HomepageForenLiebe-ForumWenn ein Song alles verändert.

Mindfreaki

am 03.10.2010 um 20:12 Uhr

Wenn ein Song alles verändert.

Hey, am Samstag habe ich meinen Freund nach mehr als einer Woche endlich wiedergesehen. Er kam zu mir und wir kuschelten im Kerzenlicht im Bett. Haben dann Musik angemacht, miteinander geschlafen und danach noch gekuschelt. Irgendwann kam dann aber ein richtig trauriges Lied, er meinte, es erinnert ihn an was trauriges/schlimmes und es sei gar nicht gut es zu hören. Ich fragte ihn an was es ihn erinnert und ob ich ein anderes anmachen sollte, jedoch sagte er nur es sei egal. Wärend dem ganzen Lied lagen wir ohne den anderen anzufassen oder anzuschauen einfach nur da und sagten gar nichts. Ich drehte mich von ihm weg, auf die Seite und wurde total traurig, weil ich nicht wusste was mit ihm war. Nach dem Lied drehte er sich zu mich und umarmte mich. Jedoch war die Stimmung irgendwie total anders als am restlichen Abend davor.

Er wollte eigentlich bis 2Uhr bei mir bleiben, ist aber kurz nach 0 Uhr schon nach Hause, angeblich weil er so müde war und hunger hatte. Aber da war er wieder wie immer, lustig drauf und so, nur ich halt nicht.

Heute waren wir zusammen ihm Kino, mit seinen zwei Schwestern. Danach sind wir noch zu ihm, er fragte mich was los sei, warum ich so traurig schaue, aber ich sagte es sei nichts. Möchte ihn nicht zwingen mir zusagen, warum dieser song ihn so traurig macht.

Denke aber die ganze Zeit drüber nach, vielleicht erinnert ihn es an seine ex, an die Trennung, oder sonst was. Was anderes kann ich mir nicht Vorstellen.

Aber es macht mich traurig die ganze Zeit drüber nachzudenken, möchte ihn aber nicht damit nerven.

Wie würdet ihr reagieren?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von annything am 04.10.2010 um 11:34 Uhr

    entweder du fragst oder du vergisst es.
    was du da abziehst ist ihm iwie ein schlechtes gewissen machen damit er doch noch damit rausrückt..
    ganz schlecht.

    0
  • von Girl_next_Door am 03.10.2010 um 22:28 Uhr

    meiner meinung nach interpretierst du da zuviel rein!
    machs dir doch nicht unnötig schwer…

    0
  • von Queensberry24 am 03.10.2010 um 22:26 Uhr

    Ich sehs wie sunrise09. Aber wenn es dich immer noch tagelang so beschäftigt, dann rede mit ihm darüber. Schließlich kann dein Freund nicht Gedanken lesen. Und bevor eure Beziehung wegen sowas kaputt geht…

    0
  • von sunrise09 am 03.10.2010 um 21:26 Uhr

    ich glaube du machst dir einfach zu viele gedanken wegen diesem lied.
    ich hör manchmal auch ein lied, dass mich einfach traurig macht,obwohl ich mit dem lied nichts verbinde.manche lieder sind einfach traurig.;P

    und um 0 uhr nach hause zu gehen, weil man müde ist,ist in meinen augen doch recht glaubwürdig.:D

    mach dir doch keinen kopf wegen so ner kleinigkeit.;)

    0
  • von EyeLin am 03.10.2010 um 21:19 Uhr

    hä?
    also wenn er um 0uhr heim geht. weil er müde ist, ist das für mich logisch und nachvollziehbar.
    und wenn er sagt, es ist nix. dann lass es doch drauf beruhen. vielleicht hast du zu viel reininterpretiert.
    ich finde es sowieso merkwürdig, wie man von liedern traurig werden kann.

    und albern find ich, dass du gleich über irgendwelche exfreundinnen spekulierst.

    0
  • von Anna906090 am 03.10.2010 um 21:12 Uhr

    natürlich wunderst du dich was los ist, wer würde das nich
    aber wenn es dich so beschäftigt, dass dein freund es merkt und es dich tagelang verfolgt, dann rede mit ihm! sonst wirst nicht nur du, sondern auch er unglücklich (du verhälst dich übrigens genau gleich wie er, wenn du sagst es sei nichts)
    also frag ihn einfach, das ist der einzige weg das alles zu klären und es nervt ihn bestimmt weniger, als wenn du die ganze zeit schlecht gelaunt bist

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ein wort verändert alles Antwort

playerlady am 14.10.2009 um 04:35 Uhr
ich hab mit meinem ex geschrieben und alles war normal. wir verstehn uns bestens. doch dann schreib ich zu ihm schatz... er schreibt weiter als wenn er das schatz nich gelesen hätt und ich schreib ihn dann noch dass...

Ein Satz der iwie alles verändert hat... Antwort

zerrissen am 05.11.2011 um 22:44 Uhr
Hey ihr lieben heute hatte ich ein Gespräch mit meinem freund(sind 8monate zsm)über meine freundin und ihren freund der bald für 6 monate nach afganistan geht ( er ist beim bund).. das wird eine harte zeit aber...

Alles hat sich verändert... Antwort

McAbby am 17.06.2009 um 00:13 Uhr
Hi... Ich bins wieder mal... Und wieder handelt es sich um meinen Kumpel... Also mein Problem ist... Ich komm mir voll verarscht vor... Zu mir sagt er, er kann keine Beziehung mit mir führen, weil er nie gelernt hat...

Eine Woche Urlaub und alles ist verändert! Antwort

DaMuse am 11.09.2010 um 13:51 Uhr
Hey Mädels:) Also in meinem letzen Beitrag ging es um so nen Typen. Das hat sich alles prächtig entwickelt. Er wollte ein ganzes We mit mir, bei mir verbringen. Ging aber nicht, weil ich krank geworden bin. Naja...

Verzweifelt.. alles hat sich veränder, Er hat sich verändert ! Antwort

Sussi91 am 21.01.2011 um 21:45 Uhr
Hallo Mädels mein Name ist Susi und bin 19 Jahre jung. Sicherlich habt ihr schon viel interessantere timen gelesen/ beantwortet! Doch würde ich mich über eure Meinungen sehr freuen… Wie ihr sicherlich gleich...