HomepageForenLiebe-ForumWie krig ich meine Eltern dazu, dass ich bei ihm übernachten darf?

xJadiex

am 15.08.2010 um 11:43 Uhr

Wie krig ich meine Eltern dazu, dass ich bei ihm übernachten darf?

Ich bin 15 und mein Freund ist letzte Woche 17 geworden. Wir sind schon etwas länger zusammen. Ich würde gerne mal bei ihm übernachten, aber ich darf es von meinen Eltern aus nicht. Er darf bei mir allerdings auch nicht übernachten. Als Grund dafür, sagen sie immer, dass ich ja “erst” 15 sei. Meine Freundinnen durften sogar mit 14 bei ihrem Freund übernachten und andersrum. Mit 14 hab ich meinen Eltern es erst gar nicht erzählt, dass ich einen Freund hab. Wie kann ich es schaffen, dass sie es mir erlauben?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von dressurgurker am 15.08.2010 um 14:19 Uhr

    hab jetzt nicht alle kommentare gelesen aber da ich mit meiem feund eine wochendebeziehung geführt habe kam die frage, dass erste mal übernachten recht früh…
    meine eltern sind auch nicht vor freude ausm hemd gesprungen aber unser kompromiss, war eben, dass ich die ersten male beim ihm (bzw bei seien eltern^^) im wohnzimmer auf der couch übernachtet hab und als er bei mir war ich auf ner matratze bei meiner schwester im zimmer (bzw bei meinem)
    joa und nach drei monaten haben wir diese regelung einfach aufgegeben weil so ne couch ist nicht so besonders toll ausßerdem hatte ich ne katzenhaarallergie und mit zwei katzen nachts im raum ^^
    allerdings war ich damals 17 und er 20 …
    aber ich würde diese getrennte regelung immer wieder wiederholen egal wie alt ich bin.auch wenn ich die am anfang doof fand aber im nachhinein sehr gut

    0
  • von naenne am 15.08.2010 um 14:09 Uhr

    Ich kenn das auch, aber ich bin 17.
    Ich darf auch nicht bei Kumpels pennen und ich darf auch nur auf parties, wenn keine Kerle eingeladen sind und werd spätestens um 11 abgeholt.
    Ich hatte mit 16 einen Freund, der war 7 Monate älter als ich, mit dem war ich knapp 11 Monate zusammen und hab mich nach 8 getraut zu fragen und es hieß: “Nein! Keine Diskussionen!” , das lustige ist meine Schwester hat mit 14 1/2 ihren ersten freund, durfte bei ihm schlafen, und er hier.

    Ps: Mein freund war so gut wie immer hier, hat sogar mal meine Eltern ins ein Restaurant eingeladen und alles.

    0
  • von aevin am 15.08.2010 um 13:59 Uhr

    meine bestefreundin hat ihre eltern auch dazu überreden können….
    sie hat das so gemacht :sie und ihr freund sprachen gemeinsam mit ihren eltern darüber sie musten ihnen alerdings vehrsprechen das sie kein geschlächtsvehrker haben weil das ihre eltern nich wollen. vehrsuchs doch auch mal so,wenn man mit den eltern offen und anständig spricht haben sie auch vehrständnis dafür

    0
  • von jullileinchen am 15.08.2010 um 13:52 Uhr

    ach ich bin jetzt 20 und mein freund kommt das erste mal zu meiner familie nach hause (wohne für studium woanders) und mein vater hat gestern ernsthaft gefragt: “und wo soll der dann schlafen?” 😀

    also ich glaub du solltest ihn einfach tagsüber öfters mal bei dir zuhause haben, damit sie ihn kennenlernen… und dann wenn das mal ne zeitlang gut gelaufen ist, kannst du abends mal fragen, ob er nicht dableiben kann…
    achja und du bist doch ERST 15! du hast noch genug zeit um bei deinem freund zu schlafen 😉

    0
  • von NastjaMaria am 15.08.2010 um 13:44 Uhr

    Ich würde ihn mal mitnehmen und gemeinsam mit deinen Eltern Abendessen oder sonstiges. Wenn sie ihn erstmal kennen gelernt haben und sich daran gewöhnt haben, dass ihre “kleine” Tochter einen Freund hat, dann werden sie es dir auch erlauben.
    Du darfst sie aber nicht unter Druck setzen…Das ist nämlich eine schwierige Zeit für Eltern 😀

    0
  • von xJadiex am 15.08.2010 um 12:25 Uhr

    Naja ich red halt öfter von ihm und sonst kennen sie ihn nicht so besonders gut. Sie sehen ihn halt, wenn er mal bei mir ist oder sie mich zu ihm fahren.

