HomepageForenLiebe-ForumWeiterkämpfen oder endlich aufgeben?

unpolish

am 16.12.2009 um 15:49 Uhr

Weiterkämpfen oder endlich aufgeben?

Hey Mädels!
Zur Info: Ich bin 17 und mein “Ex”-Freund 19.

Wir waren 2 Jahre zusammen, wobei das letzte halbe Jahr nur ein hinundher, regelrecht ein Kampf war… Wir beide waren irgendwie nur noch unglücklich, sodass wir uns getrennt haben.
Nun sind 3 Monate vergangen und er hat sich wieder gemeldet, aber Warum? Ist er JETZT SCHON über mich hinweg? Er meinte nämlich was vonwegen Freundschaft… Aber jetzt schon??

& dann hat er mir irgendwie wieder Hoffnung gemacht, dass es wieder was werden könnte, denn er war irgendwie so anders, so zuvorkommend, wie ich es mir immer gewünscht habe.
Aber auf einmal ignoriert er mich sozusagen. oO .Er. schreibt mich im ICQ an, braucht aber immer 5-10 Minuten, um zurückzuschreiben, oder er antwortet mir garnicht..
Dann war er heute an meiner Schule, weil er was mit 2 Freunden klären wollte. Ich wusste nicht so wirklich, ob ich hingehen soll. .. Aber als ich dann loslaufen wollte (zu ihm), schaute er mich nur an und lief zu seinem Freund… Dann bin ich eben rein gegangen, weil mich das schon etwas traurig/wütend gemacht hat. Er sieht mich und anstatt mir hallo zu sagen, läuft er einfach weiter?!

Er hat sich wirklich verändert und ich liebe ihn noch, aber auf der anderen seite ist er dann wieder voll komisch zu mir und wenn ich ihn drauf anspreche sagt er immer er muss seiner schwester bei den HA`s helfen oder seiner Mutter irgendwas tragen helfen oder sowas…
Ich mein 1-2x glaub ich das ja noch, aber wenn er mir das jeden Tag sagt…
Was will er von mir?-.-
äußert euch mal dazu… danke im vorraus

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von unpolish am 16.12.2009 um 19:17 Uhr

    danke! ich denke auch, zeit lassen ist erstmal sehr wichtig… denn ich weiß, es gibt andere männer und ich will nichts überstürzen und mich später aufregen, dass ich drauf reingefallen bin

    0
  • von nota am 16.12.2009 um 16:41 Uhr

    ich stimme ladyschoko voll zu. ein Mensch verändert sich nicht innerhalbt von drei monaten…
    und wenn es nicht mehr funktioniert hat, wieso sollte es jetzt?
    du bist jung und wirst noch bei anderen männern denken “das ist er” und vielleicht wird einer davon wirklich “der sein”.
    war er denn deine 1. richtige liebe? dann denke ich dass es auf keinenfall sinn macht sich weiter ranzuhängen… zeiten und menschen ändern sich und du wirst auch bald merken, dass du kaum noch interesse an ihm haben wirst, versprochen 😉

    wenn du ihn aber wirklich unbedingt zurück haben möchtest, trefft euch doch einfach mal ganz unverbindlich…

    wünsch dir egal für was du dich entscheidest alles gute :)

    0
  • von LadySchoko am 16.12.2009 um 16:32 Uhr

    P.S. cooles Bild ;O)

    0
  • von LadySchoko am 16.12.2009 um 16:31 Uhr

    Hmm ich weiß nicht. Ich hab gerade erst schlechte Erfahrungen mit sowas gemacht.

    Mein Ex sagte und “zeigte” mir auch dass er sich geändert HÄTTE.
    Doch sein Vorgespiele ging nur kurze Zeit gut und bald war er wieder der alte! Und der hat mir auch SEHR glaubwürdig rüber gebracht, dass er sich geändert hätte. Ich meine ich bin 22 und meine zumindest ungefähr zu wissen wie in diesen Sachen der Hase läuft.

    ich würde niemanden mehr glauben.

    Lass dir/euch doch einfach ein bisschen zeit, ein paar Monate. Dann siehst du, ober das nur kurzzeitig vorspielt, oder tatsächlich sich ändern will. Denn so eine Veränderung geht auch nicht in 3 Monaten!

