HomepageForenLiebe-ForumWas ist für euch wichtiger? Freundschaft oder Liebe&Beziehung?

Steffi0106

am 20.03.2009 um 12:15 Uhr

Was ist für euch wichtiger? Freundschaft oder Liebe&Beziehung?

Hallo Erdbeeris,

hab mir gerade mal so ein paar Gedanken gemacht und würde gerne wissen wir ihr zu dem Thema steht!?!

Mal meine Geschichte:

Vorab: Ich bin nun 5 Jahre mit meinem Freund zusammen und habe seit 10 Jahren einen super besten Freund.

Vor 8,5 Jahren erkrankte ich an Leukämie und mein BF stand in der ganzen Zeit immer an meiner Seite. Fast als Einziger. Mein jetziger Ex ist mir fremdgegangen, als ich im KH lag während der Stammzelltransplantation. Mein bester Freund stand auch in der Trennungsphase an meiner Seite. Mein BF und ich haben seitdem eine sehr enge Bindung, also nichts sexuelles oder so, sondern einfach eine sehr tiefe Freundschaft.

Als ich damals meinen Freund kennengelernt habe, habe ich ihm auch später gesagt, dass ich einen BF habe und das da nichts zwischen kommt. (Mein BF sieht das übrigens genauso) Mein Freund musste lernen damit umzugehen, dass mein BF eine sehr große Rolle in meinem Leben spielt.
Nach den ganzen Jahren haben sogar mein Freund und mein BF einen sehr guten Draht zueinander. Die beiden sind auch gut befreundet.

Jetzt zu dem wo ich eigentlich drauf hinaus will:
Würde mein Freund zu mir sagen, dass er nicht mehr möchte, dass ich Kontakt zu meinem BF habe, dann müsste er gehen. (das weiß mein Freund aber auch, da wir offen und ehrlich miteinander umgehen)
Für mich hat Freundschaft einen viel höheren Stellenwert als die Liebe.

Und wie sieht das bei euch aus?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von teddycool am 25.03.2009 um 17:47 Uhr

    freundschaft!!
    ich meine wer ist denn für dich da wenn die beziehung zu bruch geht? eben! deine freunde =)

    0
  • von Venus9 am 25.03.2009 um 17:45 Uhr

    Freundschaft bleibt,Liebe vergeht.
    Ich stehe auf deiner Seite

    0
  • von kruemelchen20 am 20.03.2009 um 14:47 Uhr

    also eigentlich steht bei an erster stelle immer mein freund…mir ist es aber auch shcon passiert das mein ex mich vor die wahl gestellt hat entweder er oder meine freunde, weil er total eifersüchtig war und nicht damit klar gekommen ist das icha uch mit meinen freunden mal was alleine machen möchte… und da hab ichmich für meine freunde entschieden

    0
  • von oiosandraoio am 20.03.2009 um 14:39 Uhr

    ich habe auch immer gesagt freunde sind wichtiger, aber das sehe ich jetzt nicht mehr so!! es war vor 7 monaten da war ich mit meinem freund gerade mal 2 wochen zusammen, ich hatte eine sehr schwierige zeit er war für mich da, meine vermeindlich beste freundin wo wahr die? die hat mich im stich gelassen!!! für mich ist mein freund das wichtigste!!!

    0
  • von butterblume62 am 20.03.2009 um 14:08 Uhr

    ich bin der ansicht das freundschaft viel höher steht als liebe und beziehung in vielen fällen hört die liebe irgentwann auf und wer is dann der jenige der uns aufbaut ja wohl unsere bf und nicht unsere ex-freunde meine freundin und ich kennen uns auch schon länger als 10 jahre und ich würde auch meinen freund gehen lassen für meine bf schließlich ist freudschaft meist für immer und liebe hört leider manchmal auch auf….^^

    0
  • von PetitChouchou am 20.03.2009 um 14:00 Uhr

    ich finde man sollte eine so intensive Bindung zu jemanden nicht zerstören, weil ein anderer mann sein Revier markieren will. Meine beste Freundin steht auch immer hinter mir, auch wenn sie meinen Ex-freund nicht mochte und er sie nicht. Aber ich würde sie NIE aufgeben wenn mein Freund es verlangt. Allein dieses Ultimatum wäre ein Trennungsgrund für mich..

    0
  • von matenga am 20.03.2009 um 13:49 Uhr

    Beides.
    Es ist ganz schwierig zu entscheiden. Aber diesem besten freund würde ich ewig treu bleiben. er ist mit dir durch zeiten gegangen wo die andere vielleicht mehr im stich gelassen haben. finde das ganz beeindruckend.
    schwierig ist es bei uns mädels immer nur dann wenn wir uns mit unserem freund streiten und es dem besten freund erzählen und uns rat holen. das kann sehr schwierig sein.
    alles was in die beziehung gehört intimitäten die nur ihr teilt oder geheimnisse würde ich auch in der beziehung lassen…sonst lebt man sich schnell auseinander. hab das selbst schon durchmachen müssen.

