HomepageForenLiebe-Forum:( was hab ich ihm bloß getan….

lemonissima

am 02.05.2010 um 13:46 Uhr

:( was hab ich ihm bloß getan….

…hey…

sicherlich haben manche schon meine letzten beiträge gelesen…nun ist schon wieder was :S ….
ich komm einfach nicht mehr damit klar das er mich kaum sehen will! was ist das für eine liebe?! heute will er allein sein….okay,lass ich ihm seine zeit. ohne zicken. es braucht schließlich jeder mal zeit für sich. ABER doch nich ständig!!! was ist das für eine beziehung!es wird immer schlimmer und ich lieb ihn so :((

hab langsam das gefühl als wär ich an den tagen an denen wir uns sehen nur lückenfüller :( das tut soooo unglaublich weh!
ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll! reden will er auch nie!…sagt immer nur das er so ist wie er ist und ich damit klarkommen soll.

wie würdet ihr jetzt reagieren? manche schreiben ja immer und immer wieder `lass ihn doch….er braucht nunmal seine freiheit usw.` aber so kann doch eine beziehung nicht funktionieren! nicht auf dauer!
…ich hab einfach nur angst das er das handtuch wirft wenn ich jetzt auch so werde….weil langsam frisst es mich echt auf das immer ich diejenige bin die alles einstecken muss.

ich bin echt fertig. er hat doch damals seine 2. chance bekommen und nun muss ich für ne funktionierende beziehung kämpfen(!?)…das kann doch nicht angehen!

Bitte helft mir…mir geht echt die kraft aus. Ist so ein mann drauf der einen wirklich liebt?!?!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jusommer am 09.05.2010 um 21:04 Uhr

    ganz erlich
    1x mal am wochenende sehn ist keine beziehung, denn wenn er ganze zeit nur zeit für sich will glaub ich schon dass du eine art lückenfüller bist. tut mir leid wenn ich dir damit jetzt weh tu, aber bei einer freundin von mir war es auch fast so, dann hat sich herrausgestellt das er nur eine brauchte wenn er mal lust hatte damit sie da ist. ich würde an deiner stelle aufpassen. oder es ihm sagen, denn wenn du angst hast ihm deine meinung zu sagen ist dass keine beziehung. sag einfach was du denkst egal ob es ihm passt oder nicht. und wenn er sich dann immernoch nicht ändert oder mit einer dummen antwort kommt dann lass ihn fallen, dann hat er dich nicht verdient.
    du findest andere :)

    gruß jusommer

    0
  • von lemonissima am 02.05.2010 um 15:34 Uhr

    ja er, ich nicht. aber unternommen haben wir eigtl schon ordentlich was 😉 hab ihn schon öfter mal vom sofa bekommen 😉 so isses ja nich.

    0
  • von Chuckcannibal am 02.05.2010 um 15:17 Uhr

    Hockt ihr immer in der bude zusammen?unternehmt doch was wie schwimmen, essen gehen, kino , tierpark, etc..

    0
  • von Feelia am 02.05.2010 um 14:47 Uhr

    “hätte aber nicht gedacht das es wirklich soooo vielen menschen auch so geht (mit wenig nähe)…:o …”
    ich kenn etliche,die so sind.
    zu den kompromissen:klar braucht man generell auf beiden seiten inner beziehung kompromissbereitschaft.ABER:wenn ein “kompromiss” zum thema sich-treffen so aussehen würde,dass ich gegen meinen willen mich mit ihm treffen sollte(zb weil ich einfach grad allein sein will oder so),wär das für michn unding.ich müsst mich dann verstellen und das tu ich nicht!für niemanden.was anderes is,für den anderen dazusein,wenns ihm mies geht,das is selbstverständlich,solange es machbar ist was uni/arbeit angeht.aber nur weil er mich vermisst,mich treffen,obwohl mir nicht danach is grad?!käm mir nicht innen sinn.wenn man gut zusammenpassst,versteht das der partner auch.
    und ich stimme sam zu:wenn einer mich versuchen würd,dazu zu überredan,würd ich auch dicht machen und er würd mich grade dann lange zeit gar nicht sehen!selbst schuld dann*schulterzuck*ein nein hat man zu akzeptieren.ich würd ja auch keinen dazu überreden,mich zu treffen-entweder,er wills oder lässt es.

