HomepageForenLiebe-ForumWie kann ich nur verhindern dass er mich nicht verlässt??

karamele

am 15.06.2009 um 18:00 Uhr

Wie kann ich nur verhindern dass er mich nicht verlässt??

Also ich bin jetzt schon 3 monate mit einem jungen zusammen,
und ich bin das erste mal in meinem leben richtig glücklich aber genau deshalb habe ich angst ihn zu verlieren…
ich hab schon vielen typen wehgetan und jetzt hab ich das gefühl das alles wieder auf mich zurückkommt…
also habt ihr ein paar tipps wie ich ihn bei mir halten kann?

viele grüße karamele

Antworten



  • von wildcat25 am 09.11.2009 um 18:16 Uhr

    es ist alles schrecklich, ich kenn das! Ich gehe gerad auch durch die Hölle, weil ich meinen Freund auch über alles Liebe aber wir ständig streiten und wir uns zwar wieder zusammen raufen, doch es funktioniert einfach nicht… ich sitze gerade in diesem Moment wieder unter Tränen hier, und Leide, weil es einfach keinen sinn macht!
    ICh geh an der situation kaputt, und ich kann auch einfach nicht mehr!
    ich weis nicht mal was mein Freund immer hat, er sieht alle schuld in mir und ich sag nicht das ich unschuldig bin, aber in letzter zeit mache ich überhaupt nichts! Und er findet immer einen Grund um zu stressen.
    wenn er sich dann wider beruigt hat meint er die welt wäre in Ordnung und alles ist super!
    ICh kann aber nicht mehr… was soll ich tun?

  • von KleinSteFFi91 am 15.06.2009 um 19:11 Uhr

    hmm also ich bin auch der meinung.wenn er frei sein will,dann lass ihn auch.ansonsten genieß die zeit mit ihm so gut wie es geht.Aber eng ihn nich ein.Geht auch getrennt weg,das er zeit hat dich zu vermissen un das er merkt was er an dir hat….
    viel spaß noch euch 2 😉

  • von siddi1212 am 15.06.2009 um 18:37 Uhr

    da stimmt ich ashanti187 zu..man kann im Leben leider nichts erzwingen.

    Aber meide es, ihn einzuengen. Lass ihn ruhig seine Freiheiten und unternehmt mal etwas getrennt-damit die Spannung bleibt und man sich wieder richtig vermisst. Das ist immer ein guter Beziehungskick =)

  • von ashanti187 am 15.06.2009 um 18:05 Uhr

    ich kann dich verstehen – klar hat jeder irgendwo angst, den freund zu verlieren. aber ich weiß, dass ich nichts erzwingen kann. wenn er nicht mehr mit mir zusammensein will, dann kann ich daran auch nichts ändern.

    genieß einfach die zeit, die du mit ihm hast und mach dir darüber noch keine gedanken. er ist mit dir zusammen und will das ja auch. rede einfach mit ihm darüber, vielleicht geht es ihm ja ähnlich.

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich ihm beweisen dass er mir vertrauen kann? Antwort

Sekundenkleber am 25.08.2011 um 13:38 Uhr
Hallo Ladieeees Ich habe ein sehr sehr grosses Anliegen. Und zwar, mein (Ex-) Freund und ich waren genau 4 Monate zusammen. Wir hatten eine schöne und intensive Zeit miteinander. Wir kamen ziemlich schnell nach dem...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass mein Freund mich liebt Antwort

littleflower48 am 27.07.2015 um 17:07 Uhr
Hallo ihr 🙂 Also ich hab folgendes Problem: Ich bin nun schon seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Ich weiß, dass er mich über alles liebt und ich ihn auch. Nur geht es mir persönlich im Moment einfach...

Wie zeige ich ihm, dass er mir Vertrauen kann? Antwort

lina8919 am 10.10.2010 um 01:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich brauch mal euren Rat 😉 Und zwar bin ich nun seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen und naja irgendwie wurd es schon schnell so, dass er sich kaum bei mir meldete und ich immer anrufen...

er hat mich nur verarscht wie soll ich zu ihm sein? (Liebe,schluss machen nicht persönlich) Antwort

Sarah_111 am 23.05.2013 um 07:54 Uhr
Hey ihr lieben,Ich war jetzt das 2. Mal mit ihm zusammen, wir waren 5 Monate zusammen. ich war so glücklich wie noch nie, für mich war es einfach Perfekt.. Dann an einem Freitag waren wir draußen mit noch...