HomepageForenLiebe-ForumWeiß nicht mehr weiter… Trennung oder nicht???

Mondbeere

am 26.01.2009 um 14:54 Uhr

Weiß nicht mehr weiter… Trennung oder nicht???

Hey Mädels, ich brauche dringend eure Hilfe…

Es ist so, dass ich mit meinem Freund knappe 7 Jahre zusammen bin. Doch sich meine gefühle ihm gegenüber sehr stark verändert haben. Ich würde sagen, ich liebe ihn nicht mehr.

Vor ca. einem 3/4 Jahr, wollte ich mich von ihm trennen, hab ihm das auch gesagt, er war natürlich ziemlich am Boden zerstört usw. Im ersten Moment war ich sehr froh, dass es raus war, aber dann kamen die ganzen zweifel…
Ist doch klar, dass die Gefühle nicht mehr wie beim ersten verliebt sein sind, man hat doch so viele Zukunftspläne usw… Naja, dann dachte ich mir, ich sollte nicht kampflos aufgeben und ihm noch eine Chance geben, bzw. mir selbst, die Liebe eben wieder zu finden.

Ich habe in dem letzten 3/4 Jahr aber gemerkt, dass ich die Gefühle wirklich nicht mehr habe und ihm einfach nicht geben kann was er will und mit Sicherheit auch verdient hat. Ich möchte ihn von mir aus nicht mal wirklich umarmen oder küssen

Auf jedenfal hat er gestern mich angesprochen und ich hab eben gesagt, wie es aussieht… Er hatte natürlich Angst davor und deswegen auch nichts sagen wollte, denn es war ja genau das, was ich sagen musste, was er nicht hören wollte.
Mein Riesenproblem an der ganzen sache ist nun, dass ich so lange wir zusammen sind immer das megagefühl habe ich will da ausbrechen, ich bin nicht glücklich, ich habe auch das recht dazu glücklich zu sein.

Sobald es aber raus ist, geht es mir so verdammt besch****. Ich kann es einfach nicht beschreiben. Ich weiß nicht, ob ich ihn nur nicht leiden sehen kann… oder weil man denkt, es wird keinen mehr geben, der einen so liebt, vllt sollte man das eben dann so lassen.
Vielleicht ist es weil wir ja so lange zusammen sind, auch zusammen wohnen und ich nicht weiß, wie alles weiter gehen sollte, würde ich einen endgültigen schlussstrich ziehen… Ich hab keine Ahnung…
Ich weiß nur, ich war die letzte Zeit nicht glücklich so…

würd mich freuen, wenn ihr mir eure meinung dazu schreiben würdet.
Danke schon jetzt

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von frangie am 29.07.2009 um 14:59 Uhr

    ich kann total gut mit dir mitfühlen!!!
    ich BIN genau in der gleichen Situation, nur dass ich mit meinem Freund nicht zusammen wohne…
    Aber ich weiß auch nich, wie ich das anpacken soll und ob es wirklich der richtige Schritt ist…nach so langer Zeit…wer is da noch verliebt??
    iwie alles ganz schön verwirrend…

    Wie stehts inzwischen bei dir?

    0
  • von Mondbeere am 10.02.2009 um 17:07 Uhr

    noch gar nicht… :-(
    habs noch nicht gepackt ihm endgültig zu sagen wie´s weiter gehen soll. Ich weiß ich bin total bescheuert… ich kanns einfach nicht. Ich weiß, dass ihr alle recht habt. in der theorie ist das aber alles viel einfacher…

    0
  • von StrawberryMilk am 28.01.2009 um 17:45 Uhr

    Nach jeder Trennung geht es einem scheiße, egal ob du verlassen wurdest oder ob man selbst Schluss gemacht hat. Das kann man nicht ändern. Und trotzdem hast du das Recht glücklich zu sein. Man kann halt selbst nicht glücklich werden, indem man immer nur auf andere schaut, man muss für sich selbst den richtigen Weg finden (wie poetisch… 😀 )
    Und das gelingt halt nicht immer ohne andere zu verletzen.
    Aber ehrlich: er wird drüber hinwegkommen und aus Mitleid mit ihm zusammen bleiben und dein Leben mit einer Lüge weiterleben, das willst du doch auch nicht, nur ihm zuliebe???

    0
  • von Nadjalicious am 26.01.2009 um 19:56 Uhr

    Ich hatte leider dasselbe Problem,nach 4 Jahren konnte ich ihn einfach nicht mehr sehen. Nach langer Überlegung und vielen Tränen weil ich ihn nicht verletzen wollte hab ich es ihm endlich gesagt,weil ich dachte ich werd ohne ihn glücklicher. Nach einer kurzen Pause ist mir klargeworden dass man die Jahre nicht einfach wegschmeißen kann und ich ohne ihn nur ein halber Mensch bin.
    Vieleicht muss es keine endgültige Trennung sein,es reicht vlt auch schon eine kleine Pause!!!

