HomepageForenLiebe-ForumWie überarbeitet ihr das aus vom Ex-Freund??

Tasa2008

am 29.10.2009 um 15:35 Uhr

Wie überarbeitet ihr das aus vom Ex-Freund??

Wie schon meine Frage lautet, wie überarbeitet ihr das aus??

Da mir nach meiner langjährige Beziehung jetzt das aus kam und noch dazu auch meine Beste Freundin im gleichen moment schluss gemacht mit ihrem Freund, habe ich bemerkt jeder geht anders um mit dem AUS!

Ich habe mich einige Zeit zurück gezogen von allen, den ich wolle mal meine Ruhe und zum nachdenken! Bin wirklich einige tage weg gewesen, war nur arbeit, sport und wieder daheim, weil ich nicht so richtig verstanden habe was passiert gerade mit mir, was passiert besser gesagt in meinem leben!

Das letzte 2008 und 2009 waren voller Überraschungen, ich kann es nicht beschreiben, die Krankheit und jetzt das Beziehungsaus!

Wieder rum meine Beste Freundin, sie hat 3 wochen lang nur geweint und dann hat sie sich einen neuen geschnappt und flirtet wild herum. Ich lächle darüber, weil wir alle so unterschiedlich sind! :)

Wie geht ihr dem AUS um und was macht ihr das ihr alles vergisst???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tasa2008 am 29.10.2009 um 17:31 Uhr

    @Annie, das ist schön das du wieder verliebt bist und glücklich! Ich denke mir jetzt in moment genieße ich mein Solo dasein und flirte etwas langsam rum! :)

    Es ich habe wieder meine freche art gefunden und auch bemerke ich das ich nicht unintressant bin für die männer – wie meine beste freundin meint, einfach genießen, gucken und lächeln! 😉 Das ist in letzter zeit Ihr moto! 😉

    0
  • von Annie2104 am 29.10.2009 um 17:03 Uhr

    Naja, aber wenn man gerade verlassen wurde, will man nicht immer einsehen, dass es vielleicht besser so ist.
    Also ich heule grundsätzlcih ziemlich lange rum. Ich denke nach Monaten noch daran, solche Sachen machen mich echt fertig. Ich wurde zum Glück erst einmal verlassen, aber das war echt hart, ich hab ein halbes Jahr gebraucht um alles zu verdauen und mich auch leider ein bisschen von vielen anderen Freunden abgesondert. Die haben mir das aber nicht übelgenommen, und jetzt läuft alles wieder gut, bin auch neu verliebt und relativ glücklich wieder:))

    0
  • von Nojika am 29.10.2009 um 16:34 Uhr

    ich schließe mich Tasa2008 vollkommen an :)! Man sollte die schönen seiten behalten und aus fehlern lernen. das leben ist ja dadurch nicht vorbei, man kann einfach neu beginnen :) und meistens ist es auch besser so!

    0
  • von zora1976 am 29.10.2009 um 16:34 Uhr

    Ich bin auch frisch getrennt …. nicht freiwillig!
    Ich hab auch erstmal 2 Tage nur geheult, aber da ich jeden Tag auf der Arbeit war wurde ich gut abgelenkt …. nur abends wenn ich dann allein war, kamen wieder Tränen & die Einsamkeit!
    Nun ist das ganze schon 1 Monat her, ich hab seit 1 Woche meine neue Wohnung & nun bin ich in meiner Freizeit damit beschäftigt neue Möbel zu suchen.
    Da wir aber den selben Freundeskreis & die selben Hobbys haben werden wir uns auch in Zukunft oft sehen …. mal sehen wie ich das so verkraften werde!!

    Aber mein Motto ist: Was mich nicht tötet macht mich stärker!!
    Also halte ich den Kopf oben & versuche positiv in eine neue Zukunft zu schauen … er wird mich schon noch vermissen & dann kann ich ihm die kalte Schulter zeigen *gg*

    Erdbeerige Grüße an alle

    0
  • von Tasa2008 am 29.10.2009 um 16:24 Uhr

    Ich kenne das sehr gut, mit dem Spruch! Ich habe die letzte zwei monaten in der Beziehung gelitten weil ich einfach spührte es kommt der tag aber ich wusste nicht wann!

