HomepageForenLiebe-ForumWie muss ich mich verhalten, damit er zurückkommt???

choclatbiscuit

am 19.11.2010 um 08:54 Uhr

Wie muss ich mich verhalten, damit er zurückkommt???

Hallo,

mein Fteund hat mich vor drei Monaten verlassen.
Seit kurzen schreibt er mir immer wieder mal, dann meldet er sich eine Zeitlang garnicht.
Wenn er mir schreibt, dann ist er immer sehr nett, lustig, lieb, aufmerksam.

Ich bekomme immer so einen Newsletter wo das drin stand:
Sehr oft benehmen sich Partner nach einer Trennung irrational.

Manchmal meldet er sich und zeigt Interesse.

Sobald Du Dich auf diese Annäherungsversuche einlässt, geht er wieder einen Schritt zurück.

Ein sehr häufiges Verhalten von Männern nach der Trennung.

Was denkt er sich dabei? Was will er eigentlich?

Die Antwort ist:

Oft weiß er selbst noch nicht richtig was er will!

Von daher ist Deine Ausgangslage in diesen Fällen gar nicht so schlecht!

______

Was kann ich tun, damit er weiß was er will und zwar: MICH!
Wie stelle ich das an??
Könnt ihr mir Tips geben??
Denn ich hab echt das Gefühl, dass er sich wieder nicht meldet, wenn ich versuche auch nur ein bisschen auf ihn einzugehen.
Ich will ihn gerne zurück, habe aber Angst, dass er sich das doch anders überlegt und wegrennt, wenn ich ihm zeige wie ich fühle und es ihm verständlich mache…

Bitte helft mir!!! Wie muss ich mich verhalten, damit er zurück kommtß???

Vielen Dank,

liebe Grüße choc

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von choclatbiscuit am 21.11.2010 um 14:04 Uhr

    ach er ist so komisch.
    er schreibt mir mit smileys, dann schreib ich ihm zrück und ich hab das gefühl dass er garnichtn mehr mit mir schreiben will.
    habe das gespräch sofort beendet.
    ich weiß nicht was er will, was denkt er sich bei seinem verhalten???
    mich erst anschreiben und dann total desinteressiert sein! ich versteh das nicht!

    0
  • von Madita am 19.11.2010 um 19:48 Uhr

    aaaalso ich kann dir nur sagen, mit den ganzen newslettern hast du nen absolut richtigen schritt gemacht!!
    hab mir die auch alle bestellt nachdem mein freund schluss gemacht hatte, und nach 5 wochen waren wir wieder zusammen =).
    diese kontaktsperre ist nur bedingt sinnvoll…angegeben sin glaub ich 7 wochen…ich hab 2 gemacht un das hat super funktioniert.
    nach der zeit kannste ab un an wieder kontakt aufbauen, für den anfang eignet sich icq ganz gut….und irgendwann musst du ihn fragen ob ihr euch nomma sehen könnt, lass es aber zunächst freundschaftlich wirken.
    wenn du wartest bis er den schritt macht wartest du unter umständen ewig ;).
    und wenn ihr euch dann getroffen habt, zeig ihm dass er dich vermisst 😉
    man muss es langsam angehen lassen, aber wenn das erste treffen gut läuft kanns ja zu ner wiederholung kommen ;)…
    un dann haste schon sogut wie gewonnen ;).
    bei mir hats so super funktioniert und jaa, es gibt eben doch ein schema wie man ihn zurückkriegt =).
    hab den gleichen rat ner freundin gegeben, bei ihr hats au nur paar wochen gedauert bis sie ihn wieder hatte =).
    also viel glück :)

    0
  • von choclatbiscuit am 19.11.2010 um 17:39 Uhr

    mmmh ja du hast recht. danke zaubermaus

    0
  • von Zaubermaus1606 am 19.11.2010 um 17:09 Uhr

    Ich denke, du musst nicht zwingend gar nicht mehr online gehen…es ist wohl ausreichend, wenn du ihn nicht von selbst anschreibst, sondern ihn ankommen lässt. Denn ansonsten bist du ja zumindest die gutgelaunte Ex…

    Aber so wie du die Situation schilderst, denke ich, du solltest dich vielleicht doch mit den Gedanken anfreunden, dass er nicht mehr zurückkommt. Also wenn ihr euch schon seid drei Monaten nicht mehr gesehen habt?? Ich meine, du erlebst ja an dir selber, dass du auch nach drei Monaten ohne Kontakt nur an ihn denken kannst, eben weil du ihn liebst…Wenn er dich auch so lieben würde, wie du ihn, würde er doch auch ständig an dich denken…

