HomepageForenLiebe-ForumWas will er von mir?

MsRonson88

am 05.10.2013 um 21:06 Uhr

Was will er von mir?

Ich habe vor kurzem eine Typen kennengelernt, mit dem ich mich echt gut verstehe. Wir haben uns ein paar Mal getroffen, waren im Kino, bummeln, essen, etc.

Ich habe von Anfang klargemacht, dass ich keine Frau für eine Nacht bin und kein Interesse an einer Affäre habe. Er meinte, dass es heutzutage ja auch echt schwer wäre, jemand `normalen` kennenzulernen und es meistens ja nur um Sex geht.

So weit, so gut.

Letztens war ich bei ihm zuhause und wir sind im Bett gelandet. Ich fühle mich echt wohl bei ihm und er ist echt aufmerksam mir ggü.

Er meldet sich jeden (!) Tag bei mir und ruft mich auch täglich an, manchmal sogar mehrmals. So war eigentlich noch nie ein Typ zu mir.

Vor 3 Tagen kam die Sprache auf Beziehungen. Er meinte, dass ne Beziehung meistens Stress bedeutet. Ich vermute, dass es in seiner letzten Beziehung so war, da er beruflich sehr eingespannt ist und nicht viel Zeit hat.

Ich meinte daraufhin, dass es so klingt, als ob eine Beziehung für ihn der absolute Abturner wäre und ich ihm gesagt habe, dass eine Affäre für mich nicht in Frage kommt. Er sagte, dass er das wüsste, und er grundsätzlich nichts gegen eine Beziehung hat, er aber nicht `auf Teufel komm raus` nach einer sucht. Wenn es passiert, dann passiert es.

Es hat sich nichts geändert seit da, er meldet sich immernoch mehrmals am Tag bei mir und es ist wie immer.

Ich frage mich nur, was das ganze soll, denn m.M.n. Hat er kein tiefergehendes Interesse an was Festem. Ich verstehe nicht, warum er sich trotzdem immernoch so bemüht.

Sehe ich das alles zu eng und soll abwarten, was die Zeit mit sich bringt oder es beenden, bevor es zu spät ist?

Ich bin schon verliebt in ihn.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 06.10.2013 um 14:35 Uhr

    und ich stimme cruelprincess-mal wieder:-)-vollkommen zu.nach nur wenigen dates kennt man sich doch meist viel zu wenig,um ernsthaft an was festes zu denken…ich kenn mein date jetzt seit frühjahr letzten jahres,dates hatten wir seit dem sommer letzten jahres-bislang aber eher wenige aus zeitmangel.und so sehr ich auch in ihn verliebt bin-noch wärs mir zu früh,mit ihm eine beziehung anzufangen.

    0
  • von Feelia am 06.10.2013 um 14:32 Uhr

    öhm…wenn du doch angeblich keinen unverbindlichen sex magst,warum haste dann welchen mit ihm?!denn solang man nicht offiziell zusammen ist,also beide sagen,sie wollen zusammen sein,ist es nun mal unverbindlich.heißt also,wenn er sich nach dem einen mal sex nicht mehr gemeldet hätte,hättest du damit klar kommen müssen-und ich denke nicht,dass du damit zurecht gekommen wärst.
    bei euch kann sich mMn noch alles entwickeln,denn nur weil er keine beziehungen forciert,heißt das ja nicht,dass er generell festen beziehungen abgeneigt ist.ich würds einfach wieterlaufen lassen und auch sex mit ihm haben,warum nicht-aber für dich ist das halt nix,also lass doch den sex mit ihm sein und schau,wie es weitergeht (und das rate ich dir nur,weil du eben keine affäre willst-hast du aber weiterhin sex mit ihm ohne beziehung,ist das faktisch nur eine affäre oder bestenfalls eine freundschaft plus)

    0
  • von MissEistee am 06.10.2013 um 10:52 Uhr

    eben, es kann hier keiner wissen was er wirklich will.
    klar gibts einige die sich eben zeit lassen bevor sie ne beziehung eingehen, wollen erstmal den menschen so richtig kennenlernen bevor sie ne beziehung mit ihm eingehen, andere lernen sich eben erst so in der beziehung selbst kennen.

    er scheint aber immer noch zu sehr von der schlechten erfahrung seiner letzten beziehung beeinflusst zu sein, das steht außer frage. und solange er das nicht hinter sich lassen kann ist ne beziehung eher schwierig.

    ich frag mich aber trotz allem wieso du, obwohl du ihm gesagt hast du bist keine frau für eine nacht bzw. ne affäre, mit ihm ins bett gehst. na da würd ich mich doch auch was fragen an seiner stelle.

    ich würd ihn auch nochmal konkret fragen wie er das ganze mit euch sieht, ob für ihn die möglichkeit einer beziehung besteht oder ob er momentan einfach nur ne gute zeit haben will.
    dann musst du eben überlegen was du willst: ob du ihm die zeit lassen willst die er braucht oder ob du damit leben kannst dass es nie ne beziehung sein wird

    0
  • von CruelPrincess am 05.10.2013 um 23:56 Uhr

    @ Sugar:Nur weil man ein paar Dates hat muss das noch nicht heißen, dass er weiss was er will? Ich hab nen ex von mir 5 Monate gedated bevor wir wussten ob es was ernstes werden soll. Wir haben uns eben zeit gelassen und kennen und klar zu werden ob das zwischen uns passen kann.
    Interesse hatten wir trotzdem aneinander sonst hätten wir uns ja nicht so lang gedated. Und wenn er kein Interesse an ihr hätte würde er sich ja nicht täglich bei ihr melden. Was genau er von ihr will kann aber nur er wissen. Es soll sogar leute geben die sich noch länger daten und sogar verliebt ineinander sind aber trotzdem nicht so schnell zusammen kommen weil sie erstmal schauen wollen ob es wirklich passt 😉
    Und wenn er eben schlechte Erfahrungen gemacht hat will und sollte er die vielleicht erstmal verarbeiten bevor er sich auf was neues einlässt. Da hilft es auch nicht wenn plötzlich der oder die richtige vor einem steht. Dadurch verschwinden keine schlechten Erinnerungen oder Erfahrungen.