    Nur jetzt, geht es mir gut, ich lache wird, viele kollegen sagen zu mir ich strahle wieder und meine kulleraugen kommen raus, ich gehe wieder brav zum sport und das tut mir gut! Da meine beste freundin gleich zeitig schluss machte wars lustig zu sehen wie jede es verarbeit, aber trotzdem waren wir beide da und es half mir sehr viel das sie mir zuhörte und ich ihr und natürlich sport und jetzt traue ich wieder etwas zu flirten auch nur mit den Augen! 😉

    Nur man sollte Vorteile und nachteile einer Ex-Beziehunge sehen und die schöne Errinnerungen behalten und nicht hassen! :)

    0
  • von RomyKitty am 29.10.2009 um 16:16 Uhr

    also ich habe gerade ein aus hinter mir.. ich habe schon ein jahr davor in der Beziehung gelitten, und dachte, ich kann alles wieder gut machen, je mehr Arbeit ich rein stecke.. umso mehr ging ich kaputt, und als das aus kam, war ich absolut fertig, aber dann hat auf einmal ein Schalter umgelegt, und es ging mir besser, von einer auf die anderen Sekunde..

    Ich will endlich mehr Selbstachtung, mehr meine Nach und Vorteile raus finden und wissen, dass ich glücklich sein muss bis ich mit jemanden anderen glücklich werden kann.

    Immerhin , was einen nicht umbringt, macht einen stärker. ich dachte immer, was für ein dummer Spruch, aber irgendwann checkt man, was damit gemeint ist. Ich finde es im Nachhinein gut, wie es gekommen ist. Jetzt kann ich endlich rausfinden, was ich will, was mir gut tut und worauf ich im Notfall als Kompromiss verzichten kann.

    0
  • von Aussi am 29.10.2009 um 16:01 Uhr

    Habe dies ja auch anfang dieses jahres durch gemacht… und ich ziehe mich eigendlich zuerst zurück… brauche zeit zum nachdenken und fassen was passiert ist… und rede mit meinen Kolleginnen darüber… vor allem nähm ich von ihm abstand und ging ihm soweit als möglich aus dem weg… tja und zur zeit schaue ich nur noch, dass es mir gut geht… verbringe viel zeit alleine und schaue, dass ich wieder in ordnung komme… habe auch viel erlebt die letzten zwei jahre…

    0
  • von Feelia am 29.10.2009 um 15:42 Uhr

    du meinst wohl VERarbeiten…
    unterscheidlich.kommt drauf an,warum es auseinanderging.wenn mich einer verarscht hat,bin ich damit schnell fertig,da ich dann froh bin,den sack los zu sein:-D
    wenns ein toller mann war(wie zb mein ex…)leid ich lange.hab 3 jahre um ihn gekämpft,verloren-abe das nie bereut.und die schönen erinnerungen WILL man doch gar nciht vergessen?!
    allgemein hilft mit meiner besten freundin zu reden und mich abzulenken.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ex sagt "Hab dich lieb" Wie würdet ihr das deuten? Antwort

Miss_Munich am 09.11.2010 um 15:58 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich denke mal es gibt für jeden für uns einen Jungen, den man nie so ganz vergessen kann. Und genau der bringt mich zur Zeit mal wieder ins Grübeln *grr* Kurze Vorgeschichte: Waren vor zwei...

Kann mir das Verhalten vom Ex nicht erklären.. Antwort

Hoppel84 am 06.11.2011 um 13:51 Uhr
Hallo Mädels, bräuchte mal euren Rat zum Thema EX. Wir sind seit 2 Jahren getrennt. Trennungsgrund war unter anderem seine Drogensucht und eine andere (ebenfalls süchtig). Über ein Jahr hatten wir immer...

Wie krieg ich meinen Ex- Freund zurück ? Antwort

ShanLee am 02.02.2013 um 22:08 Uhr
Ich kann mir schon denken das diese Frage schon über tausende Male gestellt wurde aber ich möchte gerne meinen persönlichen Fall schildern, und ich hoffe das ist okay :). Ich bin 17 Jahre alt und ich weiß das ist...

Beziehungs - aus! - Ex- freund hat es auf die Spitze getrieben! Antwort

Lunanda am 17.05.2011 um 09:45 Uhr
Guten morgen ihr lieben, Habe ( wie manche von euch verfolgt haben) gestern gepostet wie das ach so tolle Wochenende mit meinem - jetzt ex - Freund abgelaufen ist. Gestern hatte ich ihn ja angerufen um ihn...

Die Neue vom Ex.... Antwort

hinamaus am 14.06.2010 um 15:12 Uhr
Hi Mädels, nach 2 Jahren toller Beziehung habe ich mich von meinem damaligen Freund getrennt. Er ist aus allen Wolken gefallen, er hatte überhaupt nicht damit gerechnet. Aber ich wollte mein Leben damals einfach...