HomepageForenLiebe-ForumWie kann man es wieder gutmachen, wenn man dem Schritt eines schüchternen Jungen nicht entgegen gekommen ist?

mamzelle

am 23.09.2008 um 21:20 Uhr

Wie kann man es wieder gutmachen, wenn man dem Schritt eines schüchternen Jungen nicht entgegen gekommen ist?

Eine sehr gute Freundin von mir hat einen Jungen in unserer Firma kennen gelernt, für den sie Gefühle hat. Er weiß das schon Bescheid und meint, er habe auch Gefühle, aber hat voll Angst davor, zuerst weil er seine Freiheit behalten will, und zweitens, weil er nie eine richtige Freundin gehabt hat, nur eine Bettbekanntschaft im Urlaub, die ihm nicht so gut gefallen hat.
Jedes Mal, dass sie den Vorschlag gemacht hat, sich mit ihm zu treffen, hat er abgelehnt. Und heute wollte er ihr ein paar CDs zurückbringen, und da sie sich sicher war, er verarschte sie schon wieder, hat sie abgesagt. Er ist aber trozdem vorbeigekommen und sie hat sich plötzlich nicht getraut, die Tür zu öffnen. Er hat die CDs in ihrer Briefkaste gelassen und jetzt ist er richtig sauer, aber wenn er sagt, es wäre “schon okay”:

ER ‎(19:20):
ne weiß nicht…lass mich nicht gern versetzen …
ER ‎(19:21):
weil erst die ganze zeit nachfragen…wann ich mal vorbei komme und so…und dann sag ich mal zu und ich nehm mir für den tag nichts vor und dann sagst du mir ab…
ER ‎(19:22):
außerdem hab ich jetzt auchz kein grund mehr hab dir die cd ja gegeben!

Und jetzt ist sie wohl traurig, weil er so schüchtern ist und hatte sich getraut, zu ihr zu kommen, und sie hat falsch reagiert. Und sie werden sich auch Morgen wieder am Arbeitsplatz sehen. Sie hat voll Angst davor und hat keine Ahnung davon, wie sie das jemals wieder gutmachen kann.
Was dennkt ihr dran?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von JustMi18 am 24.09.2008 um 18:03 Uhr

    klar hab ich recht, ich hab immer recht!
    ist doch klar, dass sie dann nicht unbedingt die tür aufmacht…ich mein: sie war ja auch absolut nicht drauf eingestellt, dass er vorbeikommt, obwohl sie ihm ja abgesagt hat…ich glaub da wär ich dann auch nen bisschen unsicher geworden…

    0
  • von sternchen am 24.09.2008 um 09:53 Uhr

    deine freundin scheint da wohl das selbe problem zu haben wie er. sie ist extremst schüchtern, oder? denn wenn sie was von ihm will, hätte sie ihm sonst doch die tür aufgemacht! justmi hat aber auch recht, wenn sie negativ über den kerl redet. wenn er was von ihr wollte, hätte er auch öfter zeit.

    0
  • von JustMi18 am 23.09.2008 um 22:04 Uhr

    nee ganz ehrlich: ich find er hört sich ziemlich wie nen arschloch an! was soll das denn? nachdem motto: “jetzt hatte ich einmal gnädigerweise zeit und hab mich dazu bequemt vorbeizukommen und du warst nicht da, also vergessen wir es!” find ich ziemlich arrogant, muss ich sagen… hört sich auch nicht so besonders schüchtern an, sondern eigentlich nur arrogant..
    ist doch klar, dass deine freundin, wenn sie wirklich gefühle für ihn hat, auch ein bisschen unsicher ist und da kann er nicht erwarten, dass sie ihm gleich um den hals fällt, wenn er dann mal über seinen schatten springt…
    wieso er auch behauptet, dass er versetzt worden ist, versteh ich sowieso nicht…ich mein: sie hat ihm doch abgesagt (ja, sie hatte vielleicht auch mal was anderes zu tun)! da ist es dann ja wohl sein problem, wenn er plötzlich vor der tür steht und keiner ihm aufmacht (hätt ja auch sein können, dass sie gar nicht zuhause ist)…
    ich reg mich gerad ein bisschen auf, aber ich mag solche leute nicht… ist jetzt bestimmt nicht der tipp, den du hören willst, aber ich finde nicht, dass deine freundin es nötig hat, sich so behandeln zu lassen…sie ist lange genug auf ihn zugegangen und wenn er schon sagt, dass er jetzt keinen grund mehr hat sie zu sehen… nee nee, SIE muss da gar nichts wieder gut machen!

    0
  • von PinkLady13 am 23.09.2008 um 21:42 Uhr

    naja ganz ehrlich wenn ich einen jungen mag dann will ich auch gern zeit mit ihm verbringen und wenn er dann schon vor meiner tür steht dann freu ich mich darüber, bin glücklich und mach ihm auch auf :-)
    deshalb versteh ich ihn auch gut, wenn er jetzt total abblockt weil er sich eh keine chancen mehr einrechnet, vllt sollte sie versuchen mit ihm zu reden und ihm alles zu erklären, vllt hat sie ja glück und er versteht es….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

hilfe ist es ein fehler gewesen ihn wieder rein zu lassen und kann man sowas verzeihen Antwort

annchen1982 am 24.01.2010 um 16:50 Uhr
würdet ihr eurem freund verzeihen wenn er bewusst schluß gemacht hat um mit ner anderen zu schlafen und dann zurück gekommen ist weil es mit ihr nicht geklapt hat bzw. ein riesen reinfall war und es beim sex garnicht...

Wenn man jmd. nicht vergessen kann... Antwort

Cat982 am 27.06.2015 um 23:16 Uhr
Alles begann vor 10 Jahren. Mein damaliger Freund war bei der Bundeswehr und brachte ein WE einen Kameraden mit zu Besuch. Wir waren, tanzen, trinken etc. Wir verstanden uns auf Anhieb sehr gut. Ich glaub von heute...

Wie kann man es ihr glaubwürdig beibringen? Antwort

pinknails am 21.04.2009 um 21:58 Uhr
Hi ihr lieben,ich habe euch ja schon die ganze zeit zugetextest was meine freundin und ihr internet lover betrifft, seine freundin hat ihm verziehend er hat sich dann gleich wieder bei meiner freundin gemeldet und...

Ich bin ihn fremdgegangen bereue es und kann nicht ohne ihn leben wie kann ich es wieder gut machen? :`( Antwort

bengel88 am 17.08.2011 um 02:44 Uhr
Seit einem Jahr waren wir zusammen,( FERNBEZIEHUNG!!! 1h ) er hat nie seine zuneigung und gefühle gezeigt deswegen habe ich immer gedacht er legt mir keinen wert wobei ich für ihm sterben würde! Liebe ihn über...

Wie gewinnt man das Herz eines Jungen? Antwort

Luna2210 am 05.04.2011 um 14:47 Uhr
Was meint ihr Erdbeeren, wie gewinnt man am einfachsten das Herz eines Jungen? Irgendwelche Tipps parat? Wäre super;)