HomepageForenLiebe-ForumWie flirte ich richtig?

walda108

am 16.10.2016 um 19:24 Uhr

Wie flirte ich richtig?

Hey Leute :),

ich hab mich gerade angemeldet und möchte mir auch gleich was von der Seele schreiben. Es geht, wie sooft, um einen Mann. Ich nenne ihn Paul.
Kurz zu Paul: er ist ca. sechs Jahre älter als ich und arbeitet für eine Zeitung. Er ist seit etwas mehr als sechs Monaten Single und war davor zehn Jahre lang in einer Beziehung.
Kurz zu mir: Ich bin seit fast einem Jahr Single und tue mir mit diesem anfänglichen “flirten” und kennenlernen total schwer. Meine letzte Beziehung war auch etwas längeres. Seitdem habe ich auch keinen Mann kennengelernt; ich wollte es auch garnicht.
Paul habe ich vor ca. vier Wochen kennengelernt. Zu dieser Zeit war mein Leben im Umbruch, Viele Umstände haben sich geändert. Ich hatte viel um die Ohren. Wir hatten bisher super dates gehabt, ich habe bereits einige seiner Freunde/Kollegen kennengelernt. Sex hatten wir auch schon. Ich fühlte mich bisher wirklich sehr wohl in seiner Nähe. Wir hatten auch tolle Gespräche über alles mögliche. Soweit lief eigentlich alles total gut.
Doch irgendwie, seit einigen Tagen ist er distanzierter. Ich bekomme nur wenig aus ihm heraus. Er ist sehr kurz angebunden. Kann mir keine klaren Antworten geben. Jedes mal wenn ich ihn frage ob alles in Ordnung sei, antwortet er nur “Japp, alles gut!”. Doch mein Bauchgefühl sagt mir, dass irgendwas nicht stimmt.

Es ist nicht so, dass ich mir zu viele Hoffnungen mache. Obwohl ich ihn eigentlich total sympatisch finde und ihn gerne weiter kennenlernen würde. Doch möchte ich nichts erzwingen, denn darauf habe ich auch keine Lust. Er ist der erste Mann, seit fast einem Jahr, den ich etwlas näher an mich heran gelassen habe.
Schlichtweg: Ich habe keine Ahnung mehr wie man Mann kennenlernt und wie man Zeichen richtig ließt. Vielleicht interpretiere ich zu viel, vielleicht sollte ich alles einfach lockerer sehen. Was meint ihr? Habt ihr Tipps, wie ich mich “interessant” machen könnte? Bin ich zu aufdringlich? Ich bin verwirrt 😀
Der Grund warum ich das hier in diesem Forum erzähle/frage ist: Anonymität. Vielleicht ist ja jemand unter euch, dem es genauso geht oder ging. Über Antworten würde ich mich riesig freuen.

Eure Walda 🙂

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von khoanguyen344 am 29.10.2016 um 14:40 Uhr

    Es gibt keine eindeutige Empfehlung ,wie man beim Flirten herangeht, da die Menschen unterschiedlich ticken, unterschiedlich denken und das Umfeld und die Situation stimmen müssen. Aber versuchs mal mit einigen Flirttipps, die hier unter http://www.muenchen-sehen.de/dating-liebe/wo-kann-man-in-munchen-nette-singles-kennenlernen/ für die Single-Hauptstadt verfasst wurden.

    0
  • von Tinkerbell01 am 18.10.2016 um 08:51 Uhr

    Ich würde an deiner Stelle nicht zu sehr seine Nähe einfordern. Ihr seid noch in der Kennenlernphase, es ist alles noch so frisch – gib ihm nicht das Gefühl, dass du abhängig von ihm bist. Du hast schließlich noch dein eigenes Leben und das soll er ruhig wissen. 😉
    Ich war mal in einer ähnlichen Situation, nur dass mein Freund (jetzt EX) und ich bereits in einer Beziehung steckten. Er wurde auf einmal distanzierter und irgendwie „anders“. Ich weiß, was du meinst, wenn du schreibst, dass du ein schlechtes Bauchgefühl hast. Das hatte ich auch… Ich habe dann den Fehler gemacht, dass ich ihn ständig auf seine Launen angesprochen habe und Erklärungen/Antworten verlangte. Im Nachhinein merkte ich selber, wir nervig ich war. Ihm wurde alles zu viel und schlussendlich trennten wir uns. Diesmal würde ich es anders machen…
    Eine Freundin von mir liest ja ständig irgendwelche Beziehungsratgeber. Ich habe sie früher immer damit aufgezogen. Aber nachdem ich doch mal kurz reingeschaut habe (nach der Trennung – ja, war einfach verzweifelt 🙈😛), muss ich ehrlich zugeben, dass das ein oder andere gar nicht verkehrt ist. Zum Beispiel sind die Tipps super, wie man einen Mann erobern kann: http://christian-sander.net/index.php/mann-erobern/maenner-erobern
    Vielleicht riskierst du auch mal einen Blick. Manchmal hilft es einem, wenn man andere Blickwinkel aufgezeigt bekommen.

    0

Ähnliche Diskussionen

Wie mach ich richtig schluss Antwort

Stadie am 31.01.2013 um 19:45 Uhr
Hey ich bin seit zweieinhalb jahren mit mann zussamen und ich fühle einfach nichts merh für ihn habe schonn zweimal versucht mit ihm schluss zu machen aber ich bin immer wieder weich geworden ich wohne mit ihm...

wie törne ich ihn richtig an Antwort

bluesun am 26.08.2008 um 19:46 Uhr
hey mädels mein freund und ich sind schon fast ein jahr zusammen bei uns leuft so alles super nur manchmal hab ich einfach das gefühl ich bin einfach zu unerfahren in sachen sex ich fummle da an ihm rumm und wei´ß so...

Wie verhalte ich mich ihm gegenüber jetzt richtig? Antwort

Anina86 am 20.10.2013 um 20:36 Uhr
Guten Abend ihr Lieben, ich brauche eueren Rat. Ich (26) habe vor einigen Monaten einen Mann kennengelernt(auch 26). Alles lief von Anfang an prima. Wir haben uns super verstanden, er hat mir deutlich...