    Es ist wirklich schwierig…oder du musst versuchen, eure gemeinsamen Freunde zu mehr gemeinsamen Aktivitäten zu überreden…denn das ist eure Gemeinsamkeit…somit könntest du ihn öfter sehen und ihm öfter zeigen, was er ohne dich verpasst…

    0
  • von choclatbiscuit am 19.11.2010 um 16:36 Uhr

    oh, ich dachte dass der erste kommentar nicht abgeschickt wurde, sorry :)

    0
  • von choclatbiscuit am 19.11.2010 um 16:34 Uhr

    Ich versuche auch immer ich selbst zu sein, mich nicht zu verstellen. Ich melde mich auch nie bei ihm. Der einzige Kontakt den wir momentan haben ist ICQ. also keine SMS, keine Telefonate.

    Immer wenn ich mit ihm schreibe, versuche ich die Gutgelaunte Exfreundin zu miemen, die schon längst über ihn hinweggekommen ist und ihn garnicht braucht.
    Ich habe ihm seit der Trennung nie gesagt wie ich eigentlich empfinde.

    Er meldet sich ja ab und zu. Dann wieder nicht.
    Ich weiß nie wie ich darüber denken soll. Das macht mich echt fertig. Ich blicke einfach nicht durch diesen Mann durch!!!

    Was haltet ihr von einer Kontaktsperre???
    Ich habe mir gedacht, einfach garnicht mehr Online zu kommen. Dann fragt er sich bestimmt wo ich bin. Andererseits habe ich Angst, dass er mich dann vergisst!! Er ist nämlich umgezogen und lernt viele neue Leute kennen.
    Wir haben aber den selben Freundeskreis.

    Soll ich eine Kontaktsperre einlegen? Wenn ja, wie lange??
    Wenn nein, was soll ich dann tun??
    Mich mal einfach so melden und einen Smalltalk anfangen oder lieber nicht?
    Will ja auch nicht, dass er denkt, dass ich ihm hinterher renn. :-(

    0
  • von choclatbiscuit am 19.11.2010 um 16:28 Uhr

    also, ich versuche auch mich nicht zu verstellen und ich selbst zu sein. ich tu auch immer so, als wenn ich sehr gut gelaunt bin und super ohne ihn klar komme. ich lass nicht anmerken, dass ich ihn zurück haben will
    ich schreibe ihn auch nie an und sage ihm auch nich dass ich ihn wieder haben oder dergleichen.
    ich habe angst, dass wenn ich auf abstand gehe und mich nicht bei ihm melde, er mich vergisst. er ist nämlich umgezogen und lernt viele neue leute kennen.
    andererseits habe ich angst, dass wenn ich mich bei ihm melde und ihm irgendwie interesse zeige, er sich genervt fühlt.

    das ist so ne schwierige sache.

    was haltet ihr von kontaktsperren?
    der einzige kontakt den wir haben ist ICQ. deswegen hab ich angst vergessen zu werden…. :-(
    wir haben aber auch den gleichen freundeskreis, wobei wir zwei uns seit drei monaten nicht mehr gesehen haben.

    0
  • von ZauberfeeJulia am 19.11.2010 um 11:31 Uhr

    Ex sollte Ex bleiben! Es gibt doch immer einen Grund warum man sich trennt… vergiss ihn lieber und schau dich anderweitig um.

    0
  • von Felice87 am 19.11.2010 um 11:10 Uhr

    Erst einmal, du kannst seinen Willen nicht beeinflussen. Wenn er dich nicht will, dann will er nicht und damit musst du dich dann abfinden. Dafür gibt es keine Strategie, schon gar nicht, wenn wir besagten Kerl nicht kennen.
    Ich rate dir, mach keine Spielchen etc, das kann ganz schön nach hinten losgehen. Bleib einfach wie du bist, denn verstellen bringt nichts, das endet dann früher oder später sowieso in Tränen.
    Wenn er dich will, wird er es irgendwann merken. Und wenn nicht, dann nicht. Es ist so, du kannst es nicht ändern.

    0
  • von Zaubermaus1606 am 19.11.2010 um 11:09 Uhr

    Es lässt sich wirklich sehr schwer sagen, zumal jeder Mensch anders reagiert…Deshalb vielleicht einfach eine Geschichte aus meinem Leben. Mein Ex und ich hatten uns getrennt. Ich wollte ihn wirklich nicht mehr wieder haben. Aber ihm tat es sehr leid, weil er wusste, dass er mich sehr verletzt hat.