    0
  • von Mondbeere am 26.01.2009 um 19:49 Uhr

    Euch allen erstmal vielen vielen Dank für eure meinungen und Tipps…
    Ich habe eben nun nochmal 2 Stunden gesprochen… Natürlich ist alles nicht einfach und wir sind eigentlich beide nur am heulen. Aber ich denke er weiß, dass es egal wie es weiter geht nicht klappt, dass wir beide glücklich sind. Er sagt auch, dass es wahrscheinlich das einfachste wäre, er würde jetzt sagen, es ist ok so. aber das kann er nicht, was ich natürlich auch verstehen kann…
    Ich werde berichten wies weiter geht…

    0
  • von Saxplayerin am 26.01.2009 um 15:10 Uhr

    Natürlich tut es weh und ich kann dich verstehen, dass du Angst hast wie es weitergehen soll…aber glaub mir, es findet sich ein Weg. Ich habe selber eine Trennung hinter mir, allerdings die andere Position. Mein Freund hat sich auch von mir getrennt und sagt er hat keine Gefühle mehr. Natürlich ist es hart und auch nach 5 Monaten geht es mir immer noch schlecht. Aber man muss es akzeptieren…und man darf nicht von dem Anderen erwarten, dass er aus Mitleid mit einem zusammen bleibt…das muss auch dein Freund verstehen…und er will sicher nicht, dass du nur mit ihm zusammen bleibst weil du möchtest, dass es ihm gut geht…das hast du ja jetzt lange genug versucht und festgestellt es bringt nichts. Ich rate dir, wage den Schritt, trenne dich, aber ich gebe dir auch den Rat, aus meiner eigenen Erfahrung heraus, halte keinen Kontakt zu ihm. Brich ihn ab…für längere Zeit, bis er darüber hinweg ist. Mein Ex hat den Kontakt gehalten, wollte oder will noch immer eine Freundschaft und ging nahtlos von dem einen zum anderen über. Aber als Verlassener kann man das nicht. Ich habe jetzt 5 Monate gehofft es wird wieder, weil der Kontakt da war und er immer noch so lieb zu mir war. Jetzt habe ich den Kontakt abgebrochen, weil es einen kaputt macht. Deshalb rate ich dazu vorerst keinen Kontakt zu haben, weil dein Freund dann immer weiter hoffen wird. Ich wünsche dass alles so wird wie es für dich gut ist. Wenn was ist, kannst du mir auch gerne schreiben 😉

    0
  • von Tora_x3 am 26.01.2009 um 15:09 Uhr

    hey du.. ich kenne das aber was soll man machen, wenn ihn nicht mehr liebt und denn noch zusammen wohnt ist das alles sch….. Ich an deiner stelle würde ess ihm sagen und dann ausziehen vielleicht erstmal zu denn eltern ziehen oder so in der art. Ich weiß wie du dich fühlst, es ist sehr hart es ihm zusagen aber aus mitleid denn noch mit ihm zusammen zu sein bringt auch nix. Als erstes würde ich erst mal abstand zu ihm nehmen und dann mal schauen was dann passiert. Vielleicht sieht er es auch ein das es denn nur noch eine Freunschaft zwischen euch gibt. So hab ich das erst mal gemacht mit meinem freund und nach einer zeit haben wir denn beschlossen gute freunde zu werden und das hat bis jetzt auch so gehalten. Naja probiers mal aus und wenn es nicht klappt kannst du mich ja immer noch anschreiben. Denn mal viel Glück.. Gruß Tora_x3

    0
  • von Mondbeere am 26.01.2009 um 15:02 Uhr

    ich habe doch mit ihm geredet. er weiß alles. Aber mir gehts jetzt nicht viel besser wenns raus ist. Normal müsste ich doch jetzt erleichtert sein…

    0
  • von suessesmaedel am 26.01.2009 um 14:59 Uhr

    Naja, su musst dich trauen und musst es ihm sagen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich weiß nicht mehr weiter! Fernbeziehung oder Trennung??? Antwort

pumuckel am 22.08.2008 um 16:55 Uhr
Hey Mädels! Mein Freund und ich stehen vor einer wichtigen Entscheidung: Er hat einen Studienplatz in Berlin, ich will allerdings nach Düsseldorf gehen. haben auch beide unsere Zusagen für das Studium...

Ich weiß nicht mehr weiter - Trennung ja oder nein?! Und wie? Antwort

desMelli am 21.02.2012 um 12:29 Uhr
Hallo Mädels, ich muss des hier mal loswerden. Folgende Situation: Bin mit meinem Freund schon 8 Jahre zusammen (bin 23 und er 26). Haben am Anfang, also ca. 4 Jahre eine Fernbeziehung geführt und wohnen nun seit...

Weiß nicht mehr weiter! Antwort

Babs1712 am 16.06.2016 um 09:57 Uhr
Hallo! Ich bin neu hier und habe ein Anliegen. Vielleicht könnte mir jemand helfen. Ich kenne einen Mann - schon seit vielen Jahren. Wir wohnten - vor ca. 18/20 Jahren - nicht weit voneinander entfernt. Wir...

Gefühlschaos - Weiß nicht mehr weiter! Antwort

Lia_Marie am 16.05.2013 um 18:41 Uhr
Hey, ich muss mir hier was von der Seele schreiben.Ich bin seit fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen, aber seit anfang des Jahres geht unsere Beziehung nur noch auf und ab.Kurz zu mir: Ich war bis...

ich weiß nicht mehr weiter.... Antwort

janaw1989 am 21.11.2010 um 12:30 Uhr
hey ihr lieben, ich hatte schon vor einiger Zeit um Hilfe gebeten... leider ist es eher schlimmer als besser geworden kleine Einführung: mein Freund und ich sind seit 6 jahren zusammen (davon ein Jahr...