HomepageForenLiebe-ForumWie kommt man mit einer Beziehungspause klar?

Love4you2me

am 13.04.2016 um 16:11 Uhr

Wie kommt man mit einer Beziehungspause klar?

Hallo alle zusammen!

Ich bin nun seit paar Tag total kaputt und fühle mich einfach nur tot. Mein Freund und ich habe eine Beziehungspause da unsere Beziehung uns beide innerlich irgendwie fertig macht, wir haben nur Streit und können uns nicht einigen. Alles erinnert mich schrecklich an ihn jedoch muss ich noch paar Wochen aushalten. Was kann ich machen um mich abzulenken? Soll ich mich aus Facebook und Co deaktivieren? Was kann ich sonst so machen?
Hilft eine Beziehungspause wirklich? Hat jemand hier persönliche Erfahrungen damit?

LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mupfin am 14.04.2016 um 07:43 Uhr

    In der Theorie kann ich mir das gut vorstellen, in der Praxis eher weniger.
    Rein theoretisch siehst du da jetzt, dass du ihn schrecklich vermisst und er dir fehlt und du ihn wieder haben willst. Es könnte ja auch so sein, dass du dich befreit fühlst und froh bist, alleine zu sein. So gesehen hilft dir die Pause, deine Gefühle zu sortieren.
    Leider besteht eine Beziehung nicht nur aus Gefühlen. Ihr müsst trotzdem eure Probleme, was auch immer das für welche sind, klären. Ob euch dabei eine Pause hilft, weiß ich nicht. Du schreibst ihr streitet nur, wobei geht es darum? Vielleicht gibt euch die Pause den nötigen Abstand, in Zukunft über eure Streitthemen offen und ohne Streit zu sprechen. Wahrscheinlicher ist es meiner Meinung nach, dass man auch nach einer Pause wieder in alte Verhaltensmuster fällt.
    Da musst du wohl deine eigenen Erfahrungen machen!

    0
  • von blaubaere am 13.04.2016 um 18:21 Uhr

    Ja, habe da die gleichen Erfahren gemacht und ähnliche Gedanken gehabt.
    Mir bringt eine Beziehungspause zum Nachdenken überhaupt nichts. Ich fühl mich da einfach nur total verzweifelt und kann nicht richtig denken.

    Antwort @ CruelPrincess
  • von CruelPrincess am 13.04.2016 um 17:21 Uhr

    Also ich hatte schon beziehungspausen, inzwischen hab ich für mich persönlich entschieden sowas nicht mehr zu machen. Ist in meinen Augen einfach nur “der Anfang vom Ende” oder ein (feiges) rauszögern der Trennung.
    Wenn man Probleme in einer Beziehung hat sollte man die (wenn beide wollen versteht sich) zusammen anpacken und nach Lösungen suchen und miteinander reden anstatt Tage-/wochenlang sein eigenes Ding durchzuziehen.
    MMn kann man da auch nicht den Kopf freikriegen, egal womit man sich ablenkt, da hängt man so in der Schwebe und weiss überhaupt nicht woran man ist. Und sowas zehrt nunmal total an den Nerven.
    Dann lieber gleich die Trennung (wenn man keine Lösungen findet) und anfangen alles zu verarbeiten bzw abzuschließen.

    0

Ähnliche Diskussionen

BEZIEHUNGSPAUSE??? - ER WILL NUR SEX MIT EINER ANDEREN!!! Antwort

LolaCarola am 01.05.2010 um 14:23 Uhr
Hie Mädels, also ich bin jetzt seit etwa 1 Woche in einer "Beziehungspause". Mein Freund und ich (beide 19) sind seit 1,5 Jahren zusammen und es lief eigentlich alles gut - kein Streit...Nix...alles lief super und er...

wie komme ich mit diesen problemen klar ? Antwort

TinaLiebtChris am 11.06.2012 um 17:05 Uhr
hallo! (: ich glaube ich werde bald verrrückt... ich muss mir das hier jetzt einfach mal alles von der seele schreiben vielleicht geht es mir danach besser :( und vielleicht habt ihr ein paar tipps für mich..das...

Exfreund kommt mit Trennung nicht klar- wie verhalten? Antwort

bugeyes am 05.04.2010 um 23:53 Uhr
Vor gut einer Woche habe ich mich von meinem Freund getrennt... es ist mir verdammt schwer gefallen, aber die Gefühle waren einfach nicht mehr da. Ich kann auch einfach nicht sagen was der Auslöser war, aber meine...

Beziehungspause: Neuanfang mit ihm oder Schlussmachen? Antwort

Natscha38 am 11.02.2012 um 16:43 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich brauche dringend eure Hilfe! Mir geht es gerade richtig mieß und ich weiß einfach nicht was ich machen soll :( Mit meinem Freund bin ich über 1 Jahr zusammen. Ich bin für ihn seine große...

Eine supper beziehung aufgeben weil man mit dem eltern nicht klar kommt ?! Antwort

marrykur am 15.08.2009 um 05:59 Uhr
also ich bin mit meinem freund 6 wochen zusammen gewesen nur ich bin so eine art schüchterner mensch der nicht auf mensch zu geht sonern zeit braucht um zu reden nur is das das problem gewesen mein freund hat mit mir...