen das normalste auf der Welt ist, und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, dann ist es kein doller Einschnitt.
    Das hat nix damit zu tun ob man Würde oder Anstand hat!

    Und ich schließ mich Feelia auch mit ihrem letzten Post an. Sauerei aufm Bett, er tut seiner geliebten Freundin weh und hat im Grunde selbst nur kaum was davon- von lustvollem tollen Sex ist das Ganze weit entfernt.
    Prima Geschenk! Wirklich, also ich würd mich freuen^^

    0
  • von Feelia am 10.07.2009 um 10:34 Uhr

    @kleinemondfee:dito!wobei diese durchschnittszahl(ich hörte auch mal davon)sehr niedrig angestezt ist meiner meinung nach.naja.
    dass die das hier als geschenk ansehen sie meisten-…herrgott meint ihr das is für den kerl was tolles,oh wow er darf en häutchen durchstoßen,es blutet und das mädel kann noch nix?!wasn daran toll?also wenn ich mann wär wär daran für mich garnix erstrebenswertes!und ich kenn auch keinen einzigen,der gern ne jungfrau hätte.

    0
  • von Babygirl4you am 09.07.2009 um 08:39 Uhr

    hmm also ich bereue mein erstes Mal total und wenn ich irgendwas rueckgaengig machen koennte dann waere ich wohl heute mit 19 noch Jungfrau! Mal sollte echt auf den “Richtigen” warten, so wie es sich ja auch jeder von uns vorstellt .. Leider passieren dann Dinge doch immer anders als man moechte .. aber man merkt das er der Richtige ist wenn er dir einfach das Gefuehl gibt das es dich liebt und das er dir Zeit laesst falls du noch nicht so weit bist mit ihm zu schlafen 😉

    0
  • von evil_sheep am 08.07.2009 um 21:39 Uhr

    hm, also ich finde das schon irgendwie wichtig, nicht mit dem erstbesten zu schlafen…
    naja, man merkt es einfach, wenn man “den richtigen” gefunden hat.
    bei meinem freund wusste ich einfach, dass ich es möchte, aber auch dass, falls ich mich doch dagegen entscheiden würde, auch wenns direkt davor gewesen wäre, er hätte mein “nein” akzeptiert und hätte mir einfach nur noch mehr zeit gelassen.

    0
  • von VEPIAN am 08.07.2009 um 19:56 Uhr

    Hmm… ich hatte mein Erstes Mal (fuer die heutige Zeit) suuuuper spaet mit fast 20… war zwar nicht so, dass es vorher keine Moeglichkeit gegeben haette, aber die Alkohol-Wochenend-Kurzgeschichten die ich damals hatte waren es mir irgendwie nicht wert oder es hat sich einfach nicht ergeben… Grundsaetzlich war mir das Erste Mal auch nicht wirklich wichtig…. glaube ich war einfach ein wenig feige… ^^
    Kann Feelia allerdings nur zustimmen…: Es wird absolut ueberbewertet und fuer mich hat das definitiv nichts mit Wuerde oder Anstand zu tun…!! Die bzw. den kann man auch spaeter noch verlieren…^^
    @PrincessBaby… ich sehe da einen himmelweiten Unterschied zwischen entjungfern und dem Ersten Mal…

    0
  • von Feelia am 08.07.2009 um 19:27 Uhr

    ich bereu gar nix und ich seh jungfräulichkeit auch nicht als was an das man geschenk nennen sollte oder gar opfer^^und was hat das mit anstand und würde zu tun?(@sexypolin)
    es is nur ein häutchen dass durchstoßen wird.und mein 1.mal tat zwar weh war aber sonst ok.das erste mal wird total überbewertet meiner meinung nach.die male danach sind eh viel besser^^

    0
  • von manjana am 08.07.2009 um 19:09 Uhr

    Mir war das schon immer total egal. keine ahnung is nix besonderes oder sonst was.

    0
  • von Schokoschlumpf_ am 08.07.2009 um 18:55 Uhr

    dass ist wichtig ! also für mich. :-)

    0
  • von badgirl2501 am 08.07.2009 um 18:52 Uhr

    mir ist es heute wichtiger als damals wo ich es in meinem jungen leichtsinn verloren habe. mein damaliger freund war bestimmt nicht der richtige und wehgetan hat es auch noch. ich wünschte , ich hätte mich für meinen jetzigen partner aufgehoben… also für andere würde ich sagen: wartet lange, wenn ihr nich wisst was ihr wollt.

    0
  • von Engel88 am 08.07.2009 um 18:40 Uhr

    Mir ist schon sehr wichtig, dass ich auf den richtigen warte. Egal, was andere sagen.

