HomepageForenLiebe-ForumWieso lässt er mich nicht mehr an seinem Leben teilhaben?

Wieso lässt er mich nicht mehr an seinem Leben teilhaben?

kissgirl89am 19.01.2010 um 12:31 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt seit fast 3 Monaten mit meinem Freund zusammen, führen eine Wochenendbeziehung. Und wenn wir uns sehen sind wir ein Herz und eine Seele. Das Problem ist nur, wenn wir uns nicht sehen! Denn er meldet sich so gut wie NIE von alleine. Somit haben wir unter der Woche kaum Kontakt, denn ich will auch nicht ständig diejenige sein die anruft oder ihm schreibt. Und selbst wenn auf Abstand gehe, dann meldet er sich trotzdem ewig lange nicht. Hab schon mit ihm darüber geredet, nur tut er sich sehr schwer bei der Umsetztung. Außerdem hat er mir gesagt dass er ein Mensch ist der mehr Freiraum braucht. Ist ja grundsätzlich ok, nur ich brauch viel Aufmerksamheit und Nähe. Und irgendwie bekomm ich das nicht von ihm…
Es ist ur blöd, da ich ihn liebe und nicht wieder hergeben will. Nur andererseits ist es ja auch eigentlich dumm in einer Beziehung zu bleiben, die keine Zukunft hat, denn die Situation mit der Wochenendbeziehung wird sich nicht ändern und er wird sich auch nicht ändern…
Ich weiß nicht ob die schönen Wochenenden das ganze andere aufwiegen!?!

Was meint ihr? Hat es noch Sinn weiter Energie in diese Beziehung zu stecken? Andererseits ist es nicht dumm einen Menschen gehen zu lassen, nur weil das drum herum nicht passt?

Danke!

Nutzer­antworten



  • von kissgirl89 am 20.01.2010 um 10:07 Uhr

    Also ich finde entweder man führt eine gscheite Beziehung, was auch heißt dass man das Leben in gewisser weise mit dem anderen teilt. oder eben nicht. und wenn es einem wurscht is was der andere tut, dann hat das für mich nichts mit liebe zu tun.
    Und ich sag ja gar nicht dass wir JEDEN Tag stundenlang telefonieren müssen, aber sich einfach mal eine Woche nicht zu melden ist auch nicht ok. Weil wieso sollte mein Freund so auf mich scheißen und ich ihm so egal sein, wenn er mich doch angeblich so gern hat??

  • von Feelia am 19.01.2010 um 16:11 Uhr

    stimme elusive reaches zu.

    @mieze:nöa also für mich gehörts net zu ner beziehung dazu sich JEDEN tag zu schreiben.klar fragt man alle paar tage wie gehts aber muss doch nicht täglich sein?!

    @mscold:huhuuu süße:-)

  • von Feelia am 19.01.2010 um 13:58 Uhr

    @mieze:an sich ein guter vorschlag,nur-würd mein freund verlangen dass ich ihm jeden tag schreibe,egal ob mir grad danach is oder nicht,würd ich ihm nen vogel zeigen.wenn sowas zur pflicht wird is doch kacke?!außerdem sollte der andere auch so wissen,das man oft an ihn denkt(liebe halt ne..)

  • von Feelia am 19.01.2010 um 13:46 Uhr

    also ich bin da genau wie dein freund.
    mein freund is 120km weit weg,sehen usn auch nur am WE und zZ aber erst wieder in ca 4 wochen.
    wir tel selten,vlt alle paar tage und das is auch voll ok so.wenn mein freund zu mir sagen würd”meld dich mal öfter” würd ich sagen “sorry tut mir leid NÖ-so bin ich eben nicht!”er müsste dann (wie du in deinem fall)entscheiden,ob das so für ihn ok is oder nicht.
    hey ich mein-du willst jawohl nicht,dass er sich aus pflichtgefühl meldet?!sowas is doch scheiße.
    also entweder findest du dich damit ab dass er so is und arrangierst dich damit und unternimmst halt viel unter der woche was dich ablenkt(zu tun hat man doch eh genug) oder du beendest das ganze(würd ich wegen sowas allerdings nie machne-aber naja wenn dir auf dauer sowas so fehlt…)

  • von BrokenGrid am 19.01.2010 um 12:43 Uhr

    Hm, das ist ne schwierige Situation, weil 2 ganz verschiedene Typen aufeinandertreffen. Du brauchst viel Aufmerksamkeit und er hat lieber seinen Freiraum. Ich weiß wie du dich fühlst, wenn du den ganzen Tag drauf wachtest, ob vielleicht eine SMS, ein Anruf oder sonst was von ihm kommt, aber es tut sich einfach nix. Das macht einen schon ziemlich fertig. Wenn du sagst ihr habt schon darüber geredet, es hat sich aber trotzdem nichts geändert, würde ich mich fragen, ob es das ist, was ich will. Denn ich denke wenn man zusammen ist, dann plant man auch in gewissern Weise eine Zukunft, aber das scheint ja bei euch nicht so einfach zu sein. Und ich denke nicht, dass du vor hast, die nächsten 30 Jahre eine Wochenendebeziehung zu führen, wo man unter der Woche eigentlich kein Kontakt hat.

    Ich bin auch ein Mensch, der viel Aufmerksamkeit und Liebe braucht. Es gibt bei mir und meinem Freund auch so Tage/Phasen, wo alles ganz anders ist und ich nicht so viel von ihm höre. Aber bei uns rede ich da dann von vielleicht nur mal einer SMS am Tag. Ich würde glaube ich verrückt werden, wenn es mal einen Tag gibt, wo wir keinen Kontakt haben, weil dann einfach was fehlt.

    Ich würde vielleicht noch mal das Gespräch mit ihm suchen, an einem Wochenende, ihm das noch mal genau erklären wie du das siehst und ihm dann auch sagen, dass du dir die Beziehung ein wenig anders vorstellst also so wie sie gerade ist und wenn er sich dann nicht ändert, würde ich mich fragen, ob es sich lohnt, da so viel reinzustecken…

    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es klappt! 🙂

Ähnliche Diskussionen

Ich streite mich so oft mit meinem Freund und weiß einfach keinen anderen weg mehr.. was soll ich tun? Antwort

Elisa0910 am 07.11.2011 um 18:56 Uhr
Hallo, und zwar bin ich momentan einfach total am Ende, es gibt viele familiäre Probleme bei mir und noch dazu kommt einfach noch dass ich mich mit meinem Freund so oft streite. Es vergeht auch oftmals kein Tag,...

Gefühlschaos! Zweifel an Beziehung und Anderen kennengelernt... Antwort

Bloomy am 05.05.2011 um 20:23 Uhr
Hallo Mädels, ich (24) bin seit fast 2 Jahren mit meinem Freund (26) zusammen. Er ist eigentlich total lieb und macht auch viel für mich, trotzdem wurde die Beziehung nach kurzer Zeit schon zu einer ziemlichen...

warum trifft er mich nicht mehr? hält er mich nur hin? was will er wirklich von mir? Antwort

prinzessLaura am 20.11.2010 um 14:54 Uhr
Hallo zusammen:-) Ich hab schon sein einiger Zeit eine ,Affäre mit meinem Ex-freund, meiner Erster großen Liebe. Naja Affäre....Ich Liebe ihn und für ihn ist es spaß. Wir treffen uns alle paar Monate mal....