    0
  • von Lariza am 20.03.2009 um 13:42 Uhr

    kann yvies Kommentar nur dick fett unterstreichen…hatte während meiner letzten beziehung den fehler gemacht freunde zu vernachlässigen und ihnen aus dem weg zu gehen, weil die mit ihm nicht klarkamen, mit seiner ganzen art, seinem alter (er war ein jahr jünger als ich), seiner rechten gesinnung…ich hab mich sogar mit meiner familie angelegt und für uns gekämpft…tja, nach einem jahr war er weg und meine freunde waren alle da, selbst die, zu denen ich den kontakt verloren hatte…und keiner hats mir übel genommen…

    also ist freundschaft definitv mehr wert

    0
  • von yvie080892 am 20.03.2009 um 13:15 Uhr

    Freundschaft.
    Denn Typen kommen & gehen, aber wahre Freunde bleiben ein Leben lang.

    0
  • von snoopy92 am 20.03.2009 um 12:45 Uhr

    mein freund war mir immer wichtiger als alle anderen. aber als er schluss gemacht hat, dachte ich mir..hm..vielleicht sind freunde doch wichtiger?
    und irgendwie kann man das nicht verallgemeinern und zusammenfassen. ich finde, das sind zwei verschiedene dinge, weil liebe eben liebe ist und selbst die beste freundschaft nicht gegen dieses tolle gefühl ankommt. ich trenn das irgendwie.

    0
  • von Ina1990 am 20.03.2009 um 12:23 Uhr

    Ich stimme meiner vorrednerin zu…. XD (lara87)

    0
  • von Ina1990 am 20.03.2009 um 12:21 Uhr

    Mir ist mein Verlobter wichtiger. Aber das liegt an den Leuten die dort geboren und aufgewachsen sind wo ich wohnen MUSS. da gibt es sowas wie freundschaft zwar… aber alles so hinterlistig … unzuverlässig… also nicht mal im entferntesten das was du und dein BF haben. Ich wohne im schwarzwald.. und da sind ja alle miteinander verwandt. ich komme urpsünglich aus mecklenburg-vorpommern.. da hat man dann sowieso schlechte karten

    allerdings ist mein partner für mich auch gleichzeitig der beste freund.. deshalb ist er mir am wichtigsten… ich versuche allerdings ein gewisses gleichgewicht zu finden

    aber das sieht jeder anders…. das ist auch von region zu region unterschiedlich.

    0
  • von lara87 am 20.03.2009 um 12:18 Uhr

    für mich ist die liebe wichtiger… mit meinem mann werde ich mir meine zukunft und meine familie aufbauen, nicht mit meinen freunden. schlussendlich ist jeder egoistisch… trotzdem sind mir meine freunde auch wichtig.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freundschaft oder Beziehung - was wichtiger ist Antwort

Heellove am 07.11.2011 um 14:16 Uhr
Also generell ist es ja so, dass Freundinnen wichtiger sind als der Partner, da man mit ihnen schon länger befreundet ist und sie immer für einen da sind und und und. Nur leider muss ich zugeben, dass das bei mir...

Beziehung oder Freundschaft? Wer ist mich wichtiger? Antwort

LauraLuna am 02.12.2008 um 20:05 Uhr
Also, ich bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen, er ist 20 und ich 18. Am Anfang unserer Beziehung habe ich ihn betrogen (rumgeknutscht mit dem Ex) und es ihm erzählt und er meinte er verzeiht mir. Aber seitdem...

Was ist wichtiger in einer Beziehung? Körper oder Geist? Antwort

Liebelle am 22.06.2010 um 18:46 Uhr
Folgendes Problem: Ich kenne seit ca. 2 Jahren einen Mann, der mein Seelenzwilling sein könnte. Wir philosophieren gerne gemeinsam, wir mögen dieselbe Art Filme und Musik, haben denselben Humor, dieselben Träume und...

Was ist wichtiger Freundschaft oder Liebe? Antwort

journalkatze am 30.03.2011 um 12:24 Uhr
Schreibe gerade über das Thema (für die "emotion") und suche Leute, die schon mal vor der Wahl standen: Freunde oder Partner. Oder die von der besten Freundin vernachlässigt bzw. "verlassen" wurden, weil der neue...

Was tun? Liebe oder nur noch Freundschaft? Antwort

Angie80 am 06.02.2011 um 00:46 Uhr
Hallo zusammen! Ich bin Angie und neu hier. Und fange direkt mal an euch mit meinem Problem zu nerven. Ich bin seit 1,5 Jahren mit einem Mann zusammen mit dem ich auch anfangs toll zurecht gekommen bin. Wir sind...