HomepageForenLiebe-ForumWas ist los mit mir, warum misstraue ich ihm?

Sekundenkleber

am 24.09.2013 um 16:53 Uhr

Was ist los mit mir, warum misstraue ich ihm?

Kurze Einführung: Mein Freund hat nach 9 Monaten Beziehung Schluss gemacht. Ich hatte sehr viele Probleme (keine psychischen) jedoch familiäre, meine Wohnsituation war nicht gerade der Hit (wohne in einer WG), finanzielle Probleme, etc. Diese haben mich in den letzten Monaten so runtergezogen dass ich mich entschloss, zu einer Psychologin zu gehen. Hauptsächlich um meine Kindheit aufzuarbeiten aber auch um die aktuellen Probleme zu bewältigen. Mein Freund und ich bekamen immer mehr Probleme, da ich immer schlechter drauf war und alles an ihm rausgelassen habe. Täglich hatten wir Streit. Ich habe ihn damit sehr kaputt gemacht. Dies war auch der Grund für die Trennung. Nach dem Abend der Trennung habe ich mir viele Gedanken gemacht und bin zum Entschluss gekommen, ihn noch einmal um eine Chance zu bitten. Für all diese Probleme, welche ich habe, trage ich keine Schuld. Deshalb war es auch so schwer für mich mit ihnen klar zu kommen. Jetzt kann ich sie aber gut mit der Psychologin aufarbeiten. Die Probleme haben aus mir diesen Menschen gemacht, welcher ich eigentlich im Herzen gar nicht bin. Und das gemeine ist wirklich, dass ich nichts für meine Probleme kann. Ich kann sie nur versuchen zu bewältigen. Habe mich also gestern nach 1 Woche Funkstille bei ihm gemeldet und ihn um ein Gespräch gebeten. Wir haben uns am Abend getroffen und hatten ein schönes Gespräch. Ich habe ihn gebeten, uns noch eine Chance zu geben damit ich ihm auch zeigen kann, dass ich nicht dieser Mensch bin, der ich die letzten Wochen / Monate war. Zuerst sagte er mir dass er eigentlich bereit wäre mir die Chance zu geben, jedoch noch nicht jetzt, da er nicht mehr das Gefühl haben will, unter Druck zu stehen. Damit meint er, abends nach Hause zu kommen und zu denken „Jetzt MUSS ich ihr schreiben, sonst wird sie sauer!“. Dieses Gefühl habe ich ihm leider immer übermittelt da ich Probleme hatte und als er sich dann zusätzlich manchmal auch nicht sofort meldete, dachte ich, ich habe schon genug Probleme und jetzt meldet der sich auch nicht?! Und leider war dann er immer das Opfer, an dem ich meine Wut ausgelassen habe. Ich habe ihm gesagt dass das nicht mein wahres ich wäre und dass ich ihm beweisen will, dass es anders geht. Nach ca. 1h Gespräch hat er mir dann gesagt dass er mir die Chance geben möchte. Aber alles langsam angehen will. Ich habe ihn gefragt wie es aussieht, ob wir jetzt wieder zusammen sind? Er meinte, ja, wir sind eigentlich jetzt wieder zusammen, einfach langsam. Ich habe ihm gesagt dass das auch in meinem Interesse wäre, die Sache nicht zu schnell anzugehen. Ich würde mich diese Woche nicht zu viel melden, damit auch er noch seinen Abstand haben kann. Zum Schluss haben wir uns dann umarmt und er hat gesagt dass das ein schönes Gefühl wäre, mich in den Arm zu nehmen. Er sagte auch: „Danke dass du gekommen bist. Ich bin froh ist es jetzt so. Es wird gut mit uns kommen, oder?“ und er sagte, wir könnten uns ja am Sonntag treffen und eins trinken gehen. Ich sagte natürlich, ja, alles wird gut kommen und dass ich es ihm beweisen werde. Jetzt meine Frage an euch: Denkt ihr das Ganze hat jetzt wirklich noch eine Chance? Ich habe Angst dass er sich in den nächsten Tagen doch nochmal um entscheidet

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Theanou am 25.09.2013 um 18:57 Uhr

    Wenn er das Gefühl hat, dass du total auf ihn fixiert bist und ihn kontrollierst, wissen willst wann und wo er bei wem ist etc. dann ist das schon mal ein Beziehungskiller (mein Ex wollte das auch immer wissen, man bin ich froh, dass ich den los bin… der hat mich aber auch voll verar…t und mir unterstellt ich würde mit nem kriminellen Kumpel von ihm ins Bett gehen und so…)
    Zeig ihm, dass du dich freust, wenn ihr gemeinsame Zeit habt, aber dass du nicht 24 h am Telefon sitzt und wie auf Kohlen wartest, dass er fragt ob du Zeit hast.
    Kann Zuckerschnute an sich nur recht geben

    0
  • von Zuckerschnute86 am 25.09.2013 um 17:29 Uhr

    Er wird sich nur umentscheiden, wenn du wieder deinen Frust an ihm ablässt. Reiß dich zusammen,dann wird das schon. Du hast um eine Chance gebenten und weil er dich scheinbar liebt gibt er dir diese auch.

    Versuch mal dich nicht so auf ihn zu fixieren. Lass ihn seine Freiheiten. Er schreibt dir schon wenn er Lust dazu hat und er trifft sich auch mit dir wenn er Lust dazu hat.

    Du musst vorallem lernen OHNE ihn klarzukommen. Such dir ein Hobby. Mach Sport um deine Energie/Frust loszuwerden und gestalte dein Leben ab sofort selbst. Eine Beziehung soll das Leben bereichern und es nicht vereinnehmen.
    Es ist ein schönes extra, aber man sollte auch ohne können.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was ist mit Ihm los - warum blockt er? Antwort

Pepito am 19.10.2011 um 17:35 Uhr
Er schrieb von es kann passen, ich sei sein Typ & das er diese Anziehung in sich spüren würde. Er sei einfach noch nicht so weit. Wenn er daran denke, dass möglicherweise alles seinen normalen Weg gehen würde -...

Was ist los mit ihm?.. Und mit mir?! Antwort

sugarisa am 13.12.2009 um 10:43 Uhr
Ich war gestern bei meinem Freund. Erst waren wir in Mainz und dann bin ich Abends noch zu ihm gegangen.. wir haben TV geguckt.. und später hatten wir dann Sex.. Nur danach war er total komisch.. hat kaum was gesagt,...

Was ist mit ihm los!? Oder bilde ich mir zu viel ein!? Antwort

LittleKitty86 am 11.05.2009 um 17:08 Uhr
Brauche mal euren Rat!! Also ich bin mit meinem Freund jetzt nen halbes Jahr zusammen und eigentlich ist alles echt super. Naja aber da ich beziehungstechnisch schon einiges mitgemacht habe dauert es bei mir bis ich...

Was ist mit ihm los?! Antwort

zwergella am 17.12.2015 um 10:07 Uhr
Hallo.. Ich bin gerade echt verzweifelt und brauche mal ein wenig Rat.Vielleicht hat irgendjemand von euch,auch schon einmal so etwas erlebt und kann mir weiter helfen. Anfang des Jahres habe ich meinen Ex-Freund,nach...

Ich versteh` ihn nicht! was ist los mit ihm? Antwort

StKn am 22.03.2010 um 14:20 Uhr
also ich habe vor einigen monten viel mit einem jungen geschrieben, und er war auch immer verdammt nett und lieb zu mir, dann hat er mich gefragt, ob ich mal ein fußballspiel von ihm anschauen möchte, und ich habe...