HomepageForenLiebe-ForumWas soll das ganze plötzlich? Ich versteh die Welt nicht mehr!

Katherinacute

am 11.12.2010 um 00:35 Uhr

Was soll das ganze plötzlich? Ich versteh die Welt nicht mehr!

Hey Leute,
Mein Freund war fast 2 Wochen bei mir, war alles soweit schön, hatten echt spass und es war alles normal halt.
Ich war dann 3 Tage aufm Seminar als ich wiederkam stritten wir kurz am Telefon, er war angetrunken und ich wollte nicht mit ihm telefonieren da er immer provokant wird, was er dann auch wurde und sich in etwas hineinsteigert. 2 Tage darauf kam er im Messenger online und machte schluss, als er die Tage darauf dann vorbei kam, seine Sachen abholen beschlossen wir ne Pause zu machen, er weinte auch und küsste mich.
Nach einem Monat nun, schrieb er mir abends wieder, ich meinte ich sei nicht glücklich, er darauhin “ich auch nicht” und irgendwie kam er dann mit dass es nicht das Lebe sei dass er führen will wenn überhaupt leben. Nun ja, ich hab mir dann Sorgen gemacht ihn nach wenigen Tagen des “Nicht-Kontakts” SmS geschrieben und angerufen, er hat mich staendig weggedrueckt und nicht geantwortet.
Eine Woche ging das so ich hatte die Schnauze echt voll und hab dann nen Tag wieder angerufen er ging auch diesmal ran, fauchte mich an “Gott, was willst du denn?” ich fragte ihn was los sei, daraufhin knallte er mir alles mögliche gegen den Kopf. Sagte mir ich wäre ihm scheiss egal und solle aufhören zu nerven und dass dies ja wohl klar gewesen wäre nachdem er sich ja nicht gemeldet hätte…
er meinte dann “hörst du zu? es ist AUS ok? wenn du mich liebst, dann lass mich in ruhe”
ich konnte es nicht fassen, er wurde richtig vulgär, ekelhaft, und beleidigend richtig demuetigend.
Ich muss dazu sagen, diese Situation hatten wir einmal, da war er dann 3 Tage verschwunden nachdem er schluss machte und meinte “lass uns freunde sein” er kam dann aber an und meinte er hätte es bereut und dass er nicht ohne mich kann und mich braucht doch die Person letztens, die kenne ich nicht mehr…
Warum hat er das getan? Warum behandelt er mich auf einmal so? nach fast 2 jarhen.
Ich finde keine Antworten, vllt. könnt ihr mir ja helfen :/

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Katherinacute am 11.12.2010 um 20:09 Uhr

    ja nur irgendwie war ich es in der beziehung die zum psychologen sollte und medikamente schlucken sollte, ich war dann auch wirklich einmal da und er sitzte hinterher aber dann wollte ich nicht mehr auch das medikament nicht vor dem aus hatte er sogar noch erpocht darauf dass ich wieder hingehe er meinte ich waere total depressiv… aber wenn ich mal schaue dann hab ich die vermutung dass er die person mit den problemen war, mich nur extrem mit runterzog und mich als problem erkannte..
    Eigentlich bin naemlich ein sehr froehlicher Mensch und würde nie über “Dummheiten” nachdenken, bei ihm war das irgendwie konstant, also diese Gedanken Oo und nun ist irgendwie, kA ich lache wieder richtig, habe spass mit meinen Freunden ab und an muss ich abends weinen wenn ich ein bestimmtes Lied höre oder so aber sonst ist alles wieder super :]
    Ich muss dazu sagen, ich denke dass er Probleme hat, vor allem weil er stetiger Belastung der Eltern ausgesetzt ist, die ihn kontrollieren wollen und ihn dann doof anschnauzen und er lässt es sich immer bieten und steht wie ein armer Sünder da, er meinte dann nur mal zu mir “Ja, was soll ich noch sagen? ^^ einfach hier rein da raus :D” aber ich fand ihn hat das jedes mal getroffen… Er hat es nur überspielt, aber letztlich konnte man es doch raushören.

    0
  • von KathySue am 11.12.2010 um 18:58 Uhr

    Dieses “Ich würde dich nie und nimmer verletzen” und “Ich liebe Dich über alles…”, bla bla bla, kenne ich von meinem Ex auch.
    Ich habe mich eine sehr lange Zeit gefragt, was da los war und vor allem mit ihm. Bis dato habe ich noch keine Antwort darauf gefunden. Bin mir aber ziemlich sicher, dass er mich wirklich über alles geliebt hat. Dazu hatte er anscheinend ein ganz gewaltiges Problem mit sich selbst!

