HomepageForenLiebe-Forumwie sind türken in beziehungen?

kathapf

am 25.11.2012 um 21:50 Uhr

wie sind türken in beziehungen?

ich stehe total auf das türkische temperament und das aussehen. aber wie sind die so in beziehungen, habt ihr da erfahrungen? oder kann man da keinen unterschied zwischen deutschen sehen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bienchen2009 am 26.11.2012 um 12:33 Uhr

    Schublade auf – Türke rein – Schublade zu.

    Bitte denk mal über deine Vorurteile nach, die sind ja zum kotzen!

    0
  • von MEMORYCARD am 26.11.2012 um 11:55 Uhr

    kann allein schon was die Kindererziehung später betrifft sehr schwierig sein…

    0
  • von Edilene am 26.11.2012 um 10:11 Uhr

    Also es geht nicht um die Nationaliät, es geht um die erheblichen kulturellen unterschiede von vielen. Türke ist ja nicht kleine Türke. Es hat auch viel mit der Glaubensaurichtung zu tun und vor allem, wie sie das Leben des jenigen bestimmen. Ich würde mich nie für meinen Mann ändern, eine andere Reiligion annehmen und oder ein Kopftuch tragen. Entweder so wie ich bin oder gar nicht. Ich bin allerdings auch eine Frau die gerne einen Mann auf augenhöhe haben will. Das schreckt viele Männer eh schon ab….egal von wo sie herkommen:-)

    0
  • von nettee am 26.11.2012 um 10:11 Uhr

    Es kommt auf verschiedene Punkte an, wie ein Mensch ist. Die Erziehung und die Nationalität spielen schon eine gewisse Rolle, es kommt aber auch auf den Charakter und die Einstellung des Menschens an. Man kann einen traditionellen Türken mit der Religion Islam haben, der seine Frau/Freundin besser behandelt, als ein moderner Türke der vllt. Atheist ist. Man kann definitiv nicht pauschal sagen, der aus dem Land ist so und der aus dem Land ist so.

    0
  • von Angelsbaby89 am 26.11.2012 um 09:08 Uhr

    Ich muss da missesnice zustimmen. Leider lässt sich wirklich nicht von der Hand weisen, dass da die kulturellen Unterschiede oftmals hervorkommen.

    ABER es stimmt wirklich, dass die Türken in der Türkei sich für die in Deutschland lebenden Türken meist schämen.

    0
  • von missesnice am 26.11.2012 um 08:56 Uhr

    bzw- Mit der Nationalität, also den kulturellen Gegebenheiten/Religion etc pp.

    0
  • von missesnice am 26.11.2012 um 08:55 Uhr

    “hat nix prinzipiel mit der Nationalität zu tun..”
    Ich finde die Erziehung geht eben auch mal (nicht immer!) Hand in Hand mit der Nationalität, also hat das schon was miteinander zu tun.

    0
  • von sekhmet am 26.11.2012 um 08:47 Uhr

    verschieden!

    0
  • von Knautschzone am 26.11.2012 um 08:31 Uhr

    Türken sind nicht alle gleich -.-

    Die Pate meines Bruders hat z.B. nen Türken geheiratet und lebt sogar nun dort und ihr mann ist total in ordnung und liebevoll zu ihr.

    Zumal er mir mal gesagt hat, dass sich die Türken, die in der Türkei leben, meist für die in deutschland lebenden Türken schämen. Die sind auch in beziehung auf ihre Religion oft extremer meinte er.

    Kommt aber immer auf die erziehung an, hat nix prinzipiel mit der Nationalität zu tun..

    0
  • von missesnice am 26.11.2012 um 08:19 Uhr

    Achso, hinzufügen möchte ich noch: Mir nen Mann zu suchen, weil ich seine Nationalität “toll” oder “sexy” finde, DAS finde ich ein klein bisschen dumm^^^^

    0
  • von missesnice am 26.11.2012 um 08:12 Uhr

    Achso, und meine Erfahrungen mit Türken?
    Zu 70 % alle negativ.Wenn ich irgendwo langgehe, und mir ne Gruppe von Türken entgegen kommt, ist die Wahrscheinlichkeit, das sie versuchen mich dumm anzugraben und oft sogar zu begrabschen, tatsächlich viel höher, als wenn Deutsche auf mich zukommen.Und auch das hat hier von meiner Seite wieder nichts mit Rassismus zu tun, ist einfach ein Fakt(in meinem Fall), trifft auch auf Spanier oder Italiener oder andere Südländer zu.
    Möchte ich nochmal gesagt haben.Nichts desto trotz kenne ich grade aus dem Studium Gott Sei Dank auch wirklich tolle türkische Männer:-)

    0
  • von missesnice am 26.11.2012 um 08:08 Uhr

    Ich finds ehrlich gesagt auch ein klein bisschen merkwürdig, die Frage als total dumm zu bezeichnen.
    Ich hasse Klischees auch (!) ich kenne auch Türken die nicht so stark an ihre Kultur und an ihre Religion gebunden sind, und durchaus in der Lage sind 100 mal bessere Beziehungen zu führen als viele Deutsche Männer.
    Aber, ganz realistisch- Ganz von der Hand zu weisen sind die kulturellen Unterschiede nun mal nicht!Und daran finde ich auch nichts diskriminierend oder rassistisch, oder oder oder..
    Das muss natürlich nicht bei jedem ein Problem sein, und kommt immer auf den Menschen, seine persönlichen und individuellen Hintergründe an, aber ich sehe es keinesfalls so, dass die Frage vollkommen unberechtigt ist.
    Achja-
    Ich habe im Nf Kultur studiert und hatte auch VL in Orientalistik/IslamWissenschaft, und da haben wir uns auch stark mit den Unterschieden beschäftigt, die kulturell bedingt etc pp auftreten KÖNNEN. (Nicht MÜSSEN!).

