HomepageForenLiebe-ForumWas will mein Ex von mir (wirklich)?

Was will mein Ex von mir (wirklich)?

SweetOrchideeam 11.09.2009 um 11:46 Uhr

Hallo liebe Erdbeermädels

Vor 2,5 Monaten haben mein Ex & ich uns im gegenseitigem Einverständnis getrennt. Es war eine On/Off – Beziehung & es ging einfach so nicht mehr weiter. Damals wollte er noch eine Freundschaft. Jedoch meinte ich, das ich keinerlei Kontakt mehr wünsche weil ich klar kommen mußte mit mir & meinem Leben. Ich schrieb ihm nach 1,5 Monaten eine sms um zu fragen, wie es ihm geht.

Er antwortete sofort, das es ihm gut ginge und fragte mich das Selbige. Rief mich öfter an (auch Nachts) aber ich hatte nie Zeit.

2 Monate waren vergangen und wir haben uns dann kurz wieder gesehen. Er hatte auch schon kurz nach unserer Trennung eine Neue (was er mir aber erst am nächsten Morgen erzählte).
Was soll’s. That’s life. Er ist auch ein Mensch, der nicht gut alleine sein kann. So vermute ich ja, das es eine “Übergangsbeziehung” seinerseits aus sein KANN.

Wie dem auch sei. Bin zufrieden mit meinem Leben. Habe neben anderweitigen Tätigkeiten, wie modeln oder kellnern, angefangen Kunst zu studieren und lebe auch sonst ein glückliches Singledasein. Habe mich auch echt gefreut, ihn wieder zu sehen. Nur er machte mir iwie einen traurigen Eindruck.

Am nächsten Morgen rief er mich an & sagte, das es besser sei wenn wir uns für ein 1/2 Jahr erstmal nicht sehen weil seinerseits noch zu starke Gefühle im Spiel sind & er ja auch eine Freundin hat, die davon nicht begeistert ist wenn wir uns sehen. Kann ich auch verstehen. Unsere Anziehungskraft ist sehr stark. Deshalb sagte ich ihm auch, das es immer so sein wird wenn er mich sieht, das er mehr will. Was genau das ist, sei mal dahin gestellt. Männer – wir alle kennen sie nicht wahr? 😉

Mußte seine Entscheidung akzeptieren, wünschte ihm alles Glück der Welt mit seiner neuen Liebe & meldete mich nicht mehr. Eine Woche später kamen plötzlich wieder mitten in der Nacht & auch tagsüber Anrufe.

Ich rief ihn zurück & fragte, was denn sei. Vielleicht ging es ihm nicht gut, er erzählte mir beim ersten Wiedersehen ja auch, das er wieder viel trinkt. Nein, er ist kein Alkoholiker.  

Er sagte , das er einfach nur so angerufen hat. Er hätte wohl wieder viel getrunken. Redeten nur kurz weil ich keine Zeit hatte, mußte ja wieder arbeiten. Er wollte wissen, ob ich wieder verliebt sei. Er will das ständig wissen, auch mit wem ich schlafe. Beantworte ihm das natürlich nicht, was gehts ihn an? Aber wenn ich ihm erzähle, wie doof doch die Männer seien, die mich wollen, freut er sich. Soll er sich doch freuen. Warum Öl ins Feuer gießen? Wenns ihn glücklich macht. Seine Stimme klingt immer so weich und verliebt. Vielleicht ist das aber nur eine Masche. Ich weiß es nicht.

Doch ich frage mich natürlich schon was das soll. Ich meine, er hat doch eine Freundin. Ist aber eifersüchtig. Will er nur Sex mit mir? Oder ist das einfach nur ein freundschaftliches Verhalten? Warum ruft er mich mitten in der Nacht 5x an? Gibt ihm seine Freundin nicht genug Sex oder Gefühl? Und warum kommt er schon nach einer Woche wieder an, obwohl er doch ein halbes Jahr ins Land streichen lassen wollte, damit er über mich hinweg kommt?

Ich muß zugeben, das er mir sehr viel Wert ist. Warum auch nicht? Waren wir doch eine Zeit lang (1Jahr) ein Teil unseres Lebens. Warum das auch wegwerfen? Ich mag ihn sehr & das habe ich ihm auch gesagt. Fühle mich stark zu ihm hingezogen, bin aber auch glücklich mit meinem Leben.

