HomepageForenLiebe-ForumWir können nicht miteinander schlafen

Wir können nicht miteinander schlafen

Lysistrata09am 09.12.2009 um 22:09 Uhr

Ja genau das ist mein Problem. Ich weiß, dass schon hunderte hier die gleiche oder eine ähnliche Frage wie ich gestellt haben, aber ich habe keine Antwort gefunden, die genau auf mich zutrifft. Vielleicht hab ich nicht lang genug gesucht. Hoffe, ihr antwortet mir trotzdem. Also, es ist wie folgt:
Mein Freund (25) und ich (17) sind seit vier Monaten glücklich zusammen und haben auch schon so einiges miteinander erlebt. Es ist quasi bisher zu allem gekommen, außer zum miteinander schlafen. Zärtlichkeiten und Leidenschaft mit ihm sind das wunderschönste Gefühl und ich habe absolut keine Hemmungen oder so vor ihm. Für mich wäre es das erste Mal, er hat schon Erfahrungen gesammelt. Er ist auch immer erigiert, ich bin feucht. Wir beiden wollen es. Aber dann kann er nicht in mich eindringen. Warum? Wisst ihr eine Antwort? Ich habe nicht das Gefühl, dass ich währenddessen verkrampfe und mich so starr mache, dass es deshalb nicht klappt. Ich muss sagen, dass ich zwar innen immer sehr feucht bin, aber außen eher weniger. Könnte das der Grund sein? Oder bin ich “noch” zu eng?
Es ist nicht so, dass ich auf Teufel kaum raus mit ihm schlafen will, es wäre nur eben sehr schön. Er ist schon ziemlich gefrustet, denkt, dass was an seiner Potenz nicht stimmt und wenn wir es mal wieder probieren und es nicht klappt, dann ist er gleich down. Klar, kann ich verstehen.

Vielen Dank für eure Antworten =)

Nutzer­antworten



  • von Lysistrata09 am 17.12.2009 um 14:55 Uhr

    Ich meinte nicht, dass ich generell zu eng bin. Mir ist schon klar, dass das nicht der Fall ist. Vielmehr meinte ich, dass ich noch eng bin, weil ich noch Jungfrau bin usw. Was das mit dem fingern betrifft: Er hat keine Probleme einen, zwei oder auch drei Finger in mich einzuführen und es ist für mich auch sehr schön. Wir haben uns jetzt Gleitmittel besorgt und wollen es so mal ausprobieren. Aber danke für eure Antworten =)

  • von annything am 10.12.2009 um 10:05 Uhr

    man kann nicht ZU ENG SEIN. da kommt iwann ein kind raus oO und so nen penis hat er sicher nicht!

    er soll dich halt mal fingern.. dann bekommt er ein gefühl dafür.. und wenn er dih dabei nocch leckt dann wirst du auch außen nass. oder probierts mal “von hinten” also doggystyle (wenn das für dich net schlimm is – also als erstes mal) denn dann kann er 100%ig eindringen!

  • von LaLina am 10.12.2009 um 09:34 Uhr

    es kommt zum einen klar darauf an,in welcher stellung ihr anfangt. nehmt wirklich am besten die missionarsstellung,da geht das am besten.

    abgesehn davon würd cih mal mit deinem arzt darüber sprechen,vll ist dein jungfernhäutchen zu dick oderso. das kann gut sein,wenn du wirklich entspannt bist & alles.
    red am besten mal mit deinem FA,der kennt sich damit doch am bessten aus,warum das nicht klappen könnte. (:

  • von tinchen281 am 10.12.2009 um 09:20 Uhr

    Ich hatte als Teeny ähnliche Probleme. wAs bei mir half ist es die Möse mit den Fingern zu dehnen und durch lecken ordentlich nass zu machen.
    Wenn er nicht zu groß gebaut ist müste es funktionieren. Man muß sich Zeit lassen und 100% Enspannt sein.

  • von Mila_Superstar am 09.12.2009 um 23:50 Uhr

    ich hab gerade das gleiche gedacht wie feelia ^^ irre 😀 haha

    Also ich wollt auch sagen das er doch, wenn er so viel erfahrung hat, wissen müsste/könnte wie man da am besten rein kommt !nehmt ihr kondome ? versuchts mal mit gleitgel oder so das hilft vieleicht beim 1. mal ?! Ich hab kein Plan… sry aber das wird schon noch lasst euch Zeit… LG

  • von Feelia am 09.12.2009 um 23:24 Uhr

    ich hab sowas zwar schon öfters hier gelesen.wenn du aber nicht verkrampfst,frag ich mich,wie das sein kann,dass er nicht rein kommt.zumal er weiß wies geht…^^

  • von schoko_olivchen am 09.12.2009 um 23:18 Uhr

    ja bin der gleichen meinung wie die mädels vllt geht so besser was heißt vllt es muss ihr wollts ja beide unbedingt^^

  • von missleprechaun am 09.12.2009 um 23:17 Uhr

    probieren, probiere, probieren. Hat bei mir auch etwas gedauert bis endlich es zum `”ersten mal” gekommen ist . Es braucht einfach ne weile..

  • von freddyxxleo am 09.12.2009 um 22:48 Uhr

    vllt. solltest du beim ersten mal auch nach oben 😉 so hast du die kontrolle und musst keine angst haben 😉

  • von Minttu am 09.12.2009 um 22:15 Uhr

    hallo also erstmal keine panik, zu eng bist du sicher nicht.
    am besten wäre es wenn dein freund wenn du feucht bist bei dir noch ein wenig mit seinen fingern herumspielt und somit auch die äußere vagina befeuchtet, vl auch noch zusätzlich mal gleitgel nehmen das es besser flutscht. wünsch euch viel glück dabei^^

Ähnliche Diskussionen

Vor dem Sex IMMER auf Toilette? Antwort

xXNataschaXx am 05.06.2010 um 22:06 Uhr
Hallo meine Lieben =) Ich hoffe ihr habt den tollen Samstag heute schön verbracht =) Und ich hätte nun auch mal ne Frage. Und zwar ist es mir gestern erst richtig aufgefallen. Mein Freund und ich waren bisschen...

Freundschaft oder mehr? Antwort

C42 am 31.07.2017 um 05:23 Uhr
Hallo zusammen, Ich weiss, dass ich mit Mitte 30 alt genug sein sollte um Situationen wie diese zu beurteilen, aber ich kann es leider nicht da meine soziale Intelligenz nicht besonders ausgeprägt ist. Da mich diese...

HILFE! Was kann ich noch machen? Ungleichgewicht in der Partnerschaft, Wertschätzung, Eifersucht... Antwort

mrsdelarge am 09.10.2014 um 09:43 Uhr
Hey Mädels! Ich bin zurzeit ziemlich verzweifelt, weil ich das Gefühl habe, dass die Beziehung zwischen mir und meinem Freund irgendwie festgefahren ist. Wir sind beide 24, seit knapp 3 Jahren zusammen und