HomepageForenLiebe-ForumWir verlieren unsere Männer an die Bundeswehr!

Wir verlieren unsere Männer an die Bundeswehr!

Kathilinchenam 03.08.2010 um 16:22 Uhr

Hallo Mädels,
mein Freund geht jetzt bald zum Bund und will sich da auch als Marinesolat verpflichten lassen. Stimmt es, dass man sich die ersten drei Wochen nicht sehen darf und keinen Kontakt zur Außenwelt hat? Ist euer Freund beim Bund? Wie ist es für ihn da? Was haltet ihr davon?
freu mich auf eure antworten!

Nutzer­antworten



  • von ehale am 03.08.2010 um 20:04 Uhr

    er ist mein ehemann..

  • von ehale am 03.08.2010 um 20:03 Uhr

    deiner hat sich dafür entschieden, aber in manchen ländern sind die strenger..
    Meiner muss ca 2jahre zum bund 4 Monate davon muss er dort sein 24 ansonsten von morgens bis mittags und 2 mal im monat einen ganzen tag..
    Er bekommt seinen Passport nur wenn er 2 jahre gemacht hat und er kann erst in 8 monaten zu mir ziehen..
    Es ist verlorene Zeit und ich vermisse ihn sehr..

  • von BarbieOnSpeed am 03.08.2010 um 20:01 Uhr

    also mein freund sagt was anderes. er meint, man muss das erste wochenende auf jeden fall dort verbringen (aber auch nicht überall), man hat samstag bis 18 uhr dienst, dann lohnt es sich ja nicht mehr.
    das zweite kann man schon nach hause.

  • von Vampress am 03.08.2010 um 19:56 Uhr

    aber als es noch auf der kippe stand ob er sich nachverpflichten lässt da hab ich mir auch gedacht: ich verlier meinen über alles geliebten mann an die bundeswehr. da war ich echt am ende. zum glück ist jetzt alles gut

  • von Vampress am 03.08.2010 um 19:50 Uhr

    ich bin ja so froh das mein freund ausgemustert wurde. (er hat ein knie-problem) sonst wär ich hier allein zu hause bestimmt durchgedreht. selbst wenn ich ihn hätte jedes we sehen können.

  • von CheyenneBlue92 am 03.08.2010 um 19:47 Uhr

    Er sagte: ist egal ob luftwaffe, marine oder heer.. die ersten 3 monate machen alle die gleiche AGA..(Allgemeine Grundausbildung) und kann man nicht jetzt so sagen das es 3 wochen sind… meistens nur 2 wochen.. kommt drauf an wie nett die ausbilder sind.. wer der jenige sich benimmt und ob der die schriftlichen tests gut abschneidet

    ich hoffe ich konnte dir helfen =)

  • von annything am 03.08.2010 um 19:35 Uhr

    mein freund (jetzt 22) drückt sich seit jahren erfolgreich 😀
    wurde mit 18 1/2 oder so angeschrieben hat dann den termin einmal verschoben und als sie ihn dann einziehn wollten hat er grade mit seiner ausbildung angefangen 😀
    hoffentlich ist er denen zu alt wenn er mit der ausbildung fertig ist (nächstes jahr da ist er 23- vllt macht er danach auch weiterbilung dann ist er ausm schneider)

  • von BarbieOnSpeed am 03.08.2010 um 19:23 Uhr

    mein freund war übrigens schnellbootkommandant.

  • von Anna2811 am 03.08.2010 um 19:08 Uhr

    Hey ich bin mit meinem Freund sei 1 1/2 Jahren zusammen und ich hab ihn kennen gelert da war er schon beim bund. Seh ihn nur am wochenende, woran ich mittlerweile gewöhnt bin. Teilweise ist es schon sehr schwer, da man den Alltag nicht wirklich miteinander teilt..
    Im Oktober muss der jetzt nach afghanistan, hab irgendwie schon angst und hofe di zeit geht schnell rum..

  • von erdbeere090 am 03.08.2010 um 18:56 Uhr

    mein seit zehn jahren befreundet^^

  • von erdbeere090 am 03.08.2010 um 18:55 Uhr

    das war ein drama als mein Freund zur Musterung musste, weil ich wusste der wird sofort genommen, hatten nochmal riesen glück musste erst zum fitness test wurde dann aber doch davor ausgemustert puh riesen glück, hat halt ein paar sachen 😀 aber sein bester kumpel ist jetz seit einem jahr beim bund und ich sag euch der ist nicht wieder zu erkennen, mochte den am anfang, jetz ist er der größte arschloch den ich kenne, er hätte meinen freund, die sind seit zehn jahren zusammen, ohne grund fast zusammen geschlagen. Die Männer verändern sich ohne Grund zu Deppen.

  • von mowom am 03.08.2010 um 18:48 Uhr

    meiner war dort auch. nach 3 jahren haben wir uns letzendlich getrennt. ihr dürft euch ca.2 wochen am anfang nicht sehen. meiner war auch bei der marine und die ersten monate wird er weit weg sein. wenn du pech hast kommt er danach auhc nicht wirklich nah an zuhause. aufjedenfall wird er sich nach langer zeit vorallem als vepflichteter Soldat charakterlich sehr verändern denn die typen da sind wirklich fast nur idioten..

