HomepageForenLiebe-ForumWenn Mann sich selten meldet – trotzdem Interesse?

Wenn Mann sich selten meldet – trotzdem Interesse?

Emma_93am 28.04.2014 um 10:09 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab mal wieder ein Problem mit einem männlichen Wesen. 🙂 Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Wir kennen uns aus dem Internet und hatten http://www.erdbeerlounge.de/liebe/dating/kennenlernen/erstes-date-tipps/“>letzte Woche unser erstes Date. Von Anfang an war er wirklich sehr nett und interessiert, aber hat sich gleichzeitig auch einfach sehr selten gemeldet.
Also schon vor dem ersten Date,das aber sein Vorschlag war. Nach diesem kam auch wieder kaum was von ihm, ich hab dann nachgefragt wann man sich wieder sieht und er hat mich sofort eingeladen zu sich.
Samstag kam das erste Mal etwas von ihm selbst, da hat er mir abends plötzlich viel Spaß beim Feiern gewünscht mit Kuss-Smiley. Da hab ich mich schon gefreut, weil er ja anscheinend doch ab und zu an mich denkt:)
War dann gestern bei ihm, er hat schön gekocht, wir haben zusammen mit seinen Mitbewohnern gegessen danach noch Film geschaut und rumgeknutscht 😉
Er ist zwar ganz schön rangegangen, und ich war auch versucht mitzumachen, hab ihn dann aber doch gebremst. Das fand er völlig okay und er meinte das hat ja noch Zeit, müsse nicht beim zweiten Date passieren und er würde normalerweise auch nicht so rangehen. Lagen dann noch stundenlang rum, haben gekuschelt und geredet.
Er ist wirklich ein ganz ganz lieber Kerl, ich fühle mich wahnsinnig wohl bei ihm und ich bin mir eig sicher dass er mich nicht verarschen will oder so. Ich bin auch noch nicht in der rosaroten Phase und sehe das Ganze eigentlich noch recht gelassen, aber mag ihn schon gerne und würd ihn einfach gern verstehen beovr ich mich noch weiter darauf einlasse..

Wieso hat er so ein Problem damit sich regelmäßig zu melden? Gibt es Männer die das einfach nicht als nötig erachten ständig zu schreiben, und trotzdem Interesse an der Frau haben?
Dass er interessiert ist habe ich gestern wieder deutlich gemerkt, aber diese ewige Funkstille zwischen den Treffen macht mich schon wahnsinnig!
Aber man kann sowas ja auch nicht so gut ansprechen in so einer frühen Phase des Kennenlernens…:S

Was meint ihr? Bin dankbar für jeden Rat/Erfahrungsbericht! 🙂 LG Emma

Mehr zum Thema zweiten Date findest du hier: Zweites Date: So wird es zum vollen Erfolg

Nutzer­antworten



  • von CruelPrincess am 28.04.2014 um 10:54 Uhr

    Ich kann mich da feelia nur anschließen.
    Es ist doch sehr viel wichtiger wie er zu dir ist wenn ihr zeit miteinander verbringt als dass er sich 8x am Tag meldet und dummes zeug schreibt.

  • von Jerina am 28.04.2014 um 10:36 Uhr

    Hi Emma! Ich hab da auch so ein Exemplar, das echt ein komplizierter Zeitgenosse ist – melden? Was ist das? Und dann noch von sich aus? Hö? Also ich hab es mittlerweile bei ihm aufgegeben, auf Meldungen von ihm zu warten, er ist da einfach nicht der Typ für, ist aber auch ok. Bei Dir klingt doch alles sehr positiv, lass Dich nicht verunsichern, wenn er sich nicht meldet, das bedeutet in dem Fall, wie es sonst läuft, gar nichts. Vielleicht solltest Du ihn bei eurem nächsten Date doch mal scherzhaft ansprechen, dass Du manchmal denkst er hätte sein Handy verloren, weil er sich so lang nicht meldet 😉 Mein Exemplar schreibt sogar seinen besten Freunden nicht und sagt von sich selbst, dass er am liebsten gar kein Handy hätte 😀

  • von Feelia am 28.04.2014 um 10:35 Uhr

    “Wieso hat er so ein Problem damit sich regelmäßig zu melden?”
    er muss damit doch kein problem haben,es kann doch schlicht sein,dass er eben kein typ für ständigen bzw sehr häufigen kontakt ist.

    “Gibt es Männer die das einfach nicht als nötig erachten ständig zu schreiben, und trotzdem Interesse an der Frau haben?”
    es sollte mMn lauten:”gibt es menschen,die das einfach nicht als nötig erachten…”.denn klar gibts solche leute,die eben keinen ständigen kontakt halten und wünschen.ich zb bin da genauso;mein date hört aus verschiedenen gründen seit einer ganzen weile selten was von mir.dennoch hab ich großes interesse an ihm und er wohl an mir,was man daran erkennt,dass er sich immer wieder mal meldet und sich nach meinem befinden erkundigt.

    also nein,nur weil jemand sich seltener bei einem meldet,als mans gern hätte,heißt das noch lang nicht,dass derjenige nicht ernsthaftes interesse an einem hat.
    allerdings solltest du dir mMn gut überlegen,ob so jemand dann als partner zu dir passt,wenn dich das mit dem selten-melden jetzt schon stört…(im gegensatz dazu käme ich eben zb erst gar nicht mit jemandem zusammen,der zb in einer beziehung täglich von mir hören wollen würde,weil sowas eben nicht mein ding ist-ich meld mich dann,wenn mir danach ist und nie aus einem pflichtgefühl heraus.)

Ähnliche Diskussionen

Er ist verreist und meldet sich selten Antwort

Vella1980 am 11.12.2017 um 20:55 Uhr
Im September hab ich eine Mann kennengelernt, der zwei Jahre jünger ist als ich. Wir sind beide über 30. Trotz alledem fühle ich mich gerade wie in die Pubertät zurück versetzt. Ich bin mir selber auch bewusst, dass...

Er antwortet so selten - kein Interesse? Wie soll ich mich verhalten? Antwort

SAMiiiii am 27.10.2013 um 16:03 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe vor 6 Wochen einen neuen Mann kennengelernt, während einer Zugfahrt. Wir kommen aus Nachbarorten, sind uns aber noch nie zuvor begnet. WIr haben uns ganz gut unterhalten, wenn es auch nur...

Mein neuer Freund meldet sich zwischen den Treffen nicht. Kein großes Interesse ? Antwort

jenn90 am 04.11.2014 um 16:26 Uhr
Ich bin erst seit wenigen Tagen mit meinem Freund zusammen ( etwas mehr als 2 wochen). Mein Problem ist, das er sich zwischen den Treffen bei mir nicht meldet. Wir sehen uns ca alle 2-3 Tage manchmal auch...