    0
  • von LiinaBerry am 02.05.2010 um 14:46 Uhr

    vielleicht solltest du mal klastellen ob er überhaupt noch was für dich empfindet und wenn es nicht so ist soll er dich nich weiter quälen. immerhin tust du dir damit selbst keinen gefallen. auch wenn er nicht reden will, sag ihm doch mal worums für dich geht und stell ihn klipp und klar zur rede. sag ihm doch dass es so nicht weiter geht und es dir nicht gut damit geht. entweder ihr findet einen kompromiss, dass ihr sagt: ” ok, treffen wir uns am wochenende und ein bis zweimal unter der woche, am wochenende könnens dann auch mal mehr als 2/3 stunden sein und ansonsten halt mal abends oder nachmittags” man kann auch telefonieren. aber wenn er wirklich nicht viel mit dir unternehmen will macht das nicht wirklich einen sinn (wurde ja auch schon gesagt). wenn er nicht srauf eingeht würd ich sagen hat er seine chance verspielt auch wenns noch so hart ist, aber jeder muss mal durch enttäuschungen.

    lg

    0
  • von lemonissima am 02.05.2010 um 14:35 Uhr

    Zitat:

    Ich bin aber auch jemand, der seinen Partner öfter sehen möchte als 2-3 Stunden die Woche und ich fände es auch unfair, wenn ich Nähe brauche, ihm aber seinen Freiraum lasse, er aber im gegenzug nicht auch mal auf mich zu käme. Da ist wieder die Sache mit den Kompromissen.

    genau SO siehts aus!

    0
  • von lemonissima am 02.05.2010 um 14:34 Uhr

    😉 naja, sehr viel nähe brauch ich auch nicht. habe ja auch ein eigenes leben und brauche keinen entertainer der mich von morgens bis abends beschäftigt.
    aber es ist eben sehr schwierig für mich zu verstehen das er sehr wenig nähe braucht. hätte aber nicht gedacht das es wirklich soooo vielen menschen auch so geht (mit wenig nähe)…:o …

    0
  • von lemonissima am 02.05.2010 um 14:26 Uhr

    puuh….ich nehme es so hin. wie ich oben geschrieben habe `ohne zicken`.

    0
  • von lemonissima am 02.05.2010 um 14:16 Uhr

    ihr habt ja recht …. vllt muss ichs in die hand nehmen und ihm sagen das es so nicht mehr geht….=/ auch wenns echt sehr hart wird….das gefühl das er mich liebt is einfach nich mehr da :(

    0
  • von lemonissima am 02.05.2010 um 14:15 Uhr

    wir sehen uns MIT GLÜCK 1 x am wochenende! ….und das dann aber auch nur für 2, 3 std?!

    0
  • von Feelia am 02.05.2010 um 14:09 Uhr

    aso noch was:wenn ihr beide ein so unterschiedliches nähebedürfnis habt(du ihn am liebsten ständig sehen würdest,er das aber nur selten braucht)passt ihr einfach nicht zusammen.

    0
  • von Feelia am 02.05.2010 um 14:06 Uhr

    zitat:
    “`lass ihn doch….er braucht nunmal seine freiheit usw.` aber so kann doch eine beziehung nicht funktionieren! nicht auf dauer! ”
    DOCH!genauso läuft das.
    wie oft seht ihr euch denn?!
    also in meiner letzten fernbeziehung haben wir uns normalerweise jedes we gesehen(öfter muss auch net sein,da ich eben viel zeit für mich brauche und zum lernen etc).und wenn ich lernphase hatte,sahen wir uns oft wochenlang nicht.ändert doch nix an der liebe!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was soll ich bloß von ihm denken? Antwort

eeerdbeer am 25.01.2009 um 17:45 Uhr
Hey ihr da draußen, Ich hab da mal so ein Problem Eigtl ist es kein Problem,trotzdem mache ich mir viiele Gedanken drüber: Ich hatte 2007 sehr viel icqkontakt zu einem Klassenkameraden von meinem Bruder (ich war 8...

Was schenke ich ihm bloß zu weihnachten ? Antwort

Pikachu am 18.11.2009 um 16:35 Uhr
Hey ihr lieben ;) Also ich mach mich schon seit Tagen verrückt.. Also es geht darum, dass ich echt nicht weiß , was ich meinem Freund (mit dem ich schon seit 2 Monaten zusammen bin)zu Weihnachten schenken...

Hab ich was falsches getan? Eure Meinung Bitte! Antwort

choky_aka_tina am 24.02.2012 um 10:12 Uhr
Hei Mädels, also ich fang einfach mal mein Problem zu schildern: Ich war bis mitte Januar mit meinem Ex-freund zusammen. Wir haben uns getrennt mit dem Kompromiss darauf das er noch eine zweite Chance bekommt...

Was ist bloß mit ihm? Antwort

VanessaW am 27.12.2009 um 19:07 Uhr
Hey mädels..ich kenne da einen Jungen mit dem ich mich des öfteren treffe..Mal ist er total romantiisch macht mir komplimente und ist total zärtlich zu mir (das ist er warscheinlich nur wenn er sex haben will) und mal...

Hilfe.. was habe ich getan... Antwort

maja2982 am 25.10.2008 um 21:06 Uhr
hi Mädels, mir ist so was eigendlich schönes passiert. ich bin alleinerziehend, der Erzeuger ist ein Voll- Arsch vor Gott und war zu mir sieben lange Jahre echt total scheiße. Er hat mal zu mir gesagt ich sei ne...