HomepageForenLiebe-ForumWir haben eine Wochenendbeziehung… Versuch damit klar zu kommen….

MingXiao

am 15.09.2009 um 20:18 Uhr

Wir haben eine Wochenendbeziehung… Versuch damit klar zu kommen….

Hallo Mädels…. habe seit zwei Wochen nen neuen Freund… aber der arbeitet auswärts unter der Woche. Ich versuche am WE jede Minute mit ihm zu genießen und wir tun das auch…. aber es tut so schrecklich weh wenn er weg ist. Ich seh das Sofa, auf dem wir am Sonntag noch Arm in Arm lagen. Ich vermisse seine Nähe, seine Umarmungen, das Küssen…. manchmal tuts so weh, dass ich nur am Heulen bin. Ich kann mich manchmal für nix mehr begeistern und hab null Bock.
Dann versuch ich an Freitag zu denken, wenn er wiederkommt…. und es kommt mir vor als sei das noch sooo weit weg. Er ruft mich auch immer an am Abend und wir reden dann… aber irgendwie ist das doch kein Ersatz….

Ich hab ihn wirklich sehr gern und freu mich auf ihn…. und dann tuts wieder so weh.

Ist jemand in der selben Situation und kann mir Tips geben wie ich damit umgehen kann? Wie ich es erträglicher für mich gestalten kann? Wäre schön wenn mir jemand mal seine Erfahrungen mit so einer Situation schildert.

Ming

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MingXiao am 16.09.2009 um 00:24 Uhr

    Danke für die vielen aufbauenden Worte und dass ich nicht alleine bin mit meinen Gefühlen!
    Naja ich hab ihn wie gesagt sehr lieb und das reicht schon aus, um das durchzuziehen. Eure Worte haben mir geholfen und ich hoffe, dass es mit der Zeit besser wird…. ich werde morgen abend für mich persönlich was machen, dann bin ich nicht so deprimiert und kann die Zeit besser überbrücken…. ich denk aber gar nicht dran ihn deswegen zu verlassen, dass er auswärts arbeitet wusste ich vorher. Aber wie schwer das manchmal ist das weiß ich erst jetzt…

    0
  • von LariiilovesNY am 15.09.2009 um 22:06 Uhr

    mir geht es auch so, aber mit der zeit wird es besser. wir haben uns jetzt fast 2 wochen nicht gesehen und ich freu mich soooo auf freitag =) morgen sind wir schon 3 monate zusammen und ich bin so glücklich wie nie =)
    versuch es mal von der guten seite: du hast so in der woche zeit für freundinnen, sport, arbeit/schule/studium etc. man gewöhnt sich dran!

    0
  • von simply_me_x3 am 15.09.2009 um 22:02 Uhr

    wnigstens siehst du ihn jedeswochenend..
    seit zwei wochen areitet mein freund auch noch am wochenende nachts n eine bliadcafe und in der woche seine ausbildung halt
    ich hab auch viel um die ohren…also sehen wir uns immer seltener…
    mich belastet es auch sehr… das problem istim moment geht es nicht anders :( und in der näheren zukunft wird es sich wohl nicht ändern :(
    weiß nicht wie damit umgehen soll…
    ich weiß wasdu fühlst :(
    irgendwo hat es ja auch vorteile… man weiß was vermissen heißt…
    die paare die sih jeden tag sehen wissen es nicht,

    0
  • von edibee am 15.09.2009 um 21:28 Uhr

    Hab das Problem jetzt auch: mein Freund is fürs Referendariat nach Eichstätt gezogen…. ca. 250 km weit weg. Zum Glück hat er jetzt Festnetz, aber is schon hart. Vor allem, weil ich Ferienjob hab, der sehr stressig is und es halt auch immer schön war zu wissen, dass ich danach bei ihm entspannen kann. Und jetzt sehen wir uns wohl erst mal zwei Wochen net. Is auch sehr ungewohnt, haben uns sonst fast täglich gesehen bzw. zusammen gewohnt. Da is die Umstellung gleich noch doppelt so schwer. Aber ich versuch, damit klarzukommen und mich aufs Wochenende zu freuen. Nur er is wohl sehr traurig und wohl auch net so gut beieinander… :-(

    Drück allen “Leidensgenossinnen” die Daumen, dass ihr durchhaltet und eure Beziehung dadurch stärker wird.

    0
  • von Feelia am 15.09.2009 um 20:49 Uhr

    also:ich seh meinen freund auch nur am WE und ich find es gut so!
    wenn du allerdings da drunter leidest,denk ich,ist es nicht das richtige für dich.jeder hat ein unterschiedliches bedürfnis nach nähe.wenn mein freund zb darunter leiden würde,mich nur 2-3 tage die woche zu sehen(ich find das viel!),könnten wir eben nicht zusammen sein.
    es kann nicht richtig sein,wenn einer von euch (in dem fall du) leidet.

