HomepageForenLiebe-ForumWie weit geht man für die große Liebe?

aqua163

am 06.08.2009 um 15:43 Uhr

Wie weit geht man für die große Liebe?

Hay Mädels

Ich komme auf das Thema, weil ich eigentlich geplant hatte mir als chinesische Zeichen den Vornamen meines Schatzes zu tattoowieren.
Morgen sollte es so weit sein, aber mein Schatz ist einfach nicht damit klar gekommen und hat mich gebeten es nicht zu tun.

Schweren Herzens obwohl ich mich so gefreut habe. Habe ich vorhin den Termin abgesagt.

Was habt ihr oder worauf würdet ihr für die Liebe zu eurem Partner verzichten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von fabless098 am 08.11.2009 um 09:01 Uhr

    Ich finde Namenstattoos auch schwierig. Falls ihr euch wirklich mal trennt, trägt du für immer sein Brandzeichen ;).
    Die Idee mit einem Motiv der anderen Mädels klingt doch auch gut. Irgendwas, das euch beide verbindet und dann gefällts ihm sicher auch. Ein Name ist im Endeffekt eh nur ein Erkennungszeichen und kein Grund für deine Lieben zu ihm.

    0
  • von Feelia am 06.08.2009 um 19:33 Uhr

    gut dass dein freund dich von dem tattoo abgehalten hat!!!

    wieso soll ich in ner beziehung auf was verzichten?!treu und ehrlich bin ich eh.udn ich bin 28 und weiß,wie ich mein leben zu leben habe und wie es mir gefällt-bin auf jeden fall kompromissbereit,mittelwege findet man im zweifelsfall immer.aber auf etwas,dass ich gern tu,verzichten weils meinem freund nicht passt?!nee nee.er hat sich in mich verliebt,so wie ich bin-und ich lieb mich auch wie ich bin,also werd ich nix ändern an mir oder meinen hobbys und gewohnheiten.warum sollte man auch?!
    bps:mein freund fährt mottorad,auch rennen(zZ nicht mehr,aber bald evtl wieder meinte er).ich mahc mir natürlich sorgen um ihn udn das hab ich ihm auch gesagt,klar.ABER:ich würd niemals auch nur versuchen ihm was zu verbieten,genauso wie er das bei mir net macht(dann könnt er auch gehen)-denn es is sein leben,das soll er leben,wie er es will-wil ja mitm freien menschen zusammen sein und nicht mit einem,der mir zuliebe anders lebt als er es gern würde.ich würd das ganze zusammenfassen unter dem begriff “die persönliche freiheit des anderen achten”.:-)

    0
  • von Anicka am 06.08.2009 um 18:58 Uhr

    Also es kommt drauf an was, aber ein tattoo würde ich niemals machen zumindest nicht mit dem namen deines schatzes;) Nachher seit ihr nicht mehr zs und dann hast du das tattoo an dir das nie wieder weg geht. Endweder du kannst damit leben oder suchst dir nen neuen freund mit dem selben namen^^ Aber ganz ehrlich lass es lieber dein freund hat recht;) Mach dir wenn du ein tattoo willst lieber ein anderes motiv!

    0
  • von IdaLuna am 06.08.2009 um 17:23 Uhr

    es kommt wohl drauf an, auf was…..wenn er ein großes problem mit irgendwas hätte, würde ich vllt noch 3 mal mehr drüber nachdenken, aber letzten endes trotzdem machen, was ich für richtig halte, es sei denn es ist wirlich etwas, das ihn verletzen könnte.
    ich habe diverse tattoos von denen er vorher nichts hielt (als ich nur die idee dazu hatte) und jetzt mag er sie alle.
    von namenstattoos halte ich aber nicht so viel, falls eine beziehung mal zu ende geht, ärgert man sich sicher, dass man sowas gemacht hat.
    nimm doch lieber irgendein motiv, welches dich zwar an die beziehung erinnert und euch was bedeutet….denn wenn du mal nen freund mit anderem namen hast, hast du ein hübsches motiv und er nicht den namen deines ex

    0
  • von freddy911 am 06.08.2009 um 16:10 Uhr

    also ich habe mir den namen meines freundes in chinesischen schriftzeichen tätowieren lassen….. und er hat sich super drüber gefreut….
    ich finds auch ok wenn man das machen möchte… ist ja für einen selber und es kann ja auch nicht jeder lesen;)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie oft findet man im Leben die große Liebe? Antwort

PetraS am 03.09.2008 um 12:40 Uhr
Ich habe letztens nochmal die 5. Staffel von Sex and the City gesehen, und da reden die vier Mädels darüber, die oft man im Leben die große Liebe findet. Charlotte meint dann, man findet sie zweimal. Und sagt, dass...

Wie weit würdet ihr für die Liebe gehn bzw. würdet ihr für die Liebe kämpfen? Antwort

sweeethoney am 15.12.2009 um 17:30 Uhr
Also meine Frage ist ja eig klar. Ich würd gern mal von euch so hören wie weit ihr gehen würdet um jemanden zu bekommen oder wie ihr kämpfen würdet. Eine ganz wichtige Frage für mich ist was würdet ihr tun wenn...

wie weit geht für einen jungen "rummachen"?? Antwort

GossipBabe am 20.09.2009 um 13:03 Uhr
mich würde eure meinung interessieren wie weit denkt ihr geht für einen jugen rummachen. ist das bei jeden jungen anders? ist es nur knutschen und ein bischen mehr,aber mit klamotten an. oder geht es bis zu analsex...

Wie viel würdet Ihr für die große Liebe tun? Antwort

Virginia am 07.02.2008 um 17:42 Uhr
Ich hab mich in jemanden verliebt, der über 1000 Kilometer weit weg wohnt... und wenn das jetzt länger gut läuft, würde ich mir vermutlich schon überlegen, ob ich auswandere, damit ich immer bei ihm sein kann. Was...

Für die große Liebe kämpfen? Antwort

S__Loves__R am 24.09.2009 um 15:46 Uhr
Hey Mädels =) Weis echt nimma was ich machen soll.. ish grad alles voll kompliziert bei mir.. also ich will schon über 2 jahree was von einem jungen.. er war eigtl meine erste große liebe.. wir waren total gut...