    Trotz tiefen Gefühlen und vielen schlimmen Momenten habe ich für mich einen endgültigen und konsequenten Cut gezogen. Das solltest du auch tun.
    Naja, ohne ihn fühlst du dich ja auch freier….also muss es so auch richtig sein.

    Lasse die alten Tage hinter dich und versuche dir ein neues Leben ohne diesen Kerl aufzubauen.

    Heute muss ich sagen, dass es einfach nur eine Zeitverschwenidung gewesen ist, meinem Ex hinterher zu laufen oder nach Antworten zu suchen.

    Wenn der (Ex) Partner mit sich selbst nicht im Reinen ist, dann kann eine Beziehung auf langer Sicht oder auch auf kurzer einfach nicht funktionieren.

    Ich hoffe, dass du schnell vergessen, bzw. vergeben kannst und dein Leben weiterleben kannst, glücklich!

    0
  • von Schafbaby am 11.12.2010 um 18:38 Uhr

    Dann geht es dir wahrscheinlich wie mir :) Du hattest vielleicht vorher schon dieses Gefühl, das irgendetwas nicht passt. War bei mir zumindest so. Als ich Schluss gemacht hatte, habe ich mich echt frei gefühlt. Und diese Kälte, die kenne ich auch. Nur nicht ganz extrem. Er meinte dann er könnte sich dann gleich in eine Andere verlieben. Die wollte ihn dann nicht, dann vermisste er mich plötzlich wieder, dann habe ich den Kontakt abgebrochen und jetzt haben wir wieder Kontakt und immer wenn er ein Problem hat, kommt er bei mir an und versucht sich wieder einzuschleimen. Nur das ich nicht mehr in der Form für ihn da sein kann, hat er noch nicht ganz gecheckt. Aber ich sage es ihm mittlerweile, dass ich nicht nur immer für seine Probleme da bin.

    0
  • von Katherinacute am 11.12.2010 um 14:46 Uhr

    ja irgendwie muss ich gestehen, seit er weg ist fühle ich mich gar nicht mehr so eingeengt Oo irgendwie leicht und locker und nicht unter Druck gestellt oder so…
    und das mit den Persönlichkeitsstörungen das glaube ich auch langsam….
    Erst so, dann so… genauso mit seinem “Ich würde dir niemals weh tun” das krasse ist, wenns mal passiert ist, versehentlich was ne totale lapalie war dann weinte er sogar Oo und ich dachte immer er meint es ernst aber irgendwie kams dann nachher öfters vor… ich mein jetzt nicht schlagen oder so… halt beim Verkehr bsp. er meinte dann “ich mache das nie wieder so” und hats dann doch immer getan und mich verletzt …
    am Ende wurde er auch immer bösartiger? hatten mal nen streit, daraufhin wollte ich ihm erklären dass alles gut ist und wir reden sollten er schubste mich mit voller wucht weg… hats bereut, kam aber wieder vor.. habs aber nicht als schlagen angesehen, weils ja so ne Schutzreaktion oder Versehen im den sinne war.
    Aber irgendwie, schon komisch einerseits glaube ich das alles nicht was passiert ist andererseits bin ich erleichtert und froh dass er weg ist auch wenn ich geradezu gebettelt habe…

    0
  • von Feelia am 11.12.2010 um 13:43 Uhr

    @coco:was hat das jetzt mit ihrem thema zu tun?!-eben,gar nix.-_-

    @katahrinacute:stimme kampffusseline 100%ig zu.sei froh,dasse den los bist.klingt echt nach nem gestörten…
    ich hab ähnliches mit meinem ex erlebt.erst hieß es auch:bin immer für dich da bla bla bla…und dann wurd er eiskalt.am telefon aggressiv auf einmal.
    nun ja.bin froh,ihn los zu sein.solche sind unberechenbar und haben meist massive probleme mit sich selbst…tu dir das nicht weiter an und zieh einen schlussstrich.

    0
  • von kampffusselline am 11.12.2010 um 11:54 Uhr

    Versucht dein Leben nicht weiter von ihm abhängig zu machen. Wer so ein kindisches und niveauloses Verhalten an den Tag legt, sollte verachtet werden. Und wenn er es jetzt noch ein zweites Mal genau das Gleiche macht, dann hat er echte Persönlichkeitsstörungen. Ich weiß nicht was in so einem Menschen abgeht und wieso er es macht. Ich kann das auch nciht nachvollziehen, aber ich hoffe für dich, dass du schnellstmöglichst drüber hinweg kommst und dein Leben lebst. Ohne ihn. Weil so behandelt zu werden ist kein Mensch wert.

