HomepageForenLiebe-ForumWeiß nicht mehr was ich davon halten soll…Bitte um Hilfe

Babygirl24

am 03.11.2009 um 22:22 Uhr

Weiß nicht mehr was ich davon halten soll…Bitte um Hilfe

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Freund, davon weiß er auch. Wir reden auch öfters darüber, trotzdem bin ich jedes Mal genervt, unglücklich und mega enttäuscht. Ich versuche mich kurz zu fassen.
Wir sind seit fast 8 Monaten zusammen und sehen uns regelmäßig. In Sachen Zukunft sind wir uns einig das wir beide das Gleiche wollen und arbeiten auch daraufhin. Es ist nur: Er findet mich unreif und unselbständig weil ich noch zu Hause in meinem Elternahus lebe und er quasi alleine lebt (lebt in einer WG). Was das Thema Kochen und Haushalt angeht könnten wir ewig streiten. Er meint, ich wär, als seine Freundin, dafür zuständig ! Nicht nur für ihn -für alle die in der WG leben und auch seine Freunde die tagtäglich zu Besuch kommen.
Ich sehe aber nicht ein das ich allen die Wohnung schön mache, weil das echte Chaoten sind und von meinem bisschen Gehalt (ich bin in der Ausbildung) für alle einkaufe und koche. Denke das ist doch verständlich…. Oder nicht?
Wie gesagt, wir könnten ewig streiten und mich macht das total fertig, das weiß er auch. Jetzt habe ich ihm auch schon total oft gesagt, das ich mir nächstes Jahr ne eigene Wohnung nehme um ihm zu zeigen das ich das kann. Schließlich mach ich ne Ausbildung im dem Bereich, mir fehlt nur noch das letzte Jahr. Von einem seiner Freunde, hab ich zum Dritten Mal gesagt bekommen (wenn ich “sauber mache”, eher ne Grundreinigung) ich wär jetzt ne richtige Frau und nun könne man mich ohne Bedenken heiraten. Ich finde das ist das allerletzte! Das habe ich der Person auch gesagt, aber so ziemlich alle sind der Meinung, das es meine Aufgabe wäre in der WG für Ordnung, Sauberkeit und nen gefüllten Kühlschrank zu sorgen…..
Was meint ihr dazu ?
Meine Freunde und auch meine Mutter haben dafür kein Verständnis, auch das weiß er. Trennen will ich mich widerum auch nicht, weil ich denke das man es lösen kann

Vielen Dank….

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ashelin am 03.11.2009 um 23:19 Uhr

    darf ich kurz anmerken, dass ich kotzen möchte?

    wenn sie wollen dass du einkaufst, dann sollen sie dir gefälligst geld hinlegen – falls du das gern machst, aber dich dafür noch zu schröpfen ist ja ne frechheit.

    und das mit dem putzen… wenn du sojemand haben willst, der dich als putze hält und meint du wärst nur selbstständig wenn du nicht mehr bei deinen eltern wohnst UND denen aufräumst, dann musst du das selber wissen.

    ich persönlich denke, dass hier dein ego auf ein mnimum zurückgeschraubt wird, damit du versuchst dich zu beweisen indem du diese bescheuerten auflagen deines freundes erfüllst.

    sorry, ich muss hier abbrechen, weil ich mich sonst zu sehr aufrege.

    0
  • von Babygirl24 am 03.11.2009 um 23:10 Uhr

    Er ist 26, wurde von seinen Eltern nach Europa geschickt (mit 9 Jahren) um eine bessere Ausbildung zu bekommen.

    0
  • von Babygirl24 am 03.11.2009 um 23:03 Uhr

    …Mein Vater ist Moslem, meine Mutter nicht. Ich weiß, das die Mädchen in jungen Jahren schon mithelfen und auch anpacken müssen. Ich finde, er könne das erst 100 % von mir verlangen, wenn wir heiraten sollten *…*

    0
  • von smily_84 am 03.11.2009 um 22:56 Uhr

    ähhm… wohnst du dort oder er??? die solln sich gefälligst selbst was kochen un putzen… das geht ja ma gar nicht!!! muss auch ULe3 zustimmen… wenn deine eltern kein prob damit haben dass du noch zuhaus wohnst, würde ich noch dort bleiben… da bist du erst mal abgesichert, zumal du nicht weißt ob du direkt nach deiner ausbidung ne arbeit hast, kann ja sein dass du nicht gleich was bekommst, und womit willst du dann die miete zahlen??? ich würde mit dem ausziehen warten… ich bin damals auch mit 18 ausgezogen, vor meiner lehre, und heute bereue ich es im nachhinein, weil ich immer einen nebenjob machen musste, auch während der ausbildung, das heißt keine feizeit, wenig schlaf und immer total im eimer… ich würde mir das mit dem ausziehen also sehr gut überlegen, und vor allem nicht nur weil du ihm zeigen willst dass du es kannst