    0
  • von Schokiliebhaber am 16.12.2009 um 16:24 Uhr

    Jeder Mensch kann sich ändern, aber wenn er jetzt schon vor dir abhaut, was will er dann?
    Ich kanns mir auch nicht wirklich erklären.

    Ich dachte auch, bei meinem ex freund -> Das ist er! Mein Traummann.

    Und das war er mit aller liebe nicht, aber das merkt man leider erst im nachhinein.
    Du musst selbst entscheiden, was du willst.
    Willst du es nochmal versuchen, dabei kann gutes oder auch weniger gutes rauskommen.

    Aber erstmal muss auch klarwerden, was er will.

    0
  • von unpolish am 16.12.2009 um 16:21 Uhr

    danke
    soviel ist eig. nicht passiert, aber es hat am ende nichtmehr funktioniert
    und ich dachte einfach “das ist er”.. ich weiß auch nicht :/

    0
  • von Schokiliebhaber am 16.12.2009 um 16:10 Uhr

    Ich kann nicht genau sagen, was er von Dir will. Ich glaube nicht, dass er über Dich hinweg ist, sonst hätte er dir hallo gesagt.

    Wenn man eine Person anschreibt, die man liebt, dann ist es einfacher.
    Wenn man eine Person sieht & sie ansprechen soll, obwohl so viel passiert ist, ist das schwierig.
    Glaubs mir.
    Ich glaube er hängt noch an Dir, aber ehrlich, wenn einmal Schluß war & so. Wieso wieder auf ein neues, wenn sooo viel passiert ist? Muss man sich das wirklich antun?

    Ich bin mit meinem Ex freund jetzt auch 3 Monat auseinander.
    Wir haben keinen kontakt mehr & ich habe auch keinen Kontakt mehr, mit unseren damaligen gleichen Freunden, weil sie einfach danach scheiße zu mir waren.
    In so einer Situiation merkt man, wer seine wahren Freunde sind.
    Ich würde dir raten, lass lieber die Finger von ihm.
    Es bringt nichts & später wirst du merken, dass es richtig war.

    Ich bin froh drum, dass ich meinen ex los bin auch wenn er meine große Liebe war, aber man hat einfach gemerkt, dass sich Menschen die einem nahe stehen vollkommen verändern können.

    Das ist meine Meinung.
    Liebe grüße

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kämpfen oder aufgeben? Antwort

starflake am 18.09.2010 um 17:49 Uhr
Mein Freund hat vor 4 Tagen mit mir Schluss gemacht. Der Grund war, dass seine Gefühle mit der Zeit immer weniger geworden sind (was ich auch gemerkt habe) und er mich später nicht unnötig verletzen will, wenn er mir...

Beziehung: kämpfen oder aufgeben? Antwort

Caronne am 29.08.2009 um 22:43 Uhr
Ich bin seit über 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir sind jetzt im April zusammen gezogen. Er ist wirklich herzensgut und würd alles für mich tun, wenn es darum geht mich glücklich zu machen ist er immer ganz...

Beziehung aufgeben oder nicht? Antwort

Lebensweisheit am 23.05.2012 um 00:58 Uhr
Ich habe folgendes Problem ich bin seit über einem Jahr mit meinem Freund zusammen, er ist mein erster Freund und wir haben eine tiefsinnige nicht oberflächliche Beziehnung.Nur leider habe ich manchmal das Gefühl das...

Hoffnung aufgeben oder Hinterherlaufen? Antwort

Sassilicious am 03.11.2010 um 13:28 Uhr
Hallo ihr Lieben.. Mein (Ex)Freund hat mich am Sonntag verlassen. Als Grund sagte er, dass er wieder was für seine Exfreundin empfindet, sich aber nicht ganz sicher ist und er deswegen nicht mehr mit mir zusammen...

Warten oder aufgeben? Antwort

Darling90 am 29.04.2013 um 18:35 Uhr
Hallo ihr Lieben,ich brauche ganz dringend einen Rat. Es geht um Folgendes:Mein Freund (29) und ich (23) sind seit 6 Monaten ein Paar. Die ersten 4 Monate vergingen mehr oder weniger mit Streitereien, seit 2...