HomepageForenLiebe-ForumWie lange habt ihr so gebraucht um eure Erste Große Liebe zu vergessen?

LittleElf

am 10.06.2009 um 17:09 Uhr

Wie lange habt ihr so gebraucht um eure Erste Große Liebe zu vergessen?

Hey, ich wollte mal allgemein Fragen, wie lange es bei euch gedauert hat, bis ihr über eure Erste Große Liebe hinweg wart?
So dass es nicht mehr geschmerzt hat an ihn zu denken und ihr offen für alles neue wart und es einfach nicht mehr weh tat etwas zu sehen, zu hören oder zu riechen, das euch an ihn erinnert hat.
Ich habe meine Erste Große Liebe gerade hinter mir und bin mir bewusst, dass man sie wahrscheinlich nie ganz vergessen wird, weil sie so was Besonderes ist und doch würds mich interessieren, was ihr so Erfahrungen damit gemacht habt.
Lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Caitlyn am 10.06.2009 um 19:30 Uhr

    Ich werde ihn nieeee vergessen..

    Aber es hat echt Jaaaahre gedauert, bis ich damit leben konnte, getrennt von ihm zu sein – obwohl ICH damals die Beziehung beendet hab..

    0
  • von Emmylou am 10.06.2009 um 19:13 Uhr

    ich habe 2 monate nur geheult, aber wirklich NUR geheult. und dann mit einem schlag wars auf einmal weg.

    0
  • von BunteStreusel am 10.06.2009 um 18:13 Uhr

    alsoo bei mir ist es 2 monate her das wir uns getrennt haben aber ich hab es ziemlich gut verkraftet, ich hab mir auch öfters wieder hoffnung gemacht doch nun hab ich mich neu verliebt und ich seh ihn nur als freund aber ich denke noch öfters an die schöne zeit und ich vermisse ihn natürlich immer noch aber ich hab 2 tage geweint und dann wars mir iwie egal ich wollte nur noch mit ihm gut befreundet sein. =)

    0
  • von SweetKiss85 am 10.06.2009 um 17:19 Uhr

    Ich glaub ganz vergessen, tut man seine 1. große Liebe nie, weil wie gesagt, sie etwas besonderes ist!…und es wird immer ein komisches Gefühl bleiben, wenn du Dinge über ihn hörst, ihn vielleicht mit seiner neuen Freundin siehst

    0
  • von gini87 am 10.06.2009 um 17:17 Uhr

    es dauert jahre lang…. du wirst immer wieder situationen begegnen die dich sehr stark an ihn erinnern. immer wieder an anderen männern sein parfum riechen. aber irgendwann erkennst du dass es vielleicht besser war so wie es jetzt ist. ich habe mir damals oft überlegt wieviele ihre erste große liebe wohl verlieren. aber ich denke es sind sehr sehr viele. aber glaub mir irgendwann kommt ein mann der dich viel glücklicher macht und der deine liebe viel mehr verdient hat.

    ich wünsche dir viel glück

    0
  • von Feelia am 10.06.2009 um 17:11 Uhr

    jahre,weil er leider krank war und daran die beziehung zerbrach(drogensucht..)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie lange habt ihr gebraucht um über eure große Liebe hinwegzukommen??? Antwort

LinaBunny1 am 16.11.2011 um 12:48 Uhr
Frage erklärt sich denke ich von selbst... :-)

Wie lange seit ihr bereit auf eure große Liebe zu warten? Antwort

scary_fairy am 16.08.2010 um 17:02 Uhr
Hallo Mädels! Die ganz große Liebe, die Liebe des Lebens, wie lange ist sie es Wert um auf sie zu warten? Was ich damit meine ist, wenn man den Mann kennengelernt hat, bei dem man sich sicher ist dass man das...

Wie lange habt ihr gebraucht um ihn zu vergessen ? Antwort

Ranmastiger am 21.09.2009 um 13:46 Uhr
Hallo Mädels. Mein Freund hat sich nach 2 Jahren beziehung von mir getrennt. Es war eine Fernbeziehung und er wollte eine Freundin in der nähe. Diese Frage geht jetzt mehr an die die 2 Jahre (oder länger) beziehung...

Wie lang bis ihr eure Große Liebe Vergessen habt! Antwort

Nicki99 am 11.10.2011 um 21:20 Uhr
Ich bin seit fast 2Jahren getrennt und habe seit ca. 9 monaten einen Freund! Vermisse aber immernoch mein Mann mehr als alles andere . Glaube das wird nie aufhören.

Verkehrte Welt, wie lange denkt ihr, brauchen Jungs um über IHRE erste große Liebe hinwegzukommen. Antwort

kookii am 10.06.2009 um 17:36 Uhr
Hey, ich sehe nur Beiträge, in denen gefragt wird, wie lange WIR denn bräuchten um über unsere erste Liebe hinwegzukommen. Ich denke, dass es für jeden klar ist, dass wir schon eine sehr lange Weile brauchen....