HomepageForenLiebe-ForumWie können Gefühle in einer Beziehung plötzlich aufhören??

Layna

am 15.12.2010 um 22:14 Uhr

Wie können Gefühle in einer Beziehung plötzlich aufhören??

Hey Mädels,

habe schon öfter bei anderen (bei mir kams bisher nicht vor) als Trennungsgrund gehört, dass man keine Gefühle mehr für den Partner hätte und hab mich schon immer gefragt, wie das eigentlich möglich ist, wenn man jeden Tag miteinander konfrontiert wird, in einer Beziehung ist und auch keine “schlimmen” Dinge, wie Vertrauensbruch etc. passieren. Wie kann man einfach aufhören jmd zu lieben? Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen, dass einfach mal so das “Verfallsdatum” für die Liebe erreicht wird.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Schafbaby am 16.12.2010 um 18:27 Uhr

    RockabillyBabe These finde ich gut. Verliebtheitsjunkies. Ich glaube mein Ex gehörte dazu. Es lief immer alles super, kein Streit und so und waren am Wochenende eigentlich auch immer unterwegs und das nicht nur alleine. Na ja nach drei Monaten kam er das erste Mal an, er wisse nicht ob er mich noch liebe. Da ging es aber nicht gut. Ganz genau drei Monate später kam er wieder damit an. Letzten Endes habe ich es dann beendet, weil nochmal hatte ich da keine Lust drauf…

    0
  • von ZauberfeeJulia am 16.12.2010 um 10:31 Uhr

    Bei mir wars in meiner letzten Beziehung genauso wie bei Goldschatz89.

    0
  • von Goldschatz89 am 16.12.2010 um 07:13 Uhr

    Hey du,

    also ich kenne das auch ganz gut mit meinem ex freund, er hatte sich damals zu stark verändert und war einfach nicht mehr in dem ich mich verliebt hatte weil er mir am anfang jemand ganz anders vorgespielt hat, es kamen keine bemühungen mehr und die beziehung wurde von seiner seite aus einfach zu routine und irgendwann waren für mich die gefühle einfach weg weil ich das gefühl hatte ihm nichts mehr wert zu sein.

    0
  • von Kiki92hl am 16.12.2010 um 00:13 Uhr

    Die Gefühle hören ja nciht plötzlich auf.
    Das von dir genannte tägliche miteinander Konfrontiertwerden kann auch ein Grund sein, dafür dass die Liebe weg geht, oder dauerne Streitereien, Differenzen in der Einstellung zur Beziehung, die man erst später bemerkt, keine Bemühung um den andern von Seiten der Partner, Routine, keine Unternehmungen mehr, Langeweile, Alltag.
    Besonders ständige Streitereien um immer die gleichen Themen könnendie Liebe “auffressen”. Das hab ich selbst grad erlebt.

    0
  • von plasticdoll am 16.12.2010 um 00:03 Uhr

    dafür kann es doch tausend gründe geben…

    – auseinander leben (entwicklung in gegensätzliche richtungen, negative veränderung eines partners, schlechte einflüsse..)
    – evtl. ZU viel zeit zusammen (aufeinander hocken, keine eigene freizeit, dadurch stress)
    streit (evtl. durch stress, durch wegfallen der rosaroten brille, veränderungen..)
    – verschiedene zukunftsvorstellungen (zu unterschiedliche wünsche, träume, evtl. nicht bereit sich schon so früh so fest zu binden,…)
    – “einschlafen” der beziehung durch den alltag (stress im job, streit wegen haushalt, keine zeit zu romantischen dates o. ä., evtl. weniger kommunikation, keine zweisamkeit,…)

    das alles kann man natürlich noch viel weiter ausformulieren. alle diese dinge können dann dazu führen, dass man einfach merkt, dass es nicht das richtige für einen ist. oder man merkt es eben nicht, bis die konsequenz – das zurückgehen der gefühle – eintritt. eine beziehung ist auch immer mit arbeit verbunden, sie läuft nicht einfach von allein ewig weiter. gefühle vergehen nunmal, wenn nichts da ist, was sie am leben hält. ist doch vollkommen logisch.

    0
  • von RockabillyBabe am 15.12.2010 um 22:22 Uhr

    naja, biologisch gesehen ist es so, dass verliebtsein süchtig macht.
    und das verliebheitsgefühl hört ca. ab dem 6. monat ab.
    “junkies” fehlt dieses gefühl und sie brauchen eine neue dosis.
    vielleicht ist das ein grund.

    und auch wenn man sich jeden tag sieht, können die gefühle mit der zeit viel weniger werden und irgendwann weg sein.
    v.a. wenn man zwar viel zeit zusammen, jedoch nicht gemeinsam verbringt.

    oder wenn positive gefühle in negatives umschwanken.
    kleinigkeiten, die einen anfangs nicht störten oder man sogar süß fand plötzlich nerven und wütend machen.

    meiner meinung nach sollte man nicht sofort aufgeben, jedoch auch wissen, wann es sich nicht mehr lohnt zu kämpfen.

    0
  • von Bounty2310 am 15.12.2010 um 22:18 Uhr

    ich persönlich hab die erfahrung schon damit gemacht, dass meine gefühle während der beziehung mit meinem ex freund immer weniger wurden,weil wir immer so heftig und oft gestritten haben und irgenwann mal sind die gefühle abgestorben……traurig aber wahr…..!!!oder sowas kann auch passieren wenn man selten körpernähe und sex mit dem partner hat.dann können gefühle auch sterben…

    0
  • von Layna am 15.12.2010 um 22:15 Uhr

    Habt ihr mal Erfahrungen damit gemacht?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gefühle in einer Beziehung Antwort

Hotgirl92 am 10.01.2009 um 23:29 Uhr
Meint ihr in einer Beziehzng die über zwei Jahr geht werden die Gefühle stärker oder nehmen dir nach der Zeit ab? Ich denke mal das hängt auch davon ab wie die Beziehung läuft,oder? Vielleicht ist das auch bei jedem...

Minderwertigkeitskomplexe in einer Beziehung Antwort

Lia182010 am 23.11.2011 um 07:39 Uhr
Also :) Ich bin seit fast 3 Monaten mit meinem Freund zusammen. Er ist fast 20, ich 18. Wir haben noch nicht miteinander geschlafen. Er ist übrigens mein allererster Freund, ich hab überhaupt keine Erfahrung. Er...

Thema Wertschätzung in einer Beziehung Antwort

Rina87 am 03.04.2014 um 14:33 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe lange überlegt hier überhaupt zu posten, aber irgendwie weiß ich gerade nicht vor und nicht zurück... Mein Freund (25) und ich (26) sind seit gut zwei Jahren und 3 Monaten ein Paar....

Gefühle in der Beziehung sind ihm egal. Trennung? Antwort

peachnberry am 04.03.2015 um 13:43 Uhr
Hallo Mädels! Ich führe seit 1 Jahr eine Fernbeziehung (uns trennen 500 km und ein anderes Land) – wir sehen uns ca. alle 4 Wochen für ein Wochenende. Ich habe schon vor Weihnachten zu meinem Freund gesagt, dass...

gefühle ja-beziehung nein? Antwort

jenea am 06.11.2011 um 19:43 Uhr
Hallo Mädels, ich brauch mal euren Rat, weil keine meiner freundinnen in einer ähnlcihes situation schon mal war... also ich war diesen sommer mit meinem ex gerade mal zwei monat zusammen, bis er schluss gemacht...