    0
  • von chno am 26.11.2012 um 06:59 Uhr

    Mir sagt eine türkische Kollegin, dass immer noch viele türkische Väter ihre Söhne dahin erziehen, dass die deutschen Mädchen/Frauen für sie gute und willige “Versuchsobjekte” sind, an denen sie all das ausprobieren können, was sie mit einem türkischen Mädchen vor der Ehe niemals machen dürften.
    Sind die Türken erst einmal “erwachsen”, so denke ich schon, dass irgendwann auch einmal wahre Gefühle ins Spiel kommen können. Ich weiss nur aus den Erfahrungen zweier Freundinnen, dass die Akzeptanz einer “Kartoffel” als Freundin eines türkischen Mannes in seiner türkischen Familie meist sehr, sehr gering ist. Da muss diese Familie schon sehr offen und in Deutschland integriert sein, dass man als Deutsche gleich gut aufgenommen wird.
    Das sind meine Erfahrungen aus meinem direkten Umfeld.

    Ich finde es aber insgesamt ein wenig seltsam, sich einen Freund in einem bestimmten Umfeld zu SUCHEN, nur weil man auf ein gewisses Aussehen und Temperament steht. Ich renne ja auch nicht rum und suche mir einen blonden Kerl mit grünen Augen und 1,85 m, nur weil ich mir so einen als ideal ausmale …

    0
  • von bambiii22 am 26.11.2012 um 00:16 Uhr

    also den türkischen freund den ich hatte war mehr schwabe als ich =D
    aber ein kumpel von mir ist ein richtiger macho, aber ich denk des hat nichts mit der nationalität zu tun sondern einfach mit der person =)

    0
  • von adorab2e am 25.11.2012 um 23:51 Uhr

    Haha sry aber hahaha :`)

    Da fehlen mir grad glatt die Worte. 😀

    0
  • von dername am 25.11.2012 um 23:25 Uhr

    Verallgemeinerungen mag ich auch nicht!!!

    Schau dir die Familien der Männer an, das sagt wirklich einiges über den Umgang in Beziehungen aus. Natürlich gibt es da auch Ausnahmen und ein Rabenvater kann einen liebevollen Sohn haben oder auch umgekehrt, aber ich finde trotzdem, dass die Herkunftsfamilie OFT(nicht immer!!!) einiges preisgibt

    0
  • von sonja1993 am 25.11.2012 um 23:12 Uhr

    man kann doch männer der gleichen herkunft nicht so pauschalisieren. es gibt türken die tolle eigenschaften in beziehungen haben und dann gibts welche die eher negative eigenschaften haben. SO WIE IN JEDER NATIONALITÄT!

    0
  • von Alextchu am 25.11.2012 um 23:04 Uhr

    Sag mal, wie dumm bist du eignetlich?! gott, bei so viel dummheit möchte ich weinen. Wie schafft man so etwas?!

    0
  • von Miiinaaa__ am 25.11.2012 um 22:51 Uhr

    schon mal was von individualität gehört?

    natürlich wird es vielleicht ein paar geben, die sehr durch ihre kultur und religion geprägt sind und bestimmte ansichten haben.

    aber andererseits gibt es auch viele, die sehr modern sind und ich weiß wovon ich spreche, ich bin selbst halbe türkin.

    es gibt doch auch deutsche, die so oder so sind..manche sind aggressiv und schlagen ihre frauen, die anderen sind engel, tragen die frauen auf händen & diskutieren nicht.. ich versteh nicht wie man so verallgemeinern kann *-*

    0
  • von Miiinaaa__ am 25.11.2012 um 22:49 Uhr

    omg..wie ich solche verallgemeinerungen verabscheue!!!

    wie sind denn die deutschen, hm??? es gibt ÜBERALL in jeder kultur solche und solche.. man bei solchen aussagen werde ich echt sauer -.-

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sind bestimmte Altersunterschiede in Beziehungen per Gesetz strafbar? Antwort

Kuessmich am 17.10.2008 um 17:37 Uhr
Hallo! Die Frage klingt vielleicht ein bißchen komisch, aber ich mache mir Sorgen um meine jüngere Schwester. Sie ist 15 Jahre alt und hat jetzt einen jungen Mann kennengelernt, der Jahre ist und hier studiert. So...

Sind Beziehungen nicht sinnlos? Antwort

Miss.Lavera am 09.12.2015 um 16:02 Uhr
Hallo Leute, ich frage mich oft was für einen Sinn es macht, Beziehungen einzugehen. Ich verstehe das man sich verliebt und dann kommt eins zum anderen. Am Ende meistens die Trennung. Manche gehen danach gleich ihre...

offene beziehungen? Antwort

GinaOffTheWall am 14.10.2011 um 01:11 Uhr
hallo (: ich wollte mal mich ein bisschen über sogenannte `offene Beziehungen` erkundigen. ich bin total in einen jungen verknallt seid einem jahr ca. und er ist in einer

beziehungen sind doch einfacher.. Antwort

unloved511 am 22.07.2011 um 15:35 Uhr
ich bin single und hab mich auch eigentlich so gut wie es geht langsam damit angefreundet. hab auch etwas hilfe gefunden :D von nem neuen typen mit dem ich jetzt schon paar wochen was mache aber leider nie was...

Wieso sind eure Beziehungen gescheitert? Antwort

Sussli am 22.12.2013 um 22:47 Uhr
Der (Ex)Freund meiner besten Freundin hat gestern mit ihr Schluss gemacht. Er hat einfach zu ihr gesagt, dass er diese Beziehung nicht mehr weiterführen könnte. Sie kam zu mir und hat mich immer wieder nach dem Warum...