HomepageForenLiebe-ForumWas soll ich bloß tun? Brauche Tipps

Lareeey

am 09.01.2016 um 19:47 Uhr

Was soll ich bloß tun? Brauche Tipps

Hallo ihr lieben, ich versuche mich mal bisschen kurz zu fassen, und zwar:
Ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen. Bisher lief alles gut bis auf das wir uns so wenig sehen (Fernbeziehung)… Also vor ca 1,5 Jahren habe ich durch die Arbeit jemanden kennen gelernt mit dem auch schnell ne Freundschaft entstanden ist. Seit naja ca 6 monaten haben wir auch täglich bei whatsapp geschrieben und ab und zu haben wir uns getroffen also wirklich rein freundschaftlich bis er anfing indirekt Anspielungen zu machen. naja einmal meinte er sei verliebt aber ich hab dann nicht weiter nachgehakt wen er meinte, weil ich weiß dass er mich meint. Haben uns ein Tag getroffen haben aber nicht über sowas geredet. Auf einmal war Kontakt abbruch seinerseits. Habe gefrag was los ist und da kamen i-welche “Ausreden”. das ist jetzt ein Monat her. Hatten uns da zwischenzeitlich aber auch einmal getroffen und da war alles wie immer. Naja habe ihn letztens nochmal gefragt was denn los ist, dass ich sein verhalten nicht verstehe. Kam aber nur dieses zurück: ich mag dich sehr gerne, das weißt du. Naja seitdem schreiben wir auch nicht mehr. Und irgendwie macht mich das echt traurig. Weiß echt nicht was mit mir los ist :( seit tagen muss ich daran denken. habe auch ein schlechtes gewissen meinem freund gegenüber. ich liebe ihn, da bin ich mir sicher. ich weiß bloß nicht, warum ich im moment so traurig bin und es mir schlecht geht… ich sehe ihn in 3 wochen wieder auf der arbeit. soll ich ihn dann nochmal darauf ansprechen? oder soll ich ihm jetzt nochmal schreiben? was denkt ihr? ich weiß grad nicht was ich denken soll :/ Sorry für den langen text. Freue mich um ein paar ratschläge.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lareeey am 10.01.2016 um 12:09 Uhr

    Ja. Ihr habt wohl recht. Vielleicht bin ich grad nur egoistisch, weil ich ihn sehr mag und vermisse. Ich bin mir glaub ich über meine gefühle unsicher. Ich weiss nicht was mit mir los ist. Vielleicht ist der kontaktabbruch tatsächlich das beste.

    Antwort @ Urania
  • von Urania am 10.01.2016 um 10:08 Uhr

    Ich seh das genau wie CruelPrincess.
    Du sagst, du weißt, dass er in dich verliebt ist.
    Und über den Kontaktabbruch spricht er mit den Worten “ich mag dich sehr gerne, das weißt du”. Was willst du also noch hören?
    Möchtest du, dass er sich nochmal ganz die Blöße gibt und dir erzählt, wie toll du bist?
    Ich verstehe es auch nicht, wenn man sich gut verstanden hat und dann einfach den Kontakt abbricht. Aber hier ist das überhaupt nicht der Fall. Ihr wisst genau, aus welchem Grund es geschieht, wieso soll er dir das noch zehn mal sagen?
    Stell dir so ein Gespräch mal bitte vor, unangenehmer gehts ja wohl nicht.
    Kannst ihn natürlich auch vermissen, das ist nun mal so, wnen ne Freundschaft beendet wird. Aber ihn jetzt nicht in Ruhe zu lassen, sondern nachzuhaken, bis er irgendwann gezwungen ist, darüber zu sprechen, finde ich egoistisch und unfair.

    1
  • von Lareeey am 10.01.2016 um 08:12 Uhr

    Ja, das stimmt schon. Es ist nur ich vermisse ihn irgendwie und man kann doch mal offen reden oder? Ich verstehe nur so ein verhalten mit kontakt abbrüchen nicht wenn man sich bis dato gut verstanden hat. Das ist bei einer guten freunschaft das mindeste, dass man wenigstens vorher redet. Das haben wir ja nicht. So denke ich es.

    Antwort @ CruelPrincess
  • von CruelPrincess am 09.01.2016 um 20:18 Uhr

    ich verstehs nicht ganz ehrlich gesagt.
    du weisst, dass dein arbeitskollege in dich verliebt ist, er wird von deiner beziehung wissen (nehme ich mal stark an) also wieso wundert es dich, dass er auf abstand geht?
    selbstschutz nennt sich das.
    was willste da noch groß drüber reden?
    wenn du ihn gerne magst (rein freundschaftlich, du sagst ja, dass du deinen freund liebst) dann gib ihm den abstand und akzeptiere seinen rückzug, denn es ist nicht schön (finde ich) in jemanden verliebt zu sein, täglich kontakt zu haben und doch genau zu wissen, dass es aussichtslos ist und zu nichts führt.

    ich denke mal, dass du es einfach toll findest, dass sich jemand für dich interessiert und dir dieses interesse auch zeigt (durch nachrichten, treffen etc) und dir diese bestätigung jetzt einfach fehlt.

    lass es gut sein und gib deinem kollegen die zeit wenn du ihn magst.

    Antwort
    1

Ähnliche Diskussionen

was soll ich bloß tun?... Antwort

SuGaMaMii am 27.09.2009 um 19:24 Uhr
hey Leute.... es ist so... Mein Freund und ich wir haben Streit!... des hat schon seit letzte Samstag angefangen!... Wir waren in einem Disco.. und auf einmal taucht sein Kumpel auf und hat behauptet, das meine...

was soll ich bloß tun Antwort

Gabrielle83 am 23.12.2008 um 10:34 Uhr
hallo mädels, hab da ein dringendes männer-problem ;-( kenn ihn schon seit ca. 2 jahren, wir haben uns von anfang an ziemlich gut verstanden, konnten immer schon gut quatschen. naja, das ganze wurde dann immer...

Was soll ich bloß tun?? Antwort

Schokotraube am 23.12.2008 um 01:38 Uhr
Hallo erst mal an euch alle, ich bin noch ganz neu hier bei euch im forum :o) unzwar geht es bei mir um folgendes problem... ich bin seit ungefähr einem halben jahr in einen jungen mann bei mir in der arbeit...

Verliebt?Was soll ich bloß tun :( Antwort

vaniLLa_ice am 31.05.2009 um 18:56 Uhr
Hey Mädels :) also vor kurzem hab ich einen jungen kennen gelernt.Ich wusste zwar schon seit 3 Jahren wie er aussieht und wie er heißt aber seit vor den Osterferien haben wir Kontakt.Seine Schwester ist bei mir im...

Neuer Mann - Was soll ich bloß tun???? Antwort

Princesa26 am 10.08.2009 um 17:10 Uhr
Hallo Ihr lieben, Ich dachte ich schreib Euch mal wieder etwas.Ich brauche Eure Hilfe!!. Also ich war fast 2 Jahre in einer Fernbeziehung. Diese ist dann in die Brüche gegangen und es war sehr viel Schmerz...