  • von dream92 am 03.08.2010 um 18:43 Uhr

    also nicht MEIN freund, aber ein freund ist gerade bei der bundeswehr.. seit anfaang juli.. er durfte aber schon nach einer woche wieder heim, und ist jetzt auch jedes wochenende da… wieviel kontakt er da haben kann weiß ich nicht genau.. aber er hat schon einiges erzählt, es macht ihm schon spaß aber es ist schon relativ hart.. ich denke nicht dass dein freund beim bund großartig zeit hat mit dir zu kommunizieren, ich denke mehr als sms wird nicht wirklcih drin sein, aber es ist auch nicht so dass du wochenlang gar nichts mehr von ihm hören wirst.. wünsch euch auf jeden fall vieil glück =)

  • von LaLina am 03.08.2010 um 18:31 Uhr

    meiner wurde zum glück gar nicht erst angeschrieben. 😛

    aber naja.. mein bruder.. zwillingsbruder um genau zu sein. & ich versuche,ihm auszureden,dass er hingeht…

  • von xXNataschaXx am 03.08.2010 um 18:28 Uhr

    meienr war auch, hat sich aber Gott sei Dank asumustern lassen.

    Und jetzt Studiert er =D

  • von BarbieOnSpeed am 03.08.2010 um 17:07 Uhr

    also ob er dahingeht oder nicht, kann er wirklich nicht entscheiden.

    der beste freund meines freundes war in afghanistan, im kosovo und in somalia!
    mein freund hatte übrigens in der stadt, wo er stationiert war seine wohnung, d. h. er kam jeden abend nach hause.

  • von CheyenneBlue92 am 03.08.2010 um 17:03 Uhr

    ALso angst den Partner zu verlieren muesst ihr nicht haben ihr lieben…
    wenn ihr euch liebt macht die Entfernung nichts nur mit den AUslandseinsätzen ist es halt scheiße…
    mein Freund war in Afganistan =( aber da waren wir noch nicht zusammen er hat mir versprochen das er nicht mehr dahin geht…
    Kanner eig, als Feldwebel nicht entscheiden aber naja was anderes als glauben bleibt mir ja nicht uebrig…
    Aber eins muss ich sagen ich HASSE die Bundeswehr…
    vorallem in 2 Jahren ist er dann Berufssoldat dann muesste er nochma weg =( für 3-6Monate… aber er wird die Bundeswehr nach 2 Jahren verlassen wenner weg muss hat er mich versprochen=/

  • von CheyenneBlue92 am 03.08.2010 um 16:59 Uhr

    Heyy also mein Freund ist Feldwebel XD
    ich kann ihn gern mal fragen wie es genau ist…
    aber an Wochenenden müsste er nachhause kommen können soweit ich weiss… ich frag ihn später mal und mail dir =)

  • von Lulu1985w am 03.08.2010 um 16:53 Uhr

    mein mann war bevor wir uns kennengelernt haben beim bund…und ich bin froh das er es jetzt nicht mehr ist…ich denke die belastung für die beziehung is einfach zu groß…man sieht sich kaum….dann eventuell noch die angst, wenn er im ausland is, das er nich mehr zurück kommt….das is alles nix für mich 😉 also kann ich mir gut vorstellen das einige damit nich klar kommen…

  • von BarbieOnSpeed am 03.08.2010 um 16:53 Uhr

    das weiss ich leider nicht, ob man sich sehen darf. mein freund war selber 8 jahre lang bei der marine unter vetrag.
    jetzt studiert er und ich bin froh, dass er fertig ist.

    aber die bundeswehr ist etwas sehr wichtiges in deutschland, so sehe ich es zumindest.

  • von Janina1989 am 03.08.2010 um 16:47 Uhr

    mein freund ist zum glück ausgemustert. ich glaube man sieht sich ja nur an wochenenden wenn alles gut geht, manchmal auch nicht.

  • von tiko am 03.08.2010 um 16:37 Uhr

    also mein freund wurde zum glück ausgemustert, aber ein freund von ihm ist jetzt auch schon beim bund. die freunde von ihm bekommen nicht wirklich viel von ihm mit, aber ich glaube er ist am wochenende zuhause so wie ich das mitbekommen habe, also sieht er seine freundin noch 😛 aber das mit den ersten 3 wochen hab ich noch nicht gehört Oo kann sein, aber fänd ich schon krass.

Ähnliche Diskussionen

"Arschlochcharakter" aus Angst mich zu verlieren ? Antwort

LadyShirin am 03.10.2011 um 16:55 Uhr
Bevor ich meinen Freund kennengelernt habe , hatte ich sehr viel Kontakt zu Typen . Das war die Phase nach meinem Ex Freund , unter dem ich sehr gelitten habe , und beschloss mich auf keinen Mann mehr einzulassen !!...

hab ständig Angst meinen Freund zu verlieren... Antwort

Elvira93 am 16.11.2011 um 19:21 Uhr
Hey Mädels,ich möchte mal mein Problem mit euch teilen. Ich bin mit meinem Freund seit fast 2 Jahren zusammen.Die Beziehung verlief am Anfang,also im ersten Jahr nicht ganz so toll,waren auch schon einmal getrennt...

Männer und ihr komische Verhalten -.- Antwort

Dreamy am 22.08.2012 um 17:25 Uhr
Hallo, ich habe folgendes Problem: Seit ca. drei Wochen schreibe ich jeden Tag paar Stunden am Tag mit einen Mann. Also er ist ein Kumpel von einen Freund und hat bei mir die Wohnung gestichen. Nachdem ich ihn zur...