    Was mir geholfen hat, war ihm gegenüber immer gut aufzutreten. Ich war fröhlich, ich war nett, ich habe GLückausgestrahlt und war so, wie ich eben bin. Ich habe deutlich gemacht, dass ich eine tolle Frau bin, aber nicht auf ihn angewiesen. Das hat bei ihm häufg die Reaktion hervorgerufen, dass er wirklich gemerkt hat, dass ich eine tolle Frau bin und dann tat es ihm leid, dass er nich mehr mit mir zusammen war.

    Ich denke, es ist also hilfreich, wenn du deine Trauer und das du ihn unbedingt wieder haben willst, ein wenig überspielst. Sei selbstbewusst und stark und fang bloß nicht an zu jammern oder zu klammern. Zeig ihm, dass du eine tolle Frau bist!

    Wenn er allerdings keine Gefühle mehr für dich hat, wirst du diese auch nicht mehr entfachen können…dann kann es natürlich auch nach hinten los gehen und er will nur mit dir befreundet sein, weil du eben eine tolle Frau bist, du in ihm aber keine Gefühle wie Liebe erweckst…

    Es gibt also kein Patentrezept um jemanden zurück zu bekommen! Entweder es klappt oder nicht…das hängt von seinen Gefühlen ab. Aber du kannst zumindest versuchen, seine Lage nicht negativ zu beeinflussen, indem zu anfängst ihn einzuengen, bw.zu bedrängen oder zu jammern und ihm immer wieder zu erzählen, wie gerne du ihn zurück möchtest…

    Keine Ahnung ob dir das jetzt hilft…aber trotzdem viel Erfolg!!

    0
  • von choclatbiscuit am 19.11.2010 um 10:57 Uhr

    Ich möchte nicht nur hoffen, dass er wieder zu mir zurück kommt.
    Mit welcher “Strategie” und mit welchen Verhalten, könnte ich ihn wirklich dazu bringen???

    Weiß das denn keiner?? Hat keiner Rat?? :-(

    0
  • von Maidia am 19.11.2010 um 09:06 Uhr

    Hallo…das ist sehr schwer einzuschätzen wenn man jemanden nicht kennt. Aber ich hatte auch mal sowas ähnliches,es ist furchtbar…Vergiss ihn lieber du machst dich sonst fertig….Es ist ganz einfach…wenn er kommt,kommt er wenn nicht dann nicht….Und es ist ganz egal wie du dich verhältst,wenn er dich lieben würde…würde er richtig zu dir kommen ohne wenn und aber 😉 Kopf hoch….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er ignoriert mich wie soll ich mich verhalten? Antwort

Dendekatz am 24.11.2009 um 16:09 Uhr
Mein "Freund" hat letzte Woche mit mir schluss gemacht.. ÜBER ICQ! er sagte das er mich nicht mehr liebt und es nichtmehr reicht .. aber will noch in kontackt bleiben.. Ich würde gern nochmal mit ihm ausführlich...

er ist wundervoll.. wie soll ich mich verhalten.. dringend.. Antwort

ToutEstBloquex3 am 25.10.2009 um 14:04 Uhr
hallo mädels :) vor einer woche habe ich einen sehr hübschen mann im internet kennengelernt.. er ist vor 4 wochen hierhergezogen und kennt noch cniht so viele leute.. alles war auf freundschaftlicher basis. ich traf...

er ist einfach wundervoll.. wie soll ich mich verhalten ? Antwort

ToutEstBloquex3 am 25.10.2009 um 11:24 Uhr
guten morgen mädels :) vor einer woche habe ich einen sehr hübschen mann im internet kennengelernt.. er ist vor 4 wochen hierhergezogen und kennt noch cniht so viele leute.. alles war auf freundschaftlicher basis....

Er geht 4 Monate weg ... wie soll ich mich verhalten ? Antwort

princzesa am 15.03.2011 um 13:31 Uhr
Also zu meiner derzeitigen Situation: Mein Freund und ich sind knapp 5 Monate zusammen, bevor er mich kenngelernt hat, war er 3 Jahre auf Schiffen unterwegs ( er ist Bar Manager ). Nun wollte er sich eigentlich hier...

Was denkt er sich, bzw wie soll ich mich verhalten? Antwort

miupp am 15.12.2010 um 16:46 Uhr
Hallo Erdbeermädels! Nun ja, mein Problem sieht so aus: Am Freitag habe ich (18) beim Feiern einen Freund von einem guten Bekannten von mir (Manu, 19) wieder getroffen. Nachdem wir uns auf einer Party flüchtig...