Was will mein Ex? Geht es ihm nicht gut? Mache mir etwas Sorgen, aber soll das mein Problem sein? Bei einer Freundschaft doch eigentlich schon oder? Ich mache mir eine menge Gedanken um ihn. Will ihn als Freund auch nicht verlieren. Ist er noch verliebt in mich oder ich in ihn?

Fakt ist auf jeden Fall, das wir uns immer besser verstehen wenn wir NICHT zusammen sind und das wissen wir beide. Er bedeutet mir sehr viel. Aber ist es bei ihm genau so oder denkt er nur an das eine? Wenn er Probleme hat, warum sagt er es nicht einfach?

Entschuldigt den langen Text. Bitte helft mir. 🙁

Viele liebe Grüße Sweety

Nutzer­antworten



  • von SweetOrchidee am 11.09.2009 um 14:40 Uhr

    Irgendwie habt ihr ja alle Recht. Denke ja auch, das Außenstehende das meistens immer besser beurteilen können als jene, die in dem Gefühlschaos zu sein scheinen.

    @ boehsesBiest:

    Wie oben schon gecshrieben habe ich angst vor einer Beziehung mit ihm, genau wie er wahrscheinlich.. War ja ne On/Off-Beziehung und immer mit Schmerz verbunden. Aber vielleicht ist es jetzt anders. Wenn ich das wüßte. Versuch macht klug. Oder ein gebrochenes Herz *grummel*

    Danke für deine Antwort 🙂

    @ Fouine:

    Glaube nicht, das er mir das sagen kann aus benannten Gründen.. Er weiß es wahrscheinlich selber nicht. Weiaaaa, ist das verzwickt alles. Dennoch auch dir einen lieben Dank 🙂

    Denke ich belasse se bei dem Sprichwort:

    Kommt Zeit, kommt Rat 🙁 Über anderen Rat wäre ich natürlich dennoch dankbar 🙂

    LG Sweety 🙂

  • von Fouine am 11.09.2009 um 14:12 Uhr

    Was dein Ex WIRKLICH will kann nur dein Ex dir WIRKLICH beantworten. 😉 Talk it out !

  • von SweetOrchidee am 11.09.2009 um 12:45 Uhr

    Ach danke für deine lieben Worten. Welche zwiespältigen Aussagen meinst du? Versuche immer freundlich zu sein und ihm meine Lebensfreude zu zeigen. Du kannst aber Recht haben, er ist sehr schüchtern und dennoch ein Macho. Vielleicht wäre es ja eine ganz neue Beziehung. Aber auch ich habe Angst…. Genau jene, die du bei ihm beschreibst.

    LG Sweety

  • von Lleilina am 11.09.2009 um 12:37 Uhr

    Ich denke er versucht irgendwie schon wieder an dich ranzukommen. Unabhängig mal von seiner Freundin. Du scheinst einen tiefen Eindruck bei ihm hinterlassen zu haben, was ich anhand deines Schreibstils auch nur zu gern glauben kann.

    Vielleicht geht es ihm wirklich nur um die Freundschaft, aber dann wäre er nicht so zwiespältig mit seinen Aussagen. In meinen Augen hat er eine gewisse Angst, dass das mit dir wieder wach wird, andererseits wünscht er es sich auch. Es ist also an dir, welche Seite du förderst.

    Viel Glück dabei!

Ähnliche Diskussionen

nach 5 monaten den ex wieder treffen Antwort

travelqueen am 23.01.2011 um 18:17 Uhr
wow, langsam habe ich hier meine memoiren veröffentlicht 😀 okay. diesmal habe ich wieder eine frage an euch 🙂 und ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben. wie vielleicht einige wissen, sind mein exfreund und...

Liebe aus dem Urlaub meldet sich nicht! Antwort

Lori983 am 18.07.2017 um 18:54 Uhr
Um das alles nachvollziehen zu können müsste man die ganze Geschichte wissen, wäre aber viel zu lang das alles zu erzählen. Also in Kurzform: Ich war vor ein paar Tagen für 8 Tage in Italien, in dem selben Familien...

Wie bekomme ich raus was er für mich empfindet? Antwort

Farlow am 05.07.2009 um 20:46 Uhr
Hallo Mädels, ich habe mich in meinen Arbeitskollegen verliebt.Ich bin relativ neu dort und arbeite seit vier Monaten mit ihm zusammen.Er hat eine Freundin,deshalb habe ich zuerst behauptet auch einen Freund zu...