HomepageForenLiebe-ForumWir sind getrennt- aber können nicht voneinander lassen

deluxe25

am 02.08.2009 um 19:40 Uhr

Wir sind getrennt- aber können nicht voneinander lassen

Hallo ihr Lieben. Mein Partner hat sich vor einigen wochen von mir getrennt. In unserer Beziehung herrschte ein ständiges Auf und Ab. Er ist Afrikaner und ich deutsche, wir haben zwei kinder zusammen und die Liebe/LEidenschaft ist immernoch groß. Jetzt geht es darum das ich nicht weiß was ich tun soll. Wir verstehen uns besser als zuvor, wenn er zu mir kommt kommen wir uns sehr nah, er macht andeutungen das ich seine nummer eins bin und das für immer, dann küsst er mich auch noch in der öffentlichkeit und wir scherzen nochimmer wie ein verliebtes Paar. Es funkt also noch gewaltig. Tja, also fasste ichd en mut ihn mal zu fragen ob wir es nicht nochmal versuchen sollten (ich liebe ihn nochimmer abgöttisch), aber da meinte er das er es im moment nicht könne, weil er angst hat das wir uns dann wieder von vorne zoffen und alles nur noch mehr wehtut. Hilfe, was soll ich tun… Ich kann nicht mehr, es tut mir weh wenn ich ihn sehe, weil ich ihn ganz für mich haben will (bekomme ihn ja) aber eben keine Beziehung. Habe Angst das ich jetzt warte und mir (vielleicht) umsonst Hoffnung mache und das er dann irgendwann mit einer anderen ankommt und meint unsere “Affäre” wäre nun vorbei. Könnt ihr mir einen Ratschlag geben oder hat jemand von euch soetwas schonmal erlebt? Bin verzweifelt

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von schneckel79 am 03.08.2009 um 13:53 Uhr

    Sex und rumturteln ist nicht Liebe!! Von daher würd eich ihm nicht allzuviel glaube, wenn er Dir einen erzählt von Nummer 1 usw…warum will er dann nicht mit Dir zusammen sein? Um sich das Hintertürchen aufzuhalten, oder weil er ne Neue hat, oder warum?? Ganz ehrlich, wenn Männer einem sowas erzählen, aber nicht fest zusammen sein wollen, wollen sie einfach nur noch weiter Spaß mit der Person haben und warten auf was besseres, oder haben bereits eine Neue…

    0
  • von deluxe25 am 03.08.2009 um 09:30 Uhr

    Ihr seid ja echt lieb. Dankeschön für eure Ratschläge. Eigentlich hab ichs ja auch so im Kopf. Mein gesunder Verstand sagt mir auch jeden Tag ich müsse ihn zappeln lassen, weil wenn er weiß das er mich jederzeit haben kann ist ja alles so schön einfach für ihn und am ende bin ich diejenige die es nicht mehr ertragen kann. Aber ihr wisst bestimmt auch das dass fleisch bekanntlich immer schwächer ist…. Natürlich möchte ich jetzt dran arbeiten und ich hoffe das ich irgendwoher die Kraft dazu nehme… Ich danke euch

    0
  • von kookii am 02.08.2009 um 21:43 Uhr

    eine freundin von mir steckte in genau derselben sitation, der einzige unterschied ist nur, dass siejünger ist (:

    jedenfall denke ich, dass es besser wäre, dass du abstand nimmst. nciht nur wegen dir, sondern acuh wegen ihm. wie kann er dich denn ganz wollen, wenn er dich zu jeder zeit haben kann, wenn ER will? er muss vllt erstmal realisieren, dass das nciht mehr geht und fängt genau dann an, nachzudenken. zumal ich auch finde, dass ein neuanfang erst dann wirklich gut klappen kann, wenn eine lange zeit vergangen ist. da hat er wikrlich schon recht. würdet ihr GENAU jetzt wieder zusammenkommen, wäre für 1-2 wochen friede freude eierkuchen. doch die wochen danach würden wahrscheinlich genauso enden, wie davor. und danach wirds vllt keine weitere chance geben :/

    nimm abstand und lass ihm zeit. mach du jedoch acuh nciht aktives, also von wegen, ihm sagen du liebst ihn oder so. denn das weiss er garantiert.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wir Sind Nicht Zusammen, Aber Es Fühlt Sich So An! Antwort

KleiinesBuNny am 26.02.2010 um 13:12 Uhr
Also ich bin ja jetzt ein Paar Wochen nicht mehr mit meinem Ex zusammen. Erst wollte ich ihn zurück haben und er wolte nicht. Jetzt hat sich der Spieß umgerdreht. Also ich möchte ihn schon nochhaben aber ich kann im...

ex (wir sind 2 jahre getrennt & er hat eine freundin) schreibt mir, dass er nicht ohne mich leben kann?! Antwort

frauvonundzu am 23.01.2012 um 09:38 Uhr
der titel sagt ja eigentlich schon worum es geht. wir sind 2 jahre getrennt. für ihn war die trennung sehr schmerzhaft, er ist danach in eine depression gerutscht, weil ich seinen worten zufolge seine große liebe war....

Er liebt mich, ich liebe ihn, aber wir sind nicht fest zusammen! :/ Antwort

JenniK am 12.12.2008 um 23:19 Uhr
Da wir entwas von einandern entfernt wohnen, chatten wir meistens täglich! Und immer wenn ich ihn darauf anspreche, ob er mich liebt(oder ähnliches), sagt er sowas wie:" Ja natürlich, ich liebe von ganzem Herzen,du...

Er denkt wir sind zusammen aber ich seh das nicht so! und jetzt? Antwort

Chocolat am 27.07.2008 um 20:29 Uhr
ich habe seit 3 wochen (haben uns fast täglich gesehen) was mit einem jungen, am anfang dachte ihc es könnte sich daraus was ernstes entwickeln aba im laufe der zeit wurde ich immer unsicherer diesbezüglich..deswegen...

Wir können nicht miteinander schlafen Antwort

Lysistrata09 am 09.12.2009 um 22:09 Uhr
Ja genau das ist mein Problem. Ich weiß, dass schon hunderte hier die gleiche oder eine ähnliche Frage wie ich gestellt haben, aber ich habe keine Antwort gefunden, die genau auf mich zutrifft. Vielleicht hab ich...