    0
  • von erdbeere090 am 15.09.2009 um 20:44 Uhr

    mir gehts auch so, dass ich meinen Freund nur von Freitag bis Sonntag sehe, das geht schon sehr lang so, manchmal wie gestern ist es echt heftig, da wollte ich ihn so gern sehen, aber ging ja nicht, aber am Freitag freu ich mich dann immer sooo sehr und bin echt glücklich, nur die Zeit vergeht da immer so schnell, aber dadurch kannst du dich mit deinen Freunden öfter treffen, tue in der zeit was für dich, denk einfach an die schöne Zeit, die du mit ihm hast, denn alles andere bringt dir nicht viel

    0
  • von bibi288 am 15.09.2009 um 20:39 Uhr

    In unserem Freundeskreis, ist ein Paar, dass führt eine Fernbeziehung seit über 6 Jahren. Wenn man es nur will, dann kann das schon funktionieren. Ihr seht euch wenigstens an den Wochenende, aber die zwei sehen sich alle 14 Tage von Fr abend bis So mittag. Sie wohnt in Hessen, er in Bayern.
    Ich wünsch dir viel Glück

    0
  • von plasticdoll am 15.09.2009 um 20:32 Uhr

    frag dich mal selbst, wie viel er dir bedeutet. ist er dir wirklich wichtig? kannst du dir eine zukunft mit ihm vorstellen? willst du auch noch in 2, 5, 10 jahren mit ihm leben? dann ist er die entfernung doch sicher wert.

    ich hatte 1,5 jahre lang eine fernbeziehung, die war um einiges krasser als deine. von deiner hätte ich da nur träumen können.. knapp 700 km entfernung, und treffen NUR in den schulferien möglich (auch nicht jedes mal, war echt teuer). wir hatten nur das internet und telefon, es war echt hart.. aber für keinen von uns kam aufgeben in frage, und wieso? weil wir uns sicher waren, dass wir das für eine gemeinsame zukunft durchstehen müssen. und das wollten wir. tja mitlerweile bin ich zu ihm gezogen, und es läuft immer noch super.

    das wichtigste ist einfach, dass du das wesentliche nicht vergisst – jedes WE regelmäßig sehen ist nicht ARG schlimm, manche haben es wesentlich schwerer und halten auch dran fest. wenn man es wirklich will, dann steht man das durch. lass dich nicht vom kummer leiten – denk immer daran, dass ihr euch doch schon bald wieder sehen werdet. freu dich darauf, sei froh ihn zu haben. ihr könnt auch so eine schöne beziehung haben, negative gedanken machen das alles nur kaputt.

    0
  • von Geradine am 15.09.2009 um 20:25 Uhr

    Mein Herzblatt wohnt 550km von mir entfernt, ist aber den ganzen September über 2000km weit weg. Wir telefonieren grad leider auch nicht, smsen nur. Ich weiß genau, was du fühlst, was dich so bedrückt. Mir geht es ähnlich, ich versuche aber weniger an die Zeit ohne ihn, als an die Zeit mit ihm zu denken. Ich habe unwahrscheinliches Glück, ihn gefunden zu haben, also lohnt sich auch keine Träne. Sie wäre einfach nicht angebracht.

    Ich versuche gerade aber alles menschenmögliche zu tun, um nach dem Studium in seine Stadt ziehen zu können, hoffentlich klappt es.

    Meine letzte Beziehung war auch eine Fernbeziehung, daran ist aber mein damaliger Partner zerbrochen, er hat es dann beendet, da er nicht mehr “Leb wohl” sagen wollte und konnte.

    Wie gesagt: Ich weiß genau, wie Du dich fühlst, die Hormonbombe hat da letztens einiges angerichtet. Ich bin aber einfach froh, ihn als meinen Partner zu haben. Wenn auch auf Distanz. Noch…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund will später mal, damit wir wirklich lange zusammen sein können, eine Auszeit haben, um was zu erleben... Antwort

Mimimiriam am 27.11.2012 um 16:56 Uhr
Wie oben schon erwähnt, will mein Freund noch seinen Spaß haben. Da er mit mir seine erste richtige Beziehung hat, mit dem ersten mal usw. hatte er das alles nicht mit einer anderen, kann nicht machen was er will........

haben wir eine zweite chance? Antwort

sam99 am 18.11.2012 um 21:36 Uhr
Hallo, ich bin mit meinem ex ca einen monat getrennt. wir waren fast 7 monate zusammen.. ich wohne noch zu hause und er wohnt alleine da ich zu hause viel stress hatte, schlug mir mein ex vor zu ihm zu...

ewige streitereien und zickereien, wir kommen nicht mehr miteinander klar- soll ich endlich schluss machen? oder ist noch was zu retten? Antwort

Babsy19 am 17.09.2009 um 09:47 Uhr
ich hab schon so oft mein leid hier geklagt und solangsam kann das so nicht weitergehen! mein freund und ich sind 2,5 jahr zusammen am anfang war er meina bsoluter traummann und jetzt wird es eher zum albtraum....

Er ist vergeben, ich bin ?verliebt?= wir haben eine Affäre Antwort

lovesunflirt am 11.08.2011 um 07:56 Uhr
Hey Erdbeeren!! Langsam muss ich es einfach los werden..gerade nach gestern!!!also ich fang mal von vorne an..durch einen ziemlich dummen partyzufall habe ich damals einen hübschen mann kennengelernt...anfangs haben...

Ob wir noch eine Chance haben? Oder ist es vorbei? Antwort

feuerengel75 am 06.06.2010 um 13:56 Uhr
Hallo, ich weis ja nicht ob ihr mir helfen könnt und wie ich meinen Ex verstehen soll, denn ich liebe ihn noch sehr. Als ich letztes Jahr in August ihn kennen gelernt habe, bin gerade von meinen Ex Freund verlassen...