HomepageForenLiebe-ForumWarum macht er so ein Geheimnis daraus?

Antiteilchen

am 27.07.2015 um 15:14 Uhr

Warum macht er so ein Geheimnis daraus?

Hallo liebe Leute,
bin mittlerweile so gut wie in einer Beziehung (juhu!!), offiziell haben wir noch nichts fest gemacht, aber irgendwie bedarf es das auch gar nicht, da wir uns einfach perfekt verstehen. Wenn wir unter uns sind kann er kaum die Finger von mir lassen, hält meine Hand, nimmt mich in den Arm und küsst mich, mit den Worten: “Ich weiß einfach nicht, wie ich es mit Worten ausdrücken soll.” Demnach ist wirklich alles absolut schön, es gibt nur eine kleine Sache die mich irgendwie schon irritiert, auf die ich ihn auch schon angesprochen habe…Wenn wir zusammen in der Uni sind umarmt er mich nur (obwohl er mir sonst immer einen Kuss gibt). Des letzt saßen wir in seinem Büro und haben zusammen Kaffee getrunken, er hielt die ganze Zeit meine Hand. Als plötzlich seine Kommilitonen herein kamen ließ er diese plötzlich los und irgendwie fühlte ich, dass ich besser gehen sollte..als wir dann draußen vor der Türe standen schaute er sich kurz um und gab mir dann einen Kuss. Anderes Beispiel: Als wir zusammen bei einer Bekannten von uns waren setzte er sich neben mich und hielt unter dem Arm versteckt meine Hand…als wir draußen waren und er merkte, dass ich vor Kälte zitterte nahm er mich kurz in den Arm und am Abend schrieb er noch, dass ihm das schwer fiel mich nicht in den Arm zu nehmen und mich zu wärmen. Ich will ja gar nicht klagen, aber ich verstehe das einfach nicht. Habe ihn drauf angesprochen und daraufhin meinte er, dass er einfach nicht möchte, dass die Leute reden (Finde ich ja auch vollkommen in Ordnung, man muss ja nicht direkt alles in der Welt herumposaunen). Aber das ganze so “heimlich” machen finde ich auch sehr kurios. Andererseits hielt er während der Anwesenheit seines Besten Freundes absolut offensichtlich meine Hand. Er meinte noch, dass er das seinen beiden besten Freunden erzählt hätte und sonst niemandem. Da ich in vergangenen Beziehungen oft belogen und betrogen wurde (da ich prinzipiell immer nur an das Gute im Menschen glaubte…) bin ich einfach sehr verunsichert..ich habe Angst, dass ich mich absolut in ihm täusche …er sich vielleicht für mich schämt? (auch wenn ich ehrlich gesagt nicht wüsste wieso) oder ob er vielleicht zweigleisig fährt? Oder vielleicht ist er einfach auch nur unsicher, er hatte immerhin seit 5 Jahren keine richtige Beziehung mehr (Abgesehen davon ist er auch nicht gerade der Beliebteste an der Uni). Ich möchte das ganze auch eigentlich gar nicht so arg zerpflücken, ich brauche lediglich mal eine andere Meinung, da ich meistens dazu tendiere eine “rosa rote Brille” zu tragen wenn es mich richtig erwischt hat. Also, was sagt ihr dazu? Lieber Gruß, das Antiteilchen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Antiteilchen am 28.07.2015 um 18:12 Uhr

    danke liebe Leute, hab heute mal mit ihm geredet und ganz gegen meinen Vorsatz musste ich anfangen zu weinen (Irgendwie etwas unangenehm…:D) woraufhin er meinte, dass IHM das peinlich sei, dass er mich in eine Situation gebracht habe in der ich wegen ihm weinen müsse und dass er noch nie so verliebt in jemanden war …als ich danach in die Uni ging kam er mit und nahm mich plötzlich im Gebäude in den Arm und gab mir einen Kuss…bin auf Wolke 7 :))

    0
  • von taraa am 28.07.2015 um 13:47 Uhr

    Erzähl ihm doch einfach, dass du das einwenig seltsam findest, und wie er sich fühlen würde wenn du das gleiche bei ihm tun würdest. Dann kannst du ja sagen, dass er das bitte anders machen soll, und tadaa. Problem gelöst.
    UUUND wenn du ihm dazu noch fragst ob er sich für dich schämt, dann wird er es sofort einsehn 😉

    0
  • von Antiteilchen am 27.07.2015 um 23:09 Uhr

    Hab ihn ja gefragt, er meinte es sei eine Prinzip sache. ..zu mir sagt er, dass er seine letzte Freundin vor fünf Jahren hatte …er redet da nicht wirklich druber

    0
  • von Katzeeva am 27.07.2015 um 22:44 Uhr

    Kann es vielleicht sein dass er bis vor Kurzem noch mit jemandem zusammen war, den er auf dem Campus treffen könnte? Oder mit jemandem dort was hatte, den er nicht verletzen möchte?

    0
  • von Kira91 am 27.07.2015 um 19:19 Uhr

    frag ihn halt ganz einfach wieso er sich so verhält? vielleicht gibt es eine ganz einfache logische erklärung seinerseits.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Warum macht er so was? Antwort

nicki_elena am 01.05.2009 um 12:52 Uhr
Hey Erdbeermädels!!! Ich muss euch schon wieder eine Fragew zu meiner Liebe stellen*totlach* und *schämguck* Also wie ihr schon die Überschrift gelesen habt warum macht er so was, er hat eine Freundin und macht mir...

Warum ist er so ein Blödi? Antwort

schnittlauch am 14.07.2009 um 21:57 Uhr
Hallöchen liebe Erdbeermädels!:) Also ich fang mal mit meinem Problemchen an:) Ich lernte letztens auf dem Geburtstags-Sit-In von einem guten Freund einen sehr netten jungen Mann kennen.Er wirkte total nett und...

warum macht er sowas??? Antwort

waffelschnitte am 20.10.2009 um 07:47 Uhr
Hallo ihr Lieben, mir gehts gerade wieder so richtig scheiße. muss mir jetzt einfach mal die geschichte von der seele reden. Ich habe vor ca. 8 monaten jemanden kennengelernt haben uns oft auf einen café getroffen...

warum macht er so etwas ,mir tut das Weh Antwort

Irene1963 am 16.07.2010 um 15:25 Uhr
Ich bin seid zwei jahren mit meinem lebensgefährten zusammen,wir sind beide 47 jahre alt,ich weiß das er vor mir immer ältere Frauen hatte,auch seine Verstorbene Frau war 5jahre älter als er,er sagt immer er liebt...

Warum ist er so? Antwort

NichtsIstFrei am 26.11.2016 um 09:08 Uhr
Hi, ich versuche es kurz zu fassen, was schwer ist. Es geht um einen jungen (17) und mich (16). Wir gehen auf die gleiche schule und sehen uns häufig im Bus, haben und so auch angefreundet, wobei ich mir bei dem Punkt...