    0
  • von mrslanka am 08.07.2009 um 18:40 Uhr

    Ich muss ganz ehrlich sagen ich hab da nich so ne große Sach draus gemacht. Das erste mal is nich so das beste und von daher. Ist inzwischen auch vier Jahre her und ich bin froh, dass das relativ früh passiert ist und das für mich damals nich so ne große Sache war. Heutzutage hab ich fantastischen Sex;)
    Und ich würd sagen, dass nur weil mal sich nich ewig aufhebt ,keinen stolz hat!

    0
  • von Icebe4r am 08.07.2009 um 18:37 Uhr

    Hab mir darüber nie ernshaft gedanken gemacht. Habe si emit 16 verloren an meinen damaliigen freund. es war ok, war nicht berauschend. Ich hatte auch nix gesagt und daher hat er wahrscheinlich nich damit gerechnet dass ich noch jungfrau war.
    Allerdings wurde der sex besser mit jeder beziehung und mehr erfahrung.

    0
  • von chiara13 am 08.07.2009 um 18:36 Uhr

    Ich für mein Teil würde liebend gerne bis zur Hochzeit warten….nur ist das natürlich zimlich schwierig, wenn man schon lange einen festen Freund hat…doch er will das zum Glück auch….hoffentlich schaffen wir es….:-)

    0
  • von StrawberryMilk am 08.07.2009 um 18:33 Uhr

    Ja, das war es und das sollte es auch jeder Frau sein.

    0
  • von sexypolin1986 am 08.07.2009 um 18:32 Uhr

    ich glaube jedem mädchen mit anstand, stolz und wührde liegt was an ihrer jungfreulichkeit…
    alle anderen kennen diese drei wörter anscheinend nicht…

    0
  • von rockbarx3 am 08.07.2009 um 18:32 Uhr

    Ich finde schon man sollte sich auf den richtigen aufheben.
    aber bis zur ehe warten find ich wiederum zu überstürzt.

    0
  • von Loraly am 08.07.2009 um 18:29 Uhr

    also bei mir war das auch so, ich war kurz davor mit meinem Exfreund zu schlafen .. und .. hab es dann aber doch noch nicht gewollt, danach kam dann irgendwann der richtige(: das war die Beste Entscheidung, die ich je htäte treffen können..

    0
  • von karotti am 08.07.2009 um 18:27 Uhr

    also mir wars wichtig nichts zu überstürzen und wirklich auf den richtigen zu warten. ich bereue jetzte gar nichts. ich habs mit dem gemacht mit dem ich mein ganzes leben verbringen will und naja wir habens nach kanpp 6 monaten gemacht. war denk ich in meinem fall genau der richtige zeitpunkt

    0
  • von LariiilovesNY am 08.07.2009 um 18:26 Uhr

    Hm ich denke man weiß es irgendwie oder? Ich war zb kurz davor, mein 1. Mal zu haben, habs dann aber doch gelassen..Tja, und jetzt, 6 Monate später bin ich mit meinem wunderbaren Freund zusammen, den ich liebe und vertraue.Und ich weiß: er ist es =)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie wichtig war euch euer erstes Mal? Antwort

freddyxxleo am 07.11.2009 um 14:45 Uhr
Habe grade gelesen als Begründung das man grade mit dem ersten Mal warten soll, weil es eben DAS erste Mal ist. Nun zugegeben hatte das erste Mal keine große Bedeutung. Es war irgendwie kein Schnitt in meinem Leben,...

Eure Meinung ist mir wichtig. Antwort

KleehnesMaedel am 14.05.2013 um 18:19 Uhr
Hallo liebe Erdbeerfreundinnen (:Also hier meine Geschichte: Es ist sehr kompliziert:Im Februar habe ich mich von meinem Freund getrennt, weil es für mich einfach nicht mehr gepasst hat. Diese...

Wie wichtig ist euch Verhütung? Antwort

Milka1993 am 19.11.2009 um 20:09 Uhr
Hey Erdbeermädels! Kann sein, dass es diese Frage schon öfters gab, aber mich interessiert gerade eure Meinung. Also: Wie wichtig ist euch Verhütung? Mir und meinem Freund ist es sehr sehr wichtig,da ein Kind...

Wie wichtig ist euch der Altersunterschied? Antwort

banaenchen am 20.08.2014 um 11:19 Uhr
Hallo, ich hab zwei Freundinnen, deren Freunde sind mehr als zehn Jahre älter als sie selbst und sie sagen, dass sie sehr gut damit zurecht kommen. Sie argumentieren damit, dass sie mit Gleichaltrigen nichts...

Was ist euch wichtig an einem mann? Antwort

Esra84 am 02.07.2009 um 03:19 Uhr
Auf was achtet ihr zuerst bei einem mann???