    0
  • von honeyka am 15.08.2010 um 12:21 Uhr

    Das mit dem “du bist ja erst…” kenne ich sehr gut…
    An deiner Stelle wuerde ich deine Eltern noch mal ganz direkt darauf ansprechen.Wenn du das Gespraech suchst, dabei nicht ausflippst, ruhig bleibst und sachlich argumentierst, werden sie siehen, dass du verantwortungsbewusst damit umgehst und dich nicht kindisch verhaelst. Rede mit ihnen auch ueber Verhuetung(die meisten Eltern haben riesige Angst vor einer Schwangerschaft..)Heimlich wuerde ich nicht mit deinem Freund schlafen, wenn deine Eltern dahinterkommen, werden sie kein Vertrauen mehr zu dir haben und dir hinterher noch weniger erlauben. Und ich wuerde auch nicht sagen: Die Anderen duerfen aber auch..Das wirkt trotzig. Kennen deine Eltern deinen Freund gut? Falls nicht, lade ihn doch einfach mal zum Essen ein.
    Ich wuensche dir viel Glueck!

    0
  • von Leulibell am 15.08.2010 um 12:13 Uhr

    achso: wie gut kennen deine Eltern deinen Freund? vielleicht sollte er öfter mal bei euch mit zu abend essen oder ihr zwei kocht mal zusammen für deine und seine Familie. Wenn sich die Familien untereinander mal beschnuppern können und dein Freund ein bisschen in die FAmilie integriert wird, dann wird das bestimmt auch einfacher.

    0
  • von Leulibell am 15.08.2010 um 12:10 Uhr

    Ja, ich kenn das von einer Freundin von mir… die eltern waren dagegen, als sie dann meinte “ich kann ja auch tagsüber Sex haben” meinten die, darum geht es nicht, aber übernachten würde einen Eheähnlichen Zustand herbeiführen o.O
    Was sie damals gemacht hat, sie war abends bei ihm und sollte heimgebracht werden aber dann gabs Schneesturm (war im Winter) und sie musste dableiben… und von daan wars auch garnicht mehr so schlimm. Aber gut, das war halt glücklicher Zufall. Am besten redest du mit deinen Eltern und erklärst ihnen, dass du das gerne möchtest und dass sie keine Angst haben brauchen… Sex geht auch tagsüber und bla… wichtig ist halt, dass du dabei vernünftig bleibst, die wirklich Argumente überlegst und ruhig bleibst. Dann merken deine Eltern, dass du reif genug bist. Wenn du anfängst rumzuzicken oder so, dann denken sie: siehst du, sie ist doch nur ein Kind.
    ich wünsche dir viel Glück!

    0
  • von BlauerMond am 15.08.2010 um 12:06 Uhr

    Wenn du deren Einverständnis suchst, dann sollten sie deinen Freund erstmal kennenlernen, auch häufiger zusammensehen und dann können sie sich an den Gedanken gewöhnen, dass du sexuell aktiv werden wirst.
    Ohne Einverständnis heißt es Lügengeschichten erfinden, “bei Freundinnen übernachten” oder ihr übt halt tagsüber.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

brauche dringend hilfe-Wie bringe ich meine eltern dazu, dass ich bei meinem Freund schlafen kann. Antwort

Mx3M am 01.04.2009 um 16:04 Uhr
hallo, ich bin seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen wir sind beide 16 und er schläft eigentlich seit dem wir zusammen sind jedes wochenende bei mir. Da wir ca. 50 km auseinander wohnen klappt es alles ganz gut,...

möchte dass er bei mir übernachten darf.. Antwort

MissGd am 25.06.2010 um 22:55 Uhr
hey ihr lieben ich bin jetzt 5 monate mit meinem freund zusammen ich werde jetzt 16 und mein freund ist 16 es wäre so schön wenn er mal bei mir übernachten dürfte und wir gemeinsam aufwachen können, aber leider...

Ich darf nicht bei meinen Freund übernachten. (+Frauenarzt) Antwort

goldred am 11.01.2010 um 14:19 Uhr
Ich (17) und mein Freund (18) sind fast ein halbes Jahr zusammen, nur darf ich bei ihm immer noch nicht schlafen,oder er bei mir. Einmal ist er bei mir eingeschlafen - ich wollte ihn dann nicht wecken :b , nächsten...

Mutter meines Freundes überreden, dass ich bei ihm übernachten darf... Antwort

Queeeny am 01.11.2010 um 23:19 Uhr
Hey ihr da drausen :) ich habe folgendes Problem: die mutter meines freundes möchte nicht, dass ich bei ihm übernachte, und ich versteh echt nicht warum. mein freund (bald 16) sagt immer das sie angst hat das wir...

bei ihm übernachten?? Antwort

M_loves_T am 29.03.2010 um 00:43 Uhr
hallo ERdbeermädels... iich hab einmal eine frage... mein freund(13)hat mich (13) vor kurzem gefragt ob ich bei ihm übernachten möchte... uns ist beiden klar das wir erst mit 14 miteinander schlafen dürften......