HomepageForenLiebe-ForumWie soll ich ihm erklären, dass ers anders machen soll?

Lelle931

am 28.02.2010 um 16:46 Uhr

Wie soll ich ihm erklären, dass ers anders machen soll?

Also.
Wenn mein Freund und ich miteinander schlafen, ist es schön. Ich mag es ihn so nah bei mir zu haben. Aber ich komme nicht. Er immer. Aber es fühlt sich sehr gut an, so ist es nicht.
Ich spiel ihm eigentlich immer nur was vor. Wenn unser Sex ein bisschen länger gehen würde, würde ich auch kommen, aber ich habe Angst ihm das zu sagen. Er gibt sich dann immer selber die Schuld, und ist dann den ganzen Tag so komisch drauf.
Wie soll ich es ihm sagen? Oder was soll ich an unserem Sex ändern?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ToutEstBloquex3 am 28.02.2010 um 19:48 Uhr

    amen feelia.

    0
  • von Miss_Sunshine15 am 28.02.2010 um 19:46 Uhr

    ich finde auch sags ihm einfach weil dann wirds für beide leichter.. ich mach des übrigends genauso wie du xD

    0
  • von RockabillyBabe am 28.02.2010 um 18:19 Uhr

    also so wie ichs verstehe täuscht du einen orgasmus vor!?
    dann -sorry- selbst schuld!
    er denkt dass du kommst, ergo dass er alles richtig macht! warum sollte er dann was ändern?
    haste dich mal schön in die scheiße geritten!
    entweder musst du so tun als hätte sich den körper/dein kopf total verändert und du daher “nicht mehr” kommst oder du musst beichten!

    0
  • von AF3110 am 28.02.2010 um 17:47 Uhr

    reden und ihm sagen wie es haben willst! was anderes geht nicht. wenn er nicht versteht wie es meinst kannst es ihm dann höchtens nur noch zeigen. wenn männer zu früh kommen soll helfen an andere dinge beim sex zu denken (also der mann) klingt zwar gemein, aber es hilft schon ungemein manchmal lieber an seinen kontoauszug zu denken an den akt selbst grad)

    0
  • von Feelia am 28.02.2010 um 17:16 Uhr

    wie wie sollstes ihm sagen?!du kannst doch sprechen oder?also einfach raus mit deinen wünschen.
    sein pech wenn er damit nicht umgehen kann.is vollkommen normal,offen über seine wünsche zu reden!
    und hör auf ihm was vorzuspielen,dämlicher gehts nicht-denn so merkt er ja nicht,dass ers dir nicht besorgen kann.
    außerdem gibts etliche hilfsmittel.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie soll ich es ihm erklären? Antwort

ninii0211 am 18.07.2010 um 22:28 Uhr
Hallo mädels, ich habe ein problem und hoffe ihr könnt mir helfen.. Ich bin mit meinem freund fast 7 monate zusammen und ich möchte nicht mehr mit ihm zusammen sein..er ist sehr aggressiv mir gegenüber und motzt...

Wie soll ich ihm klar machen dass ich eine richtige Beziehung will? Antwort

Dontcarewhosees am 06.10.2012 um 21:28 Uhr
Also - ich habe ein großes Anliegen, undzwar bin ich jetzt seit ungefähr 5 Monaten mit einem Jungen `` in love `` , ich weiß halt nicht wie ich es nennen soll, da wir nicht fest zusammen sind, aber irgendwie schon....

Wie soll ich meinem freund erklären, dass er keine angst vor unserem 1.mal haben muss? Antwort

bonncuk am 02.03.2010 um 16:37 Uhr
ich bin jetzt 20 Jahre alt und hab seit 2 monaten endlich den perfekten typen gefunden, nachdem wahrscheinlich jede sein lebenlang sucht.. das problem ist nur, ich bin noch jungfrau und mein freund hat panik davor...

Wie soll ich ihm sagen dass ich ihn nicht liebe ? Antwort

crunkster am 08.11.2012 um 17:48 Uhr
Hallo :) ich kenne seit ca einem Jahr einen Jungen der etwas älter ist als ich (ich 17 er 22) wir verstehen uns total gut haben uns aber leider erst einmal gesehen, auf jeden Fall kennen wir uns mittlerweile ziemlich...

Wie soll ich ihm klarmachen, dass ich mit ihm eine Beziehung eingehen will? Antwort

Hino am 02.01.2010 um 16:44 Uhr
Hey Mädels, also erstens hoff ich, Ihr seid alle im neuen Jahr gut angekommen. Soo...also zweitens wäre dann mein Problem: ich treff mich seit einiger Zeit (3 Wochen) mit einem überaus super tollen Jungen...Wir...