    0
  • von Babygirl24 am 03.11.2009 um 22:49 Uhr

    Nein, ich wohne noch nicht da. Schlafe nur ab zu bei ihm. Und da ich nicht verhungern möchte, spüle ich wenigstens das was man so braucht… Ich habe auch letztens zu diesem einem Freund von ihm gesagt
    “sag nix, halt den Mund, gehe oder ich gehe -für immer-”
    er ist dann gegangen hat aber noch irgendwas gemurmelt. Mein Freund regt sich auch net wirklich darüber auf, er nimmt es so wie es ist. Dennoch empfinde ich das als respektlos mir gegenüber.
    Ich habe beiden auch gesagt, wenn wir zusammenziehen sollten!!! dann sieht die Geschichte vollkommen anders aus und das es dann meine Wohung wär, die ich sauber und ordentlich halte und nicht derens ihre..

    Wenn wir alleine in der Wohnung sind, ist er wie ausgewechselt und wenn er den Haushalt macht, helfe ich ihm, dann auch gerne.
    Liegt das alles vielleicht an ihrer Metalität (Afrikaner)? Ich hab ja keine Vorurteile aber anders kann ichs mit nicht erklären.

    0
  • von ULe3 am 03.11.2009 um 22:36 Uhr

    omg,das ist ja echt krank, tut mir leid aber was sind das denn für wichser???halloh??? ich frag mich nur warum zum teufel sind die in eine wg gezogen wenn sie alleine un ohne mamis hilfe nicht klarkommen… du sollst gefälligst für die nicht putzen un auch nicht kochen oder sonst noch was… du wohnst da doch nicht oder???…außerdem finde ich es iO wenn man während seiner ausbildung zu hause wohnt-man spart geld un kann sich voll un ganz auf seine ausbildung konzentrieren, vorallem wenn es von eltern aus klar geht ist doch alles top… aber was die kerle abziehen ist echt das beschissenste ever… außerdem wenn dein freund will dass du für ihn putzt dann muss er erstmal mit dir zzusammen ziehen und ab da sollte eignetlich arbeitsteilung gelten(zBso: du putzt,er wäscht wäsche un repariert alles un kochen tut ihr zusammen)… aber das is eht das letzte was die von dir verlangen, ichhoffe du lässt dich nicht so weit in die ecke treiben dass du das für die machst, es war ihre eigene entscheidung aus dem hotel mama auszuziehen…
    lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

brauche dringend hilfe!!! ich weiß nicht mehr was ich machen soll bzw davon halten soll?! er macht mich völlig wahnsinnig :-(((( Antwort

sarah2011 am 22.03.2011 um 22:37 Uhr
hallo! ich brauche dringend rat! ich berichte mal kurz.. ich habe vor etwa 4mon einen mann im internet kennengelernt. er schmeichelte mir sehr und deswegen traf ich mich mit ihm. ich war sofort hin u weg! wir...

Ich weiß nicht was ich davon halten soll... Antwort

Nicci_20 am 02.08.2009 um 18:33 Uhr
Da gibt es einen Typen in meinem Studiengang, mit dem ich nicht so viel zu tun hatte, bis er mich eingeladen hat etwas zu unternehmen und ich habe zu gesagt, es war wirklich ein netter Abend und wir hatten viel Spaß...

Ich weiß nicht was ich DAVON halten soll Antwort

fairy33 am 21.10.2009 um 15:35 Uhr
Man ich blicke bei den Männern nicht durch. Wenn ihr meinen Beitrag lest "habe ihn vergrault" und "hab mit ihm telefoniert" dann kommt hier ein weiteres Statement: Ich habe gestern erfahren, dass er an dem Tag und...

weiß nicht was ich machen soll BITTE UM HILFE Antwort

streetsunny am 17.04.2009 um 17:07 Uhr
hey Mädels ich schreibe öfters mit simon meinem schwarm aus der schuhle méine freundin schreibt ihm auch und als letzte nachricht hat sie geschriben "sie muss kucken an wem ich dran bin" damit bin ich gemeint er...

Er küsst mich nicht mehr - was soll ich davon halten ? Antwort

goldred am 10.01.2010 um 13:58 Uhr
Ich (17) bin seit fast einen halben Jahr mit meinem ersten Freund (18) zusammen,er hatte schon mehrere Beziehungen. Es läuft alles recht gut, nur bin ich schon länger am überlegen, warum er mich nur noch so selten...