    0
  • von sekhmet am 05.10.2013 um 23:26 Uhr

    naja nachdem du ja nun doch mit ihm in die kiste gestiegen bist, denkt er vielleicht, dass das so weitergeht?

    oder er möchte dich besser kennenlernen?

    wir wissens nicht. du kannst nur klartext reden und dich ansonsten auf nichts weiter einlassen. wenn du was anderes willst musst du das dann aber auch durchziehen oder das ganze beenden, sonst tust du dir nur selbst weh

    0
  • von sugarSkull777 am 05.10.2013 um 22:45 Uhr

    *von seinem Exen nicht Ecken ^^

    0
  • von sugarSkull777 am 05.10.2013 um 22:43 Uhr

    Nein da muss ich dir wiedersprechen CruelPrincess
    So wie es sich anhört kennen die beiden sich ja anscheinend schon einige Dates lang wenn er dann immernoch nicht weiß ob er jetzt sie als Freundin will wann dann? Normal ist das ja nicht.
    Und dann immer diese Ausreden seine letzte Beziehung war ja so und so… Schwachsinn! Was hat das mit ihr zu tun? Gar nichts!
    Mein Freund wurde schon mehrfach von seinen Ecken betrogen und wusste dennoch nach 2 Dates dass er mich als Freundin will. Männer die wirklich was festes wollen und die richtige gefunden haben warten nicht lang ; )

    0
  • von sugarSkull777 am 05.10.2013 um 22:35 Uhr

    Wenn du das Gefühl hast dass sich das ganze nur im Kreis dreht dann beende es.
    Das tut weder deinem Herzen noch deinen Prinzipien gut.
    Du willst etwas festes und keine Affaire er will aber anscheinend schon eine Freundschaft plus egal in wie hübsch er es verpackt.

    Das ganze tut dir auf Dauer nicht gut.

    0
  • von CruelPrincess am 05.10.2013 um 21:33 Uhr

    Deiner Meinung nach hat er kein tiefergehendes Interesse an dir?!
    Er meldet sich jeden Tag bei dir, was ist denn bitte tieferes Interesse bei dir?
    Wenn er dich nur ins bett kriegen wollte, hätte er sein Ziel ja erreicht und müsste sich somit nicht mehr melden.
    Ich denke (und so liest sich das mMn) dass er eben schauen will wie sich das zwischen euch entwickelt, er macht keinen Druck sondern lässt die Sache locker auf sich zukommen. Nicht jeder verliebt sich schnell, vielleicht will er dich ja einfach besser kennenlernen und schauen wie du so tickst bevor er sich auf ne Beziehung mit dir einlässt und es wieder in stress ausartet.
    Ich versteh auch nicht, dass du erst zu ihm sagst, dass du keine Frau für eine nacht oder Affäre bist und dann trotzdem mit ihm ins bett gehst.
    Denn im Moment habt ihr nichts anderes als ne Affäre oder vielleicht eine Freundschaft plus.
    Rede halt nochmal mit ihm, wie er sich das mit euch vorstellt, ob er sich überhaupt was festes mit dir vorstellen kann und dann kannst du ja entscheiden ob du das so weite laufen willst um zu schauen was die zeit bringt oder das ganze beendest weil du emotional schon zu sehr drinhängst und das auf ne lockere Art und weiße einfach nicht kannst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Denkt ihr er will was von mir? Antwort

Raphie_ am 20.04.2015 um 17:39 Uhr
Ich hab mich schon vor langem in einen guten Kumpel von mir veliebt. Wir sind uns auch schon öfters näher gekommen (es ging immer von ihm aus). Wir haben auch ca 2 Jahre in der selben Diskothek gearbeitet bis ich...

Was will er nur von mir? Antwort

Blonde1512 am 06.11.2010 um 13:59 Uhr
Ich kann zwar nicht so gut erklären, um was es mir eigentlich geht und wie sich das alles abespielt hat aber ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und versteht irgendwie was ich meine. Vor etwa 5-6 Monaten hab ich...

Internetbekannschaft... Was will er von mir? Antwort

Alisha09 am 25.03.2012 um 18:50 Uhr
Hallo, ich brauche eure Meinung, weil ich mir einen Mann nicht erklären kann. Unbekannter verdammt gutaussehender Mann schickt mir vor 2,5 Jahren eine Freundschaftsanfrage auf einer seriösen Seite (Schulseite). Ich...

Was will er eigentlich von mir? Antwort

jfrsk am 14.07.2016 um 14:29 Uhr
Her Leute, ich brauch mal eure Hilfe. Momentan bin ich Single und mein "schwarm" auch. Wir haben seit März ungefähr angefangen miteinander intensiv zu schreiben, kennen tue ich ihn schon seit 3 Jahren durch meinen ex...

Was will er eigentlich von mir? Antwort

Nayfe am 06.04.2010 um 18:23 Uhr
Vor knapp zwei Jahren habe ich einen Typen kennen gelernt und wäre beinahe mit ihm zusammen gekommen, habe es aber gelassen, weil er der Cousin meines besten Freundes und noch dazu vergeben ist. Im Laufe der Zeit...