HomepageForenLiebe-ForumWarum wollen Männer nichts kapieren?

schnipsie

am 01.09.2015 um 19:15 Uhr

Warum wollen Männer nichts kapieren?

Hallo!
Es geht um mich 48 und meinen Freund 45 Jahre alt.Seit 5,5 Jahren zusammen,wohnen ganz nah beieinander aber nicht zusammen.
Er hat ein haus ich eine Wohnung mit der Tochter die ab September eine schulische Ausbildung anfängt.
Sie hat keinen Führerschein,es kann passieren dass ich sie anfangs 5km zum Zug fahren muss da kein Bus fährt.
Für mich Problem da ich arbeitslos bin und zudem krank.
Es geht nun darum dass mein Freund mich schon ewig nervt dass wenn er Zeit hat er endlich in Urlaub fahren will.
Nun ist bei mir ein 2.Problem aufgetaucht wo ich eben nicht so einfach weg kann.
Mein Exmann hat den Unterhalt für die Tochter eingestellt somit fehlt uns Geld zum Leben.Da mir deren Unterhalt auf Hartz 4 angerechnet wird was ja auch verständlich ist,fehlen mir eben mal so 353.- für diesen Monat.
Nun müssen wir eben schauen dass wir das Geld vom Amt bekommen oder eben über Anwalt.
Dass kann aber dauern.
Und da soll ich dann in Urlaub fahren,ohne allein das geklärt zu haben?
Wie könnte ich da entspannen?
Manchmal denk ich,er will es nicht kapieren deshalb verhält er sich so.
ich muss auch ehrlich gesagt schauen dass meine Tochter ihre Ausbildung machen kann(was er im übrigen auch machen würde)
für mich wäre dies kein Problem wenn ich nicht wegkann,weil wenn nicht jetzt dann eben ein anderes Mal.

Ich hab zudem eine OP am Fuss hinter mir,zudem muss ein Urlaub vom Amt genehmigt werden.
Dies interessiert ihn aber nicht,meine Tochter würde dann auch mal eben ohne Geld da sitzen.
Seh ich da was verkehrt oder er?

Ausserdem plagen mich sehr viele Sorgen,da kann ich nicht abschalten.

Danke für Eure meinungen

Übrigens zusammenziehen will er nicht,würd ich auch nicht machen solange ich nicht allein lebe,ausserdem wär mir dass zu unsicher,was wenn es nicht klappt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von schnipsie am 01.09.2015 um 19:17 Uhr

    meine Tochter hat übrigens wegen Krankheit eine Klasse wiederholt
    die Vorklasse einer FOS besucht,dann die 11.Klasse und jetzt eben Ausbildung deswegen ihr Alter
    sie hat als letzten Bildungsstand mittlere Reife wird jetzt Erzieherin/Kinderpflegerin

    0