    0
  • von Katherinacute am 11.12.2010 um 10:19 Uhr

    ich hab schon aufgehoert ihm zu schreiben oder so… ich weiss nicht wie es bei dir war aber mich hat er nur ausgelacht als ich mit ihm sprach und er mich auch noch so runter gemacht hat. So kannte ich ihn ueberhaupt nicht…
    normalerweise ist er auch sehr sensibel aber an dem Tag, ich weiss nicht, er lachte mir nur ständig aus irgendwann meinte er sogar “ok sind wir ab morgen wieder zusammen” und als ich ihn fragte was das sollte meinte er nur “ja war nur nen witz looool ich mein das nicht ernst” (das mit dem zusammenkommen) dann schrieb er mir sms und hat mich beleidigt als ich die schnauze voll hatte hab ich mich gewehrt und wurde ebenfalls gemein da meinte er nur “aber ich dachte du liebst mich :(” und ganz weiter unten dann “xDD” er meinte auch er habe mich überall gelöscht und so…
    ich würde nur gerne wissen, was in so nem Menschen vorgeht, aber du hast Recht, nachrennen bringt nun auch nichts mehr…
    Aber ob ich ihn später zurück nehmen soll? na ja ich weiss nicht.. Stell dir mal vor der kommt nach 6 Monaten erst wieder an…

    0
  • von Mileynchen am 11.12.2010 um 10:09 Uhr

    Hey,
    ich mach grad fast das selbe durch, mein (Ex) Freund hat im Moment die selben Macken.
    NUr das bei mir seine Sachen teilweise noch rumfliegen und er sich nicht melden will, egal was ich tu und mache, er weiss das sie noch bei mir sind, aber scheind ihm egal zu sein).
    Warte die Zeit ab, wenn er dich wirklich noch liebt wird von selbst drauf kommen und wenn nicht dann ist er es nicht wert und hat dich und deine Liebe nicht verdient.
    Ich weiss es fällt echt schwer, wir waren oder sind auch fast 2 Jahre zusammen.
    Lenk dich einfach mit deinen Mädels ab und diskutiere nicht länger mit ihm rum.
    Das ist sonst einfach nur Zeitverschwenung!
    Sei dir selbst dafür zu schade ihm jetzt noch 17 mal hinter her zu rennen, er weiss das du ihn liebst oder nicht und dass du nur darauf wartest, dass was von ihm kommt!
    Mach dir keinen Kopf, ich muss da leider auch durch uns man kann durch zwingen nur das Gegenteil erreichen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich versteh die welt nicht mehr ?! Antwort

Lini15 am 02.03.2012 um 14:09 Uhr
hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, denn ich verstehe meine welt nicht mehr! & zwar, ende des jahres bin ich mit meinem ex zusammen gekommen, obwohl ich noch in der endephase mit meinem...

Versteh die welt nicht mehr :`( Antwort

Erdbeerbaum am 09.07.2010 um 20:19 Uhr
Ich bin 7 monate mit meinem freund zusammen .ich habe ihn letzte Woche noch über alles geliebt .er hat dann bei mir zum ersten mal übernachtet und einige tage später hab ich dieses gefühl nich mehr es kribbelt einfach...

Was ist das...was soll das werden? Ich versteh die Männerwelt einfach nicht... Antwort

engelprinzessin am 19.05.2009 um 03:29 Uhr
Hey Mädel`s..... ich brauch mal dringend einen Rat von Euch! -Vorgeschichte- Unzwar ich 21 J. arbeite in einem Studentenclub(Disco) als Barkraft seit einem 1/2 J. und ich hatte am meinem 2 Arbeitstag einen...

Was soll ich machen..ich versteh ihn nicht mehr! Antwort

Dayak am 17.09.2009 um 22:46 Uhr
Also erstmal Hallo. Ich muss das einfach loswerden denn ich fühl mich irgendwie total verloren. Es geht darum: Ich kenne einen Typen..schon seit 2 Jahren. mit dem habe ich auch seit einem halben jahr was laufen. nun...

ENDSTATION ! Er will mir mit seiner Art nich weh tun....?! Ich versteh die Welt nicht mehr :`( ! Antwort

Pueppilotta am 27.10.2009 um 11:40 Uhr
Hallo Mädels :), ich schreibe euch in der Hoffnung ihr könnt etwas damit anfangen und mir helfen..denn ich steh komplett planlos da und weiß nich mehr weiter. Mein Freund hat gestern mit